Nexus 7 angeblich ab Anfang September in Deutschland erhältlich

nexus 

Das Ende Juni in den USA zur Google I/O vorgestellte 7 Zoll Tablet von Asus – das Nexus 7 – soll Berichten zufolge ab Anfang September in Deutschland im Handel erhältlich sein. Wie heise unter Berufung auf Android Next berichtet, soll eine Mitarbeiterin von Saturn in Berlin den 3. September als Verkaufstag genannt.

Im Grunde passt es recht gut, da Google erst seit wenigen Tagen Movies im Play Store anbieten und die 7 Toll Tablets recht gut für das Filme schauen geeignet sind. Auch einen weiteren Makel, den viele Nutzer im Play Store sehen, schafft Google in den den USA so langsam aus dem Weg. Apps, Musik, Videos und Serien lassen sich dort nicht mehr nur per Kreditkarte oder Mobilfunkrechnung bezahlen, sondern eben auch mit Guthabenkarten, die im Voraus bezahlt werden müssen.

Was sich vor wenigen Tagen in einer neuen Play Store App schon zeigte, bestätigt Google inzwischen mit einer Seite zu den Gift-Cards. Diese werden mit 10, 25 und 50 Dollar Guthaben angeboten und sind in den kommenden Tagen in den Läden von RadioShack, Target und GameStop erhältlich.

Wann und ob diese Guthabenkarten auch nach Europa erhältlich sein werden, bleibt abzuwarten. Eine Sache ist meiner Meinung nach aber recht unwahrscheinlich, auch wenn sich viele Nutzer das wünschen werden:  Im Play Store wird man auch weiterhin nicht per Paypal bezahlen können.

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Nexus 7 angeblich ab Anfang September in Deutschland erhältlich

  • Nicht, dass ich PayPal brauchen würde, aber wurde nicht schon vor Monaten vermeldet, dass PayPal im Quellcode der damaligen Android-Market-APK aufgetaucht ist?

    • Ich habe grade mal nachgesehen und es gibt auch Referenzen auf Paypal im Web Play Store.

      Ich schätze mal, Paypal ist noch nicht vom Tisch 😉

  • Ich arbeite in einer Internetagentur und wir haben uns schon zwei Nexus 7 besorgt.

    Bis jetzt sind wir sehr zufrieden und werden demnächst mal ein Unpacking auf unserem Blog veröffentlichen.

Kommentare sind geschlossen.