Nexus-Gerüchteküche: Nexus 7 32 GB, erste Optimus-Fotos & 10 Zoll Samsung-Tablet

nexus 

Rund um das Nexus-Label sind in den vergangenen Tagen diverse Gerüchte aufgetaucht an denen, angesichts des bald bevorstehenden Weihnachtsgeschäfts, einiges dran sein könnte: Das Nexus 7 Tablet kommt als 32 GB-Modell, erste Fotos vom LG Nexus Optimus und Google arbeitet mit Samsung an 10-Zoll-Tablet.

Nexus 7 32 GB
Ein japanischer Kunde hat sich per Internet ein handelsübliches Nexus 7 Tablet bestellt und statt dem bekannten Modell mit 16 GB internem Speicher eines mit 32 GB bekommen. Dass Google an verbesserten Versionen des Tablets arbeitet ist kein Geheimnis – eine 32 GB-Version pünktlich zum Weihnachtsfest dürfte tatsächlich schon bald veröffentlicht werden. Als Bestätigung für das Gericht hält derzeit übrigens nur ein einzelner Screenshot her.
» Quelle: futurezone – Google Nexus 7: 32-GB-Modell aufgetaucht

LG Nexus Optimus Fotos
Das letzte exklusive Nexus, dass LG Nexus Optimus, soll schon in wenigen Wochen präsentiert werden, und die ersten Prototypen dürften mittlerweile im Umlauf sein. Eines hat es in die Hände eines Bloggers geschafft der einige Fotos von dem Modell geschossen hat.

LG Nexus
Wie man sieht verfügt das neue Nexus über keine Hardwarebuttons (zumindest auf der Vorderseite) und läuft derzeit noch auf dem Betriebssystem Jelly Bean. Auf der Rückseite (weitere Fotos bei WinFuture) befindet sich die Kamera auf der linken Seite inklusive einem integrierten Blitz. Der Rest der Rückseite besteht aus einer Pailetten-artigen Oberfläche.
» Quelle: WinFuture – Google-Phone: Bilder des LG Nexus aufgetaucht

Samsung Tablet 10 Zoll
Mit dem Nexus 7 hat Google sich innerhalb kürzester Zeit einen festen Platz am Mini-Tablet-Markt gesichert, da ist es nur konsequent diesen Erfolg auch auf die großen Brüder ausweiten zu wollen. Angeblich arbeitet man derzeit mit Samsung, nicht mehr mit ASUS, daran ein 10-Zoll-Tablet unter eigener Marke herauszubringen. Das „Nexus 10“ könnte ebenfalls schon zum Weihnachtsfest unter dem Baum liegen.

Das Display des Tablets soll eine Größe von 10,1 Zoll erreichen und eine Auflösung von 2.560 x 1.600 Pixeln bieten. Über die sonstige technische Austattung ist derzeit noch nichts bekannt, es soll sich aber um ein High-End-Gerät handeln – man darf also unter anderem von einem Vierkernprozessor und einer hochauflösenden Kamera ausgehen.
» Quelle: futurezone – Google arbeitet mit Samsung an 10-Zoll-Tablet


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Nexus-Gerüchteküche: Nexus 7 32 GB, erste Optimus-Fotos & 10 Zoll Samsung-Tablet

Kommentare sind geschlossen.