Made by Google 2019: Pixel 4, Google Nest, Android TV – was bisher über Googles neue Hardware bekannt ist

google 

Die vergangenen Wochen waren geprägt von Leaks rund um die Pixel 4-Smartphones, aber auch im Jahr 2019 wird Googles großes Hardware-Event nicht nur Smartphones, sondern auch viele andere Geräte im petto haben. Langsam aber sicher gelangen wir in das Zeitfenster, in dem viele Leaks und erste Details erwartet werden – Zeit also, um eine Übersicht über die jetzt schon bekannten Informationen und Gerüchte zu schaffen.


‚Made by Google‘ ist Googles großes Hardware-Event, das zuletzt nicht unbedingt begeistern konnte, aber dennoch immer wieder interessante neue Geräte bringen wird. Einige Hardware-Produkte wie etwa der Google Home Smart Speaker gehen mittlerweile ins dritte Jahr und dürften ziemlich sicher durch eine neue Version ersetzt werden. Aber auch der Einstieg in neue oder längere Zeit vernachlässigte Märkte wird erwartet. Bestätigt ist das aber noch nicht.

made by google hardware

Pixel 4

pixel 4 public

Die Pixel-Smartphones sind Jahr für Jahr das einzige Produkt, bei dem gesichert ist, dass es durch eine neue Generation ersetzt wird. 2019 steht bereits die vierte Generation auf dem Programm, über die in den letzten Wochen sehr viele Informationen geleakt oder teilweise auch von Google selbst veröffentlicht worden sind. Alles bisher bekannte haben wir euch im unten verlinkten Artikel übersichtlich aufgelistet.

Erst vor wenigen Tagen hat sich ein Pixel 4 wieder in der Öffentlichkeit gezeigt und dürft sich damit wohl in der letzten Testphase vor der Serienproduktion befinden. Durch deutlich längerer Frachtzeiten ist es auch möglich, dass sie bereits in Produktion und somit auch nicht mehr in letzter Sekunde an Details gerüttelt werden kann. Die gestiegenen Zeiten rühren daher, dass Google jetzt stark auf Nachaltigkeit setzt und die Hardware per Schiff statt Flugzeug um die Welt befördert.

Interessanter, weil noch weitgehend im Dunkeln, könnte das Pixel 4-Zubehör sein, das in den kommenden beiden Punkten behandelt wird.

» Pixel 4 Leaks: Alle Informationen & Spezifikationen rund um Googles neue Smartphones (Galerie & Videos)

» Pixel 4: Googles neue Smartphones glänzen mit vielen Innovationen und werden endlich erwachsen



Pixel Watch

binary watch face

Seit mehreren Jahren warten Wearable-Begeisterte auf eine Pixel Watch – eine Smartwatch passend zu den Pixel-Smartphones. Tatsächlich gab es immer wieder Hinweise auf ein nahezu fertiges Produkt, doch offenbar waren diese Informationen nicht korrekt oder es wurde mehrfach die Notbremse gezogen. Gegen Anfang des Jahres gab es erneut vermehrt Hinweise auf eine Pixel Watch, die sowohl dem Betriebssystem Wear OS als auch den Pixel-Smartphones guttun würde. Fakt ist aber, dass es seitdem keine weiteren Informationen gibt und wohl auch 2019 keine Pixel Watch kommen wird. Aber man weiß ja nie.

» Pixel Watch: Google arbeitet offenbar an mindestens einer neuen Smartwatch mit Wear OS

&raquo, Pixel Watch und vieles mehr: Google plant offenbar großen Einstieg in den Wearable-Markt

Pixel Kickstand

Die Pixel-Smartphones haben im vergangenen Jahr einen Ladestand spendiert bekommen, der zwar grundlegend auf ein positives Echo gestoßen ist, aber deutlich zu teuer war. In diesem Jahr dürfte Google mit dem Kickstand auf eine völlig andere Lösung setzen, über die erst kürzlich erste Informationen durchgesickert sind. Der neue Stand lässt sich „öffnen“ und steht in Verbindung zum Google Assistant Ambient Mode.

» Google Assistant Ambient Mode: Pixel 4 Kickstand – erster Hinweis auf interessantes neues Pixel 4-Zubehör

Google Home Smart Speaker

google home smart speaker

Der Google Home Smart Speaker hat bereits ein stolzes Alter erreicht und wird derzeit bei Saturn für 77 Euro abverkauft – was als weiterer kleiner Hinweis auf einen Nachfolger gedeutet werden kann. Auch in der Google-App gab es bereits Hinweise auf mehrere neue Smart Speaker, die sowohl die große als auch die kleine Version in die neue Generation bringen sollen. Von einer zweiten Max-Generation ist derzeit noch keine Rede, aber ein komplett neues 2019er-Lineup würde der Marke gut zu Gesicht stehen.

» Erste Informationen zu den neuen Google Home Smart Speakern



Google Nest Smart Display

google-smart-display

Smart Displays sind die logische Erweiterung der Smart Speaker und dürften sich in den kommenden Jahren sehr schnell durchsetzen. Google hat sich durch die Integration von Nest keinen Gefallen getan und ein kleines Chaos geschaffen. Im Mai wurde sogar ein bereits auf dem Markt befindliches Gerät erneut unter anderem Namen vorgestellt. Ein neuer Anlauf mit zwei bis drei Displaygrößen wäre dringend notwendig, vor allem, weil auch Amazon das Portfolio immer weiter ausbaut.

Die neue Smart Display-Generation dürfte mit der Radar-Technologie Soli ausgestattet sein und eine neues „Reactive UI“ bekommen. Das ermöglich spannende neue Einsatzmöglichkeiten.

» Googles Smart Displays bekommen neues ‚Reactive UI‘: Mögliche neue Gestensteuerung dank Radarchip Soli

Google Wifi

google wifi

Google Wifi ist ein sehr populärer Router, der in diesem Jahr sehr wahrscheinlich einen Nachfolger an die Seite gestellt bekommt. Dieser soll einen weiteren Standard unterstützen und gleichzeitig als Smart Speaker fungieren können, was eine sehr sinnvolle Erweiterung wäre. Inwiefern eine Zusammenlegung mit der Google Home-Serie denkbar wäre, lässt sich nur sehr schwer sagen.

» Google Wifi 2: Der Nachfolger des Routers soll Wi-Fi 6 unterstützen und könnte als Smart Speaker fungieren

Google Laptop

pixel slate

Google hat kürzlich alle Tablet-Projekt gestoppt und möchte sich zukünftig auf Laptops und Convertibles konzentrieren. Zwischen den Zeilen wurde dabei auch ein neues Chromebook angekündigt, das die Nachfolge des eigentlich sehr guten, aber am Markt gefloppten Pixel Slate antreten könnte. In den vergangenen Jahren kamen Chromebooks leider nicht nach Europa (abgesehen von UK), aber auch das könnte sich hoffentlich bald wieder ändern. Den passenden Werbespot gibt es ja schon 🙂

» Rotstift: Google hat alle Tablet-Projekte gestoppt und konzentriert sich vollständig auf Laptops



Android TV

android tv ambient photos

Der Produktmanager von Android TV hat schon vor einigen Monaten eine neue Hardware in Aussicht gestellt, über die es bisher keine Informationen gibt, die aber dringend benötigt wird. Interessant wird es sein, in welcher Form diese Hardware auf den Markt kommen könnte bzw. ob es eine Verschmelzung mit anderen Produkten gibt. Eine Zusammenlegung des Chromecast mit Android TV wäre sinnvoll, dahingehend eine Anbindung an das Google Nest Home-Ökosystem ebenfalls sehr praktisch. Auch Stadia könnte vielleicht von einer weiteren starken Hardware profitieren.

» Android TV: Google-Manager kündigt neue Hardware und verbesserte Oberflächen an

Fuchsia? Stadia?

Zum Schluss könnte es vielleicht noch eine Überraschung geben, auch wenn das Event dafür nicht unbedingt bekannt gewesen ist. Eine Fuchsia-Hardware? Wird eines der vorgestellten Geräte bereits auf einen neuen Kernel setzen? Wird Stadia vielleicht doch noch mehr als nur den Controller umfassen? Für beides gibt es keine Hinweise, aber ein bisschen muss man die Spannung natürlich hochhalten und auch einmal auf eine überraschende Ankündigung hoffen.


Vor wenigen Tagen wurde bereits das erste CO2-neutrale Google-Produkt in Aussicht gestellt, das bisher noch nicht angekündigt wurde. Sehr wahrscheinlich wird das Thema Nachhaltigkeit in diesem Jahr eine größere Rolle spielen, aber nur wenig Raum während der Präsentation erhalten, weshalb schon zuvor die Ziele und Erfolge in puncto Nachhaltigkeit beworben wurden.

» Made by Google: Hier entstehen die Google-Produkte – Designer geben interessante Einblicke (Galerie)


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.