Display & Lautsprecher: Das sind die zwölf großen Probleme der Pixel 2-Smartphones (Übersicht) [UPDATE]

pixel 

Die Pixel 2-Smartphones sind auch in diesem Jahr wieder Googles ganzer Stolz und man hat sehr viel Arbeit hineingesteckt, um den Besitzern der hauseigenen Smartphones das bestmögliche Gerät zu bieten.Leider hat man dabei aber die Rechnung ohne die Hardware gemacht, für die bekanntlich LG verantwortlich ist. Die Meldungen über Probleme und Defekte beim Display und den Lautsprechern häufen sich, so dass wir jetzt schon einen Artikel mit einer Übersicht über alle Probleme verfassen müssen.


Google hat in diesem Jahr zwei neue Pixel-Smartphones vorgestellt: Die „kleine“ Version aus dem Hause HTC und die „große“ Version aus dem Hause LG. Die XL-Variante steht dabei im Fokus, da sie gegenüber der kleinen Version deutlich moderner wirkt, allerdings tauchen auch nur bei diesem Smartphone endlose Probleme auf. Und diesen schwarzen Peter darf man dann wohl LG zuschieben, denn zumindest für ein Großteil der Probleme sind einzig und allein die Koreaner verantwortlich.

pixel 2

Display mit Blaustich und matten Farben

Das erste Problem wurde bereits vor dem Verkaufsstart von den Reviewern beschrieben. Das Display wirkt nicht ganz so lebendig und kräftig wie das vieler anderer Smartphones und zeigt sehr matte Farben. Das hat Google mittlerweile aufgeklärt, da man natürlichere Farben ausliefern wollte, und wird es angeblich schon bald per Software-Update beheben. Am Blaustich wird das aber nicht viel ändern, denn dieser ist bereits ab einer Schräge von 15 Grad erkennbar und ist auf das Display selbst zurückzuführen.

» Alle Informationen zum Farben-Problem des Pixel 2

Display mit toter Pixel-Reihe

pixel 2 dead pixel

Nach Jahren der Benutzung oder vielleicht auch einigen unschönen und heftigen Stürzen kann es zu toten Pixeln kommen, die einfach am Ende ihres Lebens angekommen sind und für kleine schwarzen Flecken auf dem Display sorgen. Das Pixel 2 XL kämpft bei einigen Nutzern bereits nach der Auslieferung mit einem solchen Problem – und das gleich in einer gesamten Linie an Pixeln. Auf obigem Bild ist das ganze Dilemma zu sehen. Kann bei jedem Hersteller vorkommen und ist ein Garantie-Fall, schließt sich aber leider in die lange Liste der Probleme ein.



Display mit grünen Linien

In obigem Video ist ein weiteres Problem des Displays zu sehen, das ebenfalls sehr merkwürdig ist: Bei einem etwas kräftigeren Druck auf das Display wird eine vertikale grüne Linie über das gesamte Display angezeigt, die erst nach dem Absetzen des Fingers wieder verschwindet. Auch dabei dürfte es sich um einen Garantie-Fall handeln der nur bei sehr wenigen Geräten vorkommt, ist aber natürlich ärgerlich wenn so etwas durch die Qualitätskontrolle rutscht.

Display mit eingebrannten Symbolen

pixel 2 xl burn in

Das derzeit schwerwiegendste Problem: Die Pixel 2 XL-Smartphones zeigen schon nach einer Woche der Nutzung schwache Einbrenn-Erscheinungen auf dem Display, wobei vor allem die Navigationsbuttons am unteren Rand betroffen sind. Blendet man diese aus und zeigt einen dunklen Hintergrund an, sind die Symbole weiterhin deutlich zu erkennen. Auch dieses Problem ist bei OLED und vielen anderen Technologien bekannt, allerdings tritt dies normalerweise erst nach Jahren auf, und nicht erst nach wenigen Tagen.

» Alle Informationen zu den eingebrannten Symbolen

Black Smear – unschöner Effekt beim scrollen

Das letzte Problem mit dem Display ist erst vor wenigen Stunden bekannt geworden: Bei einer sehr niedrigen Helligkeitsstufe neigt das Display zum schmieren, was besonders bei dunklen Farben sehr gut sichtbar ist. Dabei handelt es sich um eine alte OLED-Kinderkrankheit, die aber so extrem eigentlich heutzutage nicht mehr auftreten sollte – vor allem nicht bei einem Premium-Smartphone. In obigem Video ist der Effekt sehr gut zu sehen, den man ebenfalls nicht per Software-Update lösen kann.

» Alle Informationen zum Black Smear-Problem



Lautsprecher mit Klick-Geräuschen

pixel 2 xl led

Aber nicht nur das Display ist von Problemen betroffen, sondern auch die Lautsprecher geben keinen Grund zur Freude: Aus dem Ohrmuschel-Lautsprecher dringen bei vielen Nutzern ständige Klick- und andere hochfrequente Geräusche, die dort eigentlich nicht sein sollten. Dieses Problem lässt sich bei vielen Nutzern durch die Deaktivierung von NFC beheben – aber dadurch muss man eben auf ein Feature des Smartphones verzichten, was ebenfalls weder im Interesse der Nutzer noch des Herstellers sein sollte. Im Artikel findet ihr eine Hörprobe.

» Alle Informationen zu den Klick-Geräuschen aus dem Lautsprecher

Lautsprecher mit unregelmäßigen Lautstärken

Hierbei handelt es sich ausnahmsweise mal nicht um ein technisches Problem, sondern um eine merkwürdige Entscheidung der Ingenieure: Der obere Lautsprecher des Pixel 2 XL ist um etwa 10 Dezibel leiser als der untere. Wenn man besonders laut Musik hört, fällt das negativ auf und sorgt somit nicht für einen perfekten Stereoklang. Der Grund ist vermutlich wieder in technischen Problemen zu finden, die wir im ausführlichen Artikel näher beschreiben.

» Alle Informationen zur ungleichmäßigen Lautstärke

Rahmen ist beim biegen leicht zerbrechlich

pixel2 bend

Natürlich gab es auch in diesem Jahr wieder Videos, in denen das Pixel 2 mit Gewalt zerstört wurde – das gehört dazu. Was dabei aber negativ aufgefallen ist, ist der Biegetest. Normalerweise sollten Smartphones nach den „Skandalen“ der letzten Jahre und dem Bendgate des iPhone auch davor geschützt sein, aber das Pixel 2 XL lässt sich relativ weit biegen, was dem Rahmen aber gar nicht gefällt. Dieser bricht im oberen Drittel direkt neben dem Display.

Leider hat das Smartphone auch beim Drop-Test keine gute Figur gemacht und wurde deutlich mehr zerstört als das iPhone 8 daneben. Das ist aber kein „Problem“, so dass es hier nur am Rande erwähnt werden sollen.

» Das Video mit allen Zerstörungsversuchen
» Drop-Test: Pixel 2 XL vs. iPhone 8



Verzerrte Sounds bei Aufnahme von Videos

Bei der Aufnahme von Videos kann es zu Problemen mit dem Sound kommen. Dabei werden die eigentlich aufzunehmenden Geräusche als Hintergrundgeräusche erkannt und versucht herauszufiltern, was in einem sehr unschönen rauschen endet.

» Details inklusive Hörprobe

Blitze auf dem Display

Beim Wechsel des Display-Modus kommt es bei einigen Nutzern zu Blitzen beim Sperren und Entsperren des Smartphones. Das sieht unschön aus und dürfte wohl auch auf die Lebensdauer der Smartphones gehen.

» Details zu dem Problem inklusive weiterer Videos

Probleme mit dem Mikrofon

pixel 2 nintendo

Das Mikrofon ist sehr dumpf und kann kaum Geräusche aufnehmen. Betroffen ist vor allem die kleinere Variante, aber auch vom größeren Smartphone gibt es Berichte. Das Problem soll sich durch hereinpusten lösen lassen.

» Details zu dem Problem inklusive Lösung

Peinliche Panne: Smartphones ohne Betriebssystem ausgeliefert

pixel 2 xl without android

Kein direktes Problem, aber eine weitere Panne rund um die Smartphones. Einige wurden tatsächlich ohne Betriebssystem ausgeliefert und sind somit nicht nutzbar. Eine Installation durch den Nutzer ist praktisch nicht möglich, so dass diese Geräte ausgetauscht werden müssen.

» Details zu diesen Vorfällen



Für ein Smartphone das erst seit gut einer Woche im Handel und seit höchstens drei Wochen in den Händen der Tester ist, sind das schon sehr gravierende und auch sehr zahlreiche Probleme. Allerdings sind sie alle auf die Hardware zurückzuführen, für die Google zwar mit seinem Label „Made by Google“ die Verantwortung übernimmt, aber eben nicht vom Unternehmen gefertigt wird.

Es ist gut möglich, dass hier der alte LG-Fluch wieder zuschlägt, und dass das Unternehmen einfach nicht 110 Prozent bei der Entwicklung und der Fertigung der Smartphones gegeben hat – da es ja eben „nur“ ein Kunden-Smartphone und kein Gerät der eigenen Marke ist. Google hat sich bisher zwar zu einigen Problem geäußert, aber einen generellen Ablauf für all diese Probleme gibt es bisher noch nicht. Da sie nicht sporadisch auftreten, sondern bei sehr vielen Nutzern auftauchen, könnte es gar zu einer großen Rückhol-Aktion kommen.

Dennoch soll natürlich nicht unerwähnt bleiben, dass die Smartphones fernab aller dieser Probleme Top-Smartphones sind und vor allem mit der Software und der Kamera begeistern können. Genau für diese beiden Komponenten ist Google zu großen Teilen verantwortlich, so dass man dem Unternehmen selbst keinen großen Vorwurf machen kann. Viel mehr dürfen nun wohl vor allem die Ingenieure in Südkorea in Erklärungsnot gegenüber ihrem Kunden geraten…

Glücklicherweise gibt es aktuell auch Möglichkeiten, alle Pixel 2-Features nachzurüsten, und dennoch beim alten Smartphone zu bleiben.

Hoffen wir, dass dieser Artikel NICHT aktualisiert werden muss.

UPDATE Google hat reagiert
» Software soll es richten: Google äußert sich zu den Display-Problemen des Pixel 2 XL
» Pixel 2-Smartphones: Google äußert sich zu dem nervigen Lautsprecher-Problem
» Google möchte Vertrauen schaffen: Garantie aller Pixel 2-Smartphones wird auf zwei Jahre verlängert

Alles was ihr über Googles Pixel 2-Smartphones wissen müsst – Reviews, Tests, Downloads & mehr



Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Display & Lautsprecher: Das sind die zwölf großen Probleme der Pixel 2-Smartphones (Übersicht) [UPDATE]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.