Googles Spieleplattform Stadia ist Anfang November gestartet und stand seitdem nur in der Pro-Version für alle Nutzer zur Verfügung die eines der beiden Starterpakete gekauft oder über einen Einladungs-Code Zugang zur Plattform erhalten haben. Das ändert sich heute endlich, denn im Laufe der nächsten 48 Stunden kann sich jeder interessierte Nutzer in vorerst 14 Ländern - darunter Deutschland - für Stadia registrieren und die Plattform zwei Monate kostenlos nutzen. Ihr solltet euch beeilen.
Die Geschichte der Google-Messenger ist nicht nur durch zahlreiche Neustarts und Einstellungen geprägt, sondern auch durch mehrfache Umbenennungen einzelner Apps - und jetzt ist es wieder einmal soweit. Google verabschiedet sich nun vom lange Zeit verwendeten Markennamen "Hangouts", der für viele Messenger und Aktivitäten stand, aber durch die Aufteilung in einzelne Produkte wohl für Verwirrung gesorgt hat. Die beiden Business-Produkte innerhalb von G Suite erhalten nun neue Namen.
Obwohl das Podcast-Konzept schon viele Jahre auf dem Buckel hat, scheint es erst in den letzten ein bis zwei Jahren den zweiten großen Durchbruch zu erleben - und auch Google greift nun mit der runderneuerten Podcasts-App auf diesem Markt an. Jetzt haben die Entwickler hinter der App in einer großen Fragerunde viele Themen aufgegriffen und auch verraten, welche Schwerpunkte man sich gesetzt hat und welche Themen als Nächstes auf der Liste stehen.
Mit dem Google Maps Standortverlauf kann jeder Nutzer sehr genau herausfinden, welche Orte besucht und welche Strecken zurückgelegt worden sind - wenn die entsprechende Option auf dem Android-Smartphone aktiviert wurde. Der Standortverlauf enthält aber auch weitere Informationen, die nun wieder um ein sehr interessantes Detail erweitert wurden: Google weiß nun auch, welche Filme sich die Nutzer im Kino angesehen haben.
Völlig überraschend und ohne vorherige Ankündigung wurde im Oktober 2015 die Alphabet Holding gegründet, die als neue Muttergesellschaft der Google Inc. fungiert und das wertvolle Unternehmen vor den möglichen Folgen der zahlreichen Moonshot-Projekte bewahren soll. Viele dürften sich damals gefragt haben, woher der Name "Alphabet" stammt und vielleicht auch diverse Theorien dazu aufgestellt haben. Der wahre Grund ist überraschend und hat mit Google Deutschland zu tun.
In den letzten Wochen und Monaten ist bei YouTube Music kein Stein auf dem anderen geblieben, denn nicht nur der Funktionsumfang wächst weiter, sondern auch die Oberfläche wird in kurzen Abständen immer weiter umgebaut. Jetzt müssen sich die ersten Nutzer schon wieder an eine neue Struktur gewöhnen, denn die Einordnung von Songs und Künstlern wurde verändert und setzt noch mehr auf Automatismus als zuvor.
Die neue Woche hat begonnen und Google zeigt durch die Information über angesehene Kinofilme mal wieder, was sich aus der Kombination von Daten so alles herausholen lässt. In diesen Tagen waren auch die Designer wieder aktiv und haben sowohl YouTube Music als auch Google Podcasts eine neue Oberfläche mit neuen Funktionen verpasst. Außerdem gibt es nun Informationen über den Verkaufsstart der Pixel Buds 2-Kopfhörer. Im Google Play Store gibt es heute eine große Auswahl an temporär kostenlosen Apps und Spielen sowie zahlreiche neue Icon Packs und Live Wallpaper. Schaut euch auch noch die Amazon Smart Home-Aktionen und Amazon Music 90 Tage Gratis an.
Pünktlich zu Ostern fahren viele Onlinehändler derzeit starke Rabatt-Aktionen, bei denen natürlich auch Google-Fans sehr viel Geld sparen können. Auch der Google Store steigt nun in das Rennen ein und bietet zahlreiche Produkte zum Teil sehr deutlich vergünstigt an, sodass man bei einigen Produkten sogar mit den aktuellen Amazon-Rabatten konkurrieren kann. Rabatte gibt es auf Smartphones, Smart Home-Hardware, den Chromecast bis hin zu den Nest Sicherheitsprodukten.
Das Warten auf die neuen smarten Kopfhörer Google Pixel Buds 2 hat bald ein Ende, so viel hat sich in den letzten Tagen schon abgezeichnet - und jetzt gibt es konkretere Informationen zum Verkaufsstart. Gleich mehrere Nutzer eines US-Onlineshops wurden nun darüber informiert, dass die Pixel Buds 2 vermutlich noch in diesem Monat erhältlich sein werden - allerdings nur in einer Farbe.
Google Fit bekommt nur sehr selten Updates spendiert und noch seltener kommen in diesem Zuge neue Funktionen auf das Smartphone oder die Wear OS-Smartwatch - aber nun ist es in kleinem Rahmen endlich wieder soweit. Nachdem Google Fit vor zwei Jahren die Aktivitätsminuten und Kardiopunkte eingeführt hat, gibt es nun eine kleine Rolle Rückwärts, sodass die Schritte wieder prominenter dargestellt werden. Ein größeres Update gibt es für die Wear OS-App.