Google wird in wenigen Wochen die Pixel 6-Smartphones vorstellen, über die mittlerweile bis auf wenige Details fast alles bekannt geworden ist. Nun gibt es neue Informationen zur Akku-Kapazität, zum Aufladen sowie zum kommenden Pixel Stand für den drahtlosen Ladevorgang. Glaubt man den Leakern, wird Google die Leistung bzw. Geschwindigkeit drastisch erhöhen und ein schnelles Aufladen mit über 30 Watt ermöglichen.
Google dürfte schon in wenigen Wochen die Pixel 6-Smartphones vorstellen, bei denen sich nun auch die Leaker auf der Zielgeraden befinden und die letzten Details zu den neuen Geräten sowie dem Zubehör herausfinden. Nun wurde durch ein Leak des neuen Pixel Stand bekannt, mit welcher Leistung die Smartphones aufgeladen werden können. Aus gegebenem Anlass könnte sich der Pixel Stand in diesem Jahr sehr gut verkaufen.
Mit den neuen Smartphones Pixel 6 und Pixel 6 Pro wird Google große Änderungen am Hardware-Design vornehmen, die zwar zum nächsten Markenzeichen werden könnten, aber auch neues Zubehör erfordern. Wie nun bekannt wurde, arbeitet Google an einer neuen Version des Pixel Stand, der für die Pixel 6-Smartphones schon aus physischen Gründen überarbeitet werden muss. Auch bei der Ladestation wird man in diesem Jahr ordentlich auftrumpfen.
Das letzte Android-Sicherheitsupdate hatte für Pixel-Nutzer viele neue Features im Gepäck, hat aber offenbar auch ein neues Problem aufgerissen, das in diesen Tagen von immer mehr Nutzern vermeldet wird: Das kabellose Aufladen des Smartphones funktioniert nur eingeschränkt und scheint gerade bei Besitzern von Drittanbieter-Ladestationen für Probleme zu sorgen, die dem Update zuzuordnen sind.
Google hält sich, so wie in jedem Jahr, einige Features exklusiv auf den Pixel 3-Smartphones, die nur über Umwege oder teils auch gar nicht auf anderen Geräten angeboten werden. Der Grund liegt natürlich darin, dass man so mehr neue Geräte absetzen möchte - und jetzt wird das auch erstmals auf das Zubehör übertragen. Wie nun bekannt - und von Google bestätigt - wurde, lädt das Smartphone nur mit dem Pixel Stand mit voller Leistung.
Die zahlreichen Leaks rund um die Pixel 3-Smartphones nehmen seit Wochen kein Ende und dringen längst auch auf das Zubehör durch, allen voran von der Pixel Stand-Ladestation. Jetzt ist ein vermeintliches Pressebild dieser Ladestation aufgetaucht, die erste Details verrät und zeigt, wie wir uns dieses Gerät vorstellen können, mit dem sich die Pixel 3-Smartphones zum Smart Display verwandeln können.
In etwas mehr als zwei Wochen wird das große Made by Google-Event abgehalten, auf dem Google wieder einen ganzen Schwung neuer Hardware präsentieren wird. In den vergangenen Tagen und Wochen gab es bereits zahlreiche Leaks zu den erwarteten Geräten, über die man kaum noch den Überblick behalten kann. In diesem Artikel fassen wir noch einmal alle erwarteten Geräte und die bisherigen Informationen und Leaks zusammen.
In dieser Woche gab es wieder einige Leaks rund um das Googles kommende Hardwareprodukte, die uns sowohl einen Blick auf die Pixel 3 Smartphones als auch auf das erste Google Home Hub Smart Display gegeben haben. Jetzt ist in der Google-App praktisch die Mischung aus beidem aufgetaucht, nämlich eine Animation zur Docking-Station Pixel Stand, mit dem sich die Smartphones gewissermaßen in ein Smart Display verwandeln.