Made by Google: Hier entstehen die Google-Produkte – Designer geben interessante Einblicke (Galerie)

google 

Design spielt für Google seit einigen Jahren eine sehr große Rolle, sowohl bei den vielen Apps und Plattformen als auch bei der Hardware. Seit dem Start von „Made by Google“ folgen viele Google-Produkte ihrer ganz eigenen Designsprache und sind sehr schnell als solche zu erkennen. Jetzt geben die Designer mal wieder einen sehr interessanten Einblick in ihren Arbeitsplatz und zeigen viele Fotos aus dem Design-Labor und den ihnen zur Verfügung stehenden Ressourcen.


‚Made by Google‘ ist mittlerweile zu einer ganz eigenen Marke geworden und soll vor allem für sehr gute Produkte und Qualität stehen. Erst vor wenigen Tagen hat das Unternehmen verkündet, mehr auf Nachhaltigkeit zu setzen und den CO2-Abdruck der Hardware auf Null zu reduzieren. Das soll aber nicht nur durch einen deutlich optimierten Versand, sondern auch durch spezielle Materialien erreicht werden. Diese spielen auch im Einblick der Designer eine große Rolle.

google_design_lab_3-1

Die Made by Google-Designer haben nun einen interessanten Einblick in ihre Arbeitsumgebung gegeben, die Google-typisch auf große Räume und sehr viele Möglichkeiten zur kreativen Entfaltung setzen – was gerade für Designer wohl sehr inspirierend sein kann. Doch in den Räumen finden sich nicht nur zahlreiche Geräte und Prototypen, sondern auch jede Menge Entwürfe und Späße an den Wänden. Der wichtigste Teil ist aber die „Bibliothek“.

In der Bibliothek befinden sich unzählige Produkte aus den verschiedensten Materialien, die genauestens katalogisiert und beschrieben sind. Die Designer können dort nicht nur jederzeit Inspirationen holen, sondern auch Recherchen anstellen. Das nennt sich dann umgangssprachlich „Window shopping“ und kann der Kreativität immer wieder einen Schub geben. In der folgenden kleinen Galerie findet ihr viele Aufnahmen aus dem Design-Büro.

Der gesamte Komplex befindet sich in einem eigenen Gebäude auf dem Googleplex und ist vor allem sehr offen gestaltet, damit viel Licht in die Räume kommt – denn gerade beim Design dürfte Tageslicht eine große Rolle spielen.



google_design_lab_1

google_design_lab_2

google_design_lab_4

google_design_lab_5



google_design_lab_6

google_design_lab_7

google_design_lab_8

Siehe auch
» Made by Google: Die Google-Hardware soll nachhaltiger werden – CO2-Neutral bereits ab dem kommenden Jahr

» Made by Google: Hardware-Designer geben kurzen Einblick in die Grundlagen des Google-Designs

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.