Pixel 2-Smartphones: Google äußert sich zu dem nervigen Lautsprecher-Problem

pixel 

Die vergangenen Tage waren geprägt von den technischen Problemen der Pixel 2-Smartphones, wobei nicht nur die XL-Variante aus dem Hause LG sondern auch die kleine Version aus dem HTC betroffen war – wenn auch nicht ganz so schwer. Eines der Probleme, die relativ früh aufgetaucht sind, war ein ständiges Klicken und hochfrequente Töne aus dem Lautsprecher. Google hat das Problem nun bestätigt und bietet fürs erste einen Workaround an.


Kurz vor dem Wochenende geht Google in die vollen und schafft sich die Probleme rund um die Pixel 2-Smartphones endlich vom Tisch – zumindest erst einmal in Form von öffentlichen Stellungnahmen rund um die Probleme. Gerade erst hat man sich zu den massiven Display-Problemen geäußert und hat nicht nur beschwichtigt sondern auch einige Verbesserungen versprochen. Und natürlich hat man sich auch das Lautsprecher-Problem angesehen. Laut offiziellen Angaben sind mindestens 100 Nutzer betroffen.

pixel 2 xl led

Google hat sich das Problem mit den klickenden Lautsprechern und den hochfrequenten Tönen näher angesehen bzw. angehört und hat es bestätigt. Nicht alle Geräte sind betroffen und in den meisten Fällen war es auf dem Pixel 2 zu hören, aber eben auch einige XL-Nutzer haben sich mit dem gleichen Problem gemeldet. Bisher gab es den Workaround, einfach die NFC-Funktion auszuschalten, da diese wohl den Lautsprecher zu diesen Geräuschen veranlasst – und jetzt hat Google dies auch als offiziellen Workaround kommuniziert.

We are validating a software update to address faint clicking sounds on some Pixel 2 devices. The update will be made available in the coming weeks. The clicking noise being reported does not affect the performance of your device but if you find it bothersome you can temporarily turn off NFC in Settings > Connected devices > NFC.

Innerhalb der nächsten Wochen soll es einen Fix geben der das Problem behebt. Wie dieser aussehen soll, ist natürlich schwer zu sagen. Wenn sich tatsächlich zwei Hardware-Komponenten in die Quere kommen, wird man das wohl ebenfalls nur über Software-Workarounds wie etwa eine Erkennung und Unterdrückung des Geräuschs lösen können. Wir dürfen gespannt sein.

So hört sich das Klicken an:

Siehe auch
» Software soll es richten: Google äußert sich zu den Display-Problemen des Pixel 2 XL
» Google möchte Vertrauen schaffen: Garantie aller Pixel 2-Smartphones wird auf zwei Jahre verlängert

[AndroidPolice]


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.