Pixel Watch: Google arbeitet offenbar an mindestens einer neuen Smartwatch mit Wear OS

wear 

Nach einer längeren Pause wird es in diesem Jahr wohl endlich wieder eine oder mehrere Smartwatches aus dem Hause Google geben. Das hat sich vor wenigen Tagen durch die Übernahme von Fossil-Technologien abgezeichnet und wird nun durch neue Projektnamen bestätigt, die vom Wear OS-Team in Umlauf gebracht worden sind. Möglicherweise werden wir sie sogar schon auf der gerade angekündigten Google I/O 2019 sehen.


Googles großes Hardware-Event ist zwar noch mindestens 8 Monate entfernt, aber dennoch zeichnet sich ab, dass wir auch unter dem Jahr mit neuen Google-Produkten rechnen müssen. Erst heute morgen sind Informationen zu einem neuen Pixel-Smartphone aufgetaucht und jetzt werden erstmals die vielleicht dazugehörigen Uhren erwähnt. Es ist zwar noch alles sehr spekulativ, aber die Puzzlestückchen werden sich wohl bald zusammensetzen.

wear os smartwatch

Schon im vergangenen Jahr gab es wieder Gerüchte um eine Pixel Watch, aus der aber nie ein fertiges Produkt geworden ist. Damals konnte man den Eindruck bekommen, dass die Geräte kurz vor der Finalisierung gecancelt wurden – weil man vielleicht noch einmal völlig neu beginnen wird. Die Fossil Technologie-Übernahme spricht dafür und auch die jetzt aufgetauchten neuen Codenamen zeigen, dass hier neue Smartwatches ins Haus stehen.

Die beiden neuen Codename lauten „salmon“ und „medeka“, wobei lediglich bei medeka aktuell bekannt ist, dass es sich mit allerhöchster Wahrscheinlichkeit um eine Smartwatch handelt. Der Grund für die Spekulation ist es, dass alle daran beteiligten Entwickler mit dem Wear OS-Team in Verbindung stehen.

Siehe auch
» Pixel 4 oder Pixel 3 Lite? Unbekanntes Google-Smartphone mit Android Q bei Benchmark aufgetaucht


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.