Die moderne Kommunikation wäre ohne Emojis kaum denkbar - vor allem nicht in Messengern und Sozialen Netzwerken. Die Auswahl der Emojis wächst Jahr für Jahr und macht die Auswahl des passenden Bildchens nicht gerade leichter. Wenig überraschend sind aber noch immer die Klassiker am populärsten, die es in ähnlicher Form bereits vor den ersten Emojis gegeben hat. Wir zeigen euch die Top 10 der beliebtesten Emojis.
Wer Android-Apps nur aus sicheren Quellen wie dem Play Store herunterlädt und installiert, hat schon einen relativen guten Schutz vor Malware und anderen App-Schädlingen - ist aber dennoch längst nicht vollständig auf der sicheren Seite. Unzählige Virenscanner für Android versprechen zusätzliche Sicherheit, aber nur die wenigsten halten, was sie versprechen. Ein aktueller Test zeigt nun, welche Scanner sich lohnen und von welchen man lieber die Finger lassen sollte.
Ein Leben ohne Smartphone ist möglich, aber für viele Menschen kaum noch vorstellbar. Da praktisch jeder eines, manche auch mehrere, Geräte in der Tasche hat, ist die Diskussion über mögliche schädliche Strahlungen längst vergessen. Dennoch folgen nun zwei Infografiken, die den einen oder anderen vielleicht zum Nachdenken anregen oder auch die Kaufentscheidung für das nächste Smartphone beeinflussen.
Google feiert in diesem Monat den 20. Geburtstag und hat anlässlich dessen bereits viele Einblicke in Form von Bildern und Informationen in die eigene Geschichte gegeben. Die wichtigsten Informationen haben wir euch bereits in den vergangenen Tagen und Wochen mit auf den Weg gegeben und jetzt fasst eine Infografik noch einmal sehr grob wichtige Meilensteine des Unternehmens zusammen.
Die Alphabet Inc. ist seit dem Tag ihrer Gründung die weltweit größte Holding und besteht lediglich aus mehreren Tochterunternehmen, die von Alphabet verwaltet werden. Allerdings ist die Liste der direkt Töchter gar nicht so lang, wie man es aufgrund dieser Größe eigentlich vermuten würde. In den letzten Monaten hat sich dennoch einiges getan, sodass wir wieder einmal einen Blick auf die aktuelle Struktur der Google-Mutter werfen.
Ein Leben ohne Smartphone ist möglich, aber für viele Menschen kaum noch vorstellbar. Da praktisch jeder eines, manche auch mehrere, Geräte in der Tasche hat, ist die Diskussion über mögliche schädliche Strahlungen längst vergessen. Dennoch folgen nun zwei Infografiken, die den einen oder anderen vielleicht zum Nachdenken anregen oder auch die Kaufentscheidung für das nächste Smartphone beeinflussen.
Mit dem Werbeblocker im Chrome-Browser hat Google den Kampf gegen die Bad Ads aufgenommen und möchte nervige Werbetypen aus dem Internet verbannen. Aber auch im eigenen Netzwerk wird aufgeräumt und im Zuge dessen werden immer wieder Anzeigen blockiert, die nicht den Richtlinien entsprechen. Jetzt hat Google sehr umfangreiche Einblicke in die Statistiken dieser Blockaden gegeben und kann dabei mit erschreckend hohen Zahlen beeindrucken.
In der heutigen Nacht auf Montag findet in Los Angeles zum mittlerweile 90. mal die Oscar-Verleihung statt, bei der sich die Filmschaffenden den ganzen Abend selbst feiern dürfen. Passend zu dieser Veranstaltung hat Google weder ein großes Trends-Portal zur Oscar-Verleihung gestartet, aus dem die populärsten Filme, Darsteller und Filmschaffenden in der Google Websuche sowie bei YouTube hervorgehen.
Mit der Umstrukturierung von Google zu Alphabet ist die nach Umsatz weltweit größte Holding entstanden, die allerdings bis heute nur aus einer einzigen Cash-Cow besteht die alle anderen Unternehmen stützen muss. Da Google eine immens wichtige Rolle innerhalb von Alphabet spielt, stand schon seit längerer Zeit die Frage im Raum, wie es mit der Hierarchie innerhalb der Holding aussieht. Jetzt hat Alphabet diese sehr detailliert offen gelegt.
In der Nacht von Sonntag auf Montag findet in Los Angeles zum mittlerweile 90. mal die Oscar-Verleihung statt, bei der sich die Filmschaffenden den ganzen Abend selbst feiern dürfen. Jetzt hat Google weder ein großes Trends-Portal zur Oscar-Verleihung gestartet, aus dem die populärsten Filme, Darsteller und Filmschaffenden in der Google Websuche sowie bei YouTube hervorgehen.