Nokia: Diese 16 Nokia-Smartphones erhalten das Update auf Android 10 Q (offizieller Zeitplan)

android 

Gerade erst hat Google Android Q offiziell als Android 10 getauft und einen baldigen Release des Betriebssystems ausgestellt, da meldet sich schon der erste Smartphone-Hersteller zu Wort: Nokia hat nun offiziell verkündet, welche Smartphones das Update auf das neue Betriebssystem Android 10 erhalten werden. Damit ist es der erste europäischer Hersteller, nachdem sich bisher nur die Chinesen geäußert haben.


Sobald Google die finale Version des neuen Betriebssystems zum Download anbietet und das Update für die hauseigenen Pixel-Smartphones ausrollt, beginnt eine Uhr zu ticken, die leider in den kommenden Monaten sehr viel zu tun hat. Die Nutzer aller anderen Hersteller warten auf das Update, können aber in den ersten Wochen schon glücklich sein, wenn der Hersteller wenigstens Listen veröffentlicht, welche Smartphones das Update überhaupt erhalten werden. Nokia legt nun nach.

android 10 nokia

Nokia hat erst vor wenigen Tagen verkündet, dass einige ältere Smartphones weiterhin Sicherheitsupdates erhalten und nun legt man mit einer offiziellen Liste aller Smartphones nach, die das Update auf Android Q bzw. jetzt Android 10 erhalten sollen. Darunter sind natürlich nur aktuell am Markt befindliche Geräte zu finden, während alle in den kommenden Wochen angekündigten Smartphones ohnehin entweder mit Android 10 auf den Markt kommen oder das Update sicher erhalten werden.

Nokia: Diese Smartphones erhalten das Update auf Android 10

» Android 10 Q: Diese Smartphones bekommen das Update auf Googles neues Betriebssystem (Übersicht)

» Nokia geht in die Verlängerung: Einige Smartphones bekommen ein weiteres Jahr Sicherheitsupdates

Google schafft Süßspeisen ab: Android Q heißt offiziell Android 10 & ein neues Logo für das Betriebssystem


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.