Android 8.1 Oreo: Das sind die Neuerungen in der zweiten Developer Preview & weiterer Pixel 2-Fix

android 

Seit gestern Abend rollt Google die zweite Developer Preview von Android 8.1 aus und bringt damit auch gleichzeitig die letzte Version vor dem geplanten Release im kommenden Monat. Große Veränderungen gab es vor allem unter der Haube, mit denen Entwickler ihre Freude haben dürften, aber auch an der Oberfläche wurde noch das eine oder andere mal Hand angelegt. Außerdem wird mit dem Update ein weiteres Problem der Pixel 2-Smartphones behoben.


In den Developer Previews experimentieren die Entwickler gerne mit kleinen und größeren Änderungen, aber bei der letzten Version vor dem Release nimmt das naturgemäß deutlich ab. Große Veränderungen sind deswegen auch für Android 8.1 nicht mehr zu erwarten. Dennoch zeigen wir euch eine kleine Zusammenstellung aller Neuerungen in dieser Version, damit ihr wisst ob ihr bereits jetzt auf die Dev Preview wechseln oder noch bis zum Release im Dezember warten wollt.

Android Oreo Logo

Video-Problem auf dem Pixel 2 behoben

Zu den vielen Problemen der Pixel 2-Smartphones gesellt sich vor einiger Zeit ein Ärgernis, bei dem die Audio-Aufnahme bei Videos mit einem starken Rauschen unterlegt war. Dieses Problem wird mit der DP2 angegangen und soll nun laut Google und auch laut mehreren Nutzern behoben sein.

Audio-Problem auf dem Nexus 5X behoben

Bei der ersten Developer Preview von Android 8.1 gab es ein Problem mit der Audio-Wiedergabe bei dem Nexus 5X. Das Smartphone konnte plötzlich keine Töne mehr über den Lautsprecher ausgeben und es wurde lediglich der Telefon-Lautsprecher unterstützt. Auch dieses Problem wurde angegangen und ist nun mit der zweiten DP Vergangenheit.

Pixel Visual Core wurde aktiviert

Pixel Visual Core

Der Pixel Visual Core wird mit Android 8.1 endgültig aktiviert und wird auch mit der zweiten DP aktiv. Dabei handelt es sich um einen zusätzlichen Chip in den Pixel 2-Smartphones, der für die Verbesserung der Fotoqualität verantwortlich ist. Damit wird die „beste Smartphone-Kamera der Welt noch einmal besser und ermöglicht noch bessere Fotos. Vergleichsbilder gibt es bisher noch nicht, aber da man sich damit so lange Zeit gelassen hat, darf man einen signifikanten Unterschied erwarten.

» Google verrät: So funktioniert die „beste Smartphone-Kamera der Welt“ im Pixel 2 [Video]
» Google verrät: So funktioniert der beeindruckende Portrait-Modus der Pixel 2-Smartphones
» Google: 10 Tipps, um mit dem Portrait Modus des Pixel 2 / XL bessere Fotos zu schießen
» Google erklärt: So funktioniert die starke Video-Stabilisierung der Pixel 2-Smartphones (Videos)



Anzeige des Akku-Standes von Bluetooth-Geräten

pixel bluetooth

Mit der ersten Developer Preview von Android 8.1 wurde die Funktion eingeführt, den Akku-Stand von einem angeschlossenen Bluetooth-Gerät anzuzeigen. Das funktioniert eigentlich wunderbar, hatte aber ein Problem mit der Darstellung: Beim automatisch verwendeten Dark Mode wurde die Anzeige in Schwarz auf schwarzem Hintergrund dargestellt und war so nur mit enorm großer Mühe zu sehen. Mit der zweiten DP wird das behoben und auch diese Anzeige verfärbt sich in weiß.

sRGB-Farboption

android srgb

Die Auswahl der Farboptionen für die Darstellung auf dem Display wurde mit der ersten Developer Preview angepasst und hat die Option zur Verwendung von sRGB-Farben entfernt. Jetzt ist sie wieder zurückgekehrt, steht aber auch weiterhin nur in den versteckten Entwickleroptionen zur Verfügung. Ob es diese Option eines Tages einmal in die normalen Display-Einstellungen schaffen wird, darf bezweifelt werden.

Siehe auch
» Android 8.1 Oreo: Das sind die Neuerungen in der ersten Developer Preview
» Android 8.1 Oreo: Das sind die Neuerungen in der ersten Developer Preview – Teil 2
» Wichtige Verbesserung in Android 8.1: Google korrigiert das Burger-Emoji und das Bier-Symbol 🍔🍺🧀

[9to5Google]


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.