Android 10: Diese Smartphones bekommen das Update auf Googles neues Betriebssystem (aktualisierte Listen)

android 

Android 10 wurde vor über fünf Monaten veröffentlicht und wir haben schon weit mehr als die Hälfte des Weges bis zur ersten Android 11-Beta geschafft. Viele Smartphone-Hersteller haben bereits mit dem Rollout von Android 10 begonnen, während wieder andere – so wie LG – erst jetzt überhaupt bekannt geben, welche Smartphones das Update erhalten. Anlässlich dessen aktualisieren wir unsere Liste zum vermutlich letzten Mal und zeigen euch, welche Smartphones auf Googles aktuelles Betriebssystem aktualisiert werden.


Google hat mit Android 10 wieder viele Neuerungen in das Betriebssystem gebracht, auf die man sich als Nutzer freuen, zum Teil aber vielleicht auch ärgern kann. Aber wie dem auch sei, gerade ein Smartphone mit vielen wichtigen Daten sollte stets auf dem neuesten Stand sein, um die Sicherheit des Geräts und aller Daten zu gewährleisten. Sicherheitsupdates sind die eine Sache, die glücklicherweise bei aktuellen Smartphones recht gut funktionieren, aber die Sicherheit muss mit der neuesten Android-Version auch stets auf gesunde Füße gestellt sein.

android next generation

Android 11: Es kommen viele Neuerungen – alles was bisher über Googles neues Betriebssystem bekannt ist

Viele Smartphone-Käufer haben die Hoffnung, dass sie nach dem Kauf ihres neuen Geräts mindestens zwei Jahre auf der sicheren Seite sind und zwei oder gar drei Betriebssystem-Updates erhalten. Dabei geht es weniger um neue Funktionen oder die ständig verbesserten Oberflächen, sondern viel mehr um die Sicherheit. Leider sehen viele Smartphone-Hersteller das nicht ganz so eng und lassen sich mit dem Update viel Zeit. Zwar haben viele Hersteller mittlerweile erkannt, dass schnelle und zuverlässige Updates ein wichtiges Verkaufsargument sind, aber das sind längst noch nicht alle.

Weil die erste Beta-Version von Android 11 mittlerweile deutlich näher liegt als der finale Release von Android 10, sollte es eigentlich eine Selbstverständlichkeit sein, dass die Nutzer halbwegs aktueller Smartphones nicht mehr weit vom Update entfernt sind. In den vergangenen Monaten haben alle wichtigen Smartphone-Hersteller ihre Update-Listen inklusive grober Zeitangaben veröffentlicht. Erst gestern stieß LG als letzter großer Hersteller dazu.

Schauen wir uns nun an, welche Smartphones das Update auf Android 10 laut den Versprechen der Hersteller erhalten sollen. Hier findet ihr die vollständigen Listen, weitere Details zu den erwarteten Neuerungen und Zeitpläne findet ihr den jeweils verlinkten Artikeln. Bei allen Herstellern gilt, dass auch weitere Geräte versorgt werden könnten, aber für folgende Geräte ist es versprochen und somit auch ein Stück weit garantiert.

Chromebooks werden länger mit Updates versorgt: Google bekennt sich zu Chrome OS – oder nicht?



amazon music hd stream

Huawei

Huawei hat sich als erster Hersteller zu Wort gemeldet und eine Liste aller Smartphones veröffentlicht, die aktualisiert werden sollen. Allerdings ist das mit Vorsicht zu genießen, denn bekanntlich hat Huawei nach wie vor große Probleme aufgrund des US-Banns und ist möglicherweise nicht in der Lage, alle Features von Android 10 zu beziehen. Android 10 selbst wird kommen und ist teilweise auch schon angerollt, aber in trockenen Tüchern ist für die Gesamtliste dennoch noch nichts.

» Der Zeitplan für das Huawei-Update

Honor

Für HONOR gilt das Gleiche wie für Huawei, aber auch die Huawei-Tochter hat sich schon frühzeitig geäußert.

» Der Zeitplan für das HONOR-Update

Xiaomi

Wenn die chinesischen Kollegen vorlegen, musste natürlich auch Xiaomi nachziehen und hat ebenfalls noch vor dem Start von Android 10 eine Liste an Geräten veröffentlicht, die das Update auf Android 10 erhalten werden.

» Der Zeitplan für das Xiaomi-Update



Nokia

Nokia hatte sich schon direkt nach der Verkündung des neuen Namens zu Wort gemeldet und gleich eine Liste mit 16 Smartphones veröffentlicht, die das Update noch in diesem Jahr oder frühzeitig Anfang 2020 erhalten werden. Den genauen Zeitplan findet ihr in diesem Artikel.

» Der Zeitplan für das Nokia-Update

OnePlus

OnePlus gilt genau wie Nokia als zuverlässiger Smartphone-Hersteller, der Updates auch mal frühzeitig ausliefert. Dennoch hatte man sich in diesem Jahr etwas mehr Zeit gelassen, bis offizielle Listen veröffentlicht worden sind. Mitte Oktober war es dann aber soweit und OnePlus hat die Update-Liste inklusive Zeitplan veröffentlicht.

» Der Zeitplan für das OnePlus-Update

Sony

Sony spielt in der Smartphone-Welt trotz der sehr bekannten Xperia-Serie weltweit und auch hierzulande keine große Rolle mehr, aber natürlich freuen sich auch die Sony-Nutzer darauf, ein Update auf Android 10 zu erhalten. Wirklich vorbildlich geht man dabei nicht vor, was in den vergangenen Jahren auch zum Absturz von Sony beigetragen hat.

» Der Zeitplan für das Sony-Update



Samsung

Nachdem über mehrere Wochen lang nur inoffizielle Listen kursierten, hat sich Samsung Anfang Dezember 2019 endlich offiziell geäußert und eine erfreulich lange Liste aller Smartphones und Tablets veröffentlicht, die auf Android 10 aktualisiert werden. Doch die Länge ist das eine, der Zeitraum das andere. Bis die letzten Tablets versorgt sind, dürfte schon wieder Android 11 auf dem Markt sein…

Januar 2020

Februar 2020

März 2020

April 2020

Mai 2020

Juni 2020

Juli 2020

August 2020

September 2020

» Die offizielle Samsung Update-Liste



amazon music hd stream

LG

LG hat sich tatsächlich bis Ende Januar 2020 (!) damit Zeit gelassen, zu verkünden, welche Smartphones das Update auf Android 10 erhalten werden. Das allein wäre schon grotesk genug, aber erst der Blick auf die Liste wird dann wohl einige Nutzer dazu verleiten, sich sehr genau zu überlegen, ob das nächste Smartphone wieder ein LG wird. Mehr als die Hälfte der Geräte wird das Update erst erhalten, wenn Android 11 bereits auf dem Markt ist oder zumindest in den Startlöchern steht.


Glücklicherweise waren viele andere Hersteller in den vergangenen Wochen deutlich vorbildlicher und haben Android 10 bereits für viele Nutzer ausgerollt. Insbesondere die neue Geschwindigkeit von Samsung spielt eine große Rolle, aber auch die frühen Updates von Huawei und Xiaomi sowie OnePlus sorgen dafür, dass sich Android 10 wieder sehr schnell verbreiten kann. Wie es aktuell um die Verbreitung von Android 10 und den früheren Android-Versionen bestellt ist, könnt ihr zumindest näherungsweise in diesem Artikel nachlesen.

» Android TV: So lässt sich der Google Play Store umgehen und Apps aus externen Quellen installieren (Sideload)

» Android Auto: Fotos von Googles Infotainment-System – so lassen sich echte Screenshots erstellen


Android 11: Es kommen viele Neuerungen – alles was bisher über Googles neues Betriebssystem bekannt ist


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 3 Kommentare zum Thema "Android 10: Diese Smartphones bekommen das Update auf Googles neues Betriebssystem (aktualisierte Listen)"

  • So katastrophal ist Sony auch nicht wie es immer gemacht wird. Sony gehört aus meiner Sicht eher zu den Herstellern die recht zuverlässig und zeitnah Updates liefern, was ich aus eigener Erfahrung bestätigen kann. Am schlimmsten sind die von LG: Weder weiß man dort ob es Updates geben wird, noch kann man gezielt sagen wann das der Fall ist.

Kommentare sind geschlossen.