Quelltext von Android 4.1.2 veröffentlicht

android 

Der Googler Jean-Baptiste M. „JBQ“ Queru, der bei Google als Technical Lead, Android Open Source Project (AOSP), angestellt ist, teilte heute mit, dass man begonnen habe den Quelltext von Android 4.1.2 in das Android Open Source Project zu pushen.

Nach rund einer Stunde war der Push durch. Änderungen dürfte weniger geben, aber ist sehr wohl für Entwickler interessant, die eigene Builds für das Nexus 7 entwickeln. JBQ schreibt dazu:

„As a note to maintainers of community builds running on Nexus 7:  please update to 4.1.2 at the first opportunity. Future variants of  the grouper hardware will have a minor change in one of the components  (the power management chip) that will not be compatible with 4.1.1.“

Wann Google die Version für das Nexus 7, Galaxy Nexus und Nexus S veröffentlichen wird, ist unklar. In der Regel geschieht dies wenige Tage nach dem Push ins AOSP. Wiederum wenige Tage danach kann man die Factory Images für die Nexus-Geräte herunterladen und auf sein Gerät flashen, falls das Update sich aus welchem Grund auch immer nicht automatisch installieren möchte.

Den Quelltext von Android 4.1.2 findet man im tag „android-4.1.2_r1“ mit der Buildnummer JZO54K. Wie man den Quelltext von Android laden kann, bekommt man hier erklärt.

[thx to: Florian]

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Quelltext von Android 4.1.2 veröffentlicht

Kommentare sind geschlossen.