Pixel 4: Alle Infos rund um Googles neue Smartphones – Spezifikationen, Preise, Reviews, Downloads & mehr

pixel 

Bald ist es überstanden: In weniger als zehn Tagen wird Google die Pixel 4-Smartphones vorstellen und damit sowohl die Gerüchteküche als auch die Leaker-Versammlung endgültig schließen. Von den vielen Informationen im Vorfeld kann einem mittlerweile schon ganz schwindlig werden und es war und ist nicht leicht, den Überblick zu behalten. In diesem Artikel bekommt ihr nun einen Überblick über ALLE Informationen, Reviews, Fotos, Apps und auch Downloads.


Die Pixel 4-Smartphones haben sich auch in diesem Jahr wieder als absoluter Leak-König erwiesen, denn beinahe täglich gab es neue Informationen rund um die heiß erwarteten neuen Google-Smartphones. Was bereits im Frühjahr mit Gerüchten begonnen hat, dann im Sommer durch von Google selbst veröffentlichte Informationen getoppt wurde, hat sich bis zum Herbst nun wieder in eine wahre Schlacht von Leaks und Informationen verwandelt. Es wird Zeit, etwas aufzuräumen.

pixel 4 press orange

Auch für einen Tech-Blogger ist es nicht leicht, mit all den durchgesickerten Informationen rund um die Pixel 4-Smartphones umzugehen, denn natürlich gibt es nicht für jedes winzige Detail einen neun Artikel, aber es soll gerade bei der ersten Anlaufstelle für alle Google-Fans auch nichts fehlen. Und so hat sich in den letzten Wochen der eine oder andere Artikel angesammelt, der eventuell Informationen enthielt, die ihr verpasst habt. Hier nun eine sehr schnelle Übersicht über ALLE Informationen inklusive Links zu weiterführenden Details.

Pixel 4 & Pixel 4 XL – die Spezifikationen

Unter dem Motto „Same features. two sizes“ zeigt sich, dass sich die Smartphones einzig und allein in der Größe und dem verbauten Akku unterscheiden – ansonsten bekommt ihr jeweils zwei identische Geräte.

Spezifikationen des Pixel 4

  • Maße: 147 x 68,9 x 8,2mm
  • Display: 5,7 Zoll OLED ’smooth Display‘ mit Full HD+ und 90 Hertz
  • Prozessor: Snapdragon 855 / Pixel Neural Core
  • Kamera: 12 Megapixel mit Phase-detect Auto Focus & 16 Megapixel telephoto lens mit optischem Zoom
  • Akku: 2.800 mAh
  • Arbeitsspeicher: 6 GB
  • Hauptspeicher: 64 GB oder 128 GB
  • Lautsprecher: Stereo
  • Sicherheit: Titan M Security Chip
  • Betriebssystem: Android 10.0 Q
  • Codename: coral

Spezifikationen des Pixel 4 XL

  • Maße: 160,4 x 75,2 x 8,2mm
  • Display: 6,3 Zoll OLED ’smooth Display‘ mit Quad HD+ und 90 Hertz
  • Prozessor: Snapdragon 855 / Pixel Neural Core
  • Kamera: 12 Megapixel mit Phase-detect Auto Focus & 16 Megapixel telephoto lens mit optischem Zoom
  • Akku: 3.700 mAh
  • Arbeitsspeicher: 6 GB
  • Hauptspeicher: 64 GB oder 128 GB
  • Lautsprecher: Stereo
  • Sicherheit: Titan M Security Chip
  • Betriebssystem: Android 10.0 Q
  • Codename: flame

» Weitere Informationen & Details



Preise, Verfügbarkeit & Lieferumfang

pixel 4 drei modelle

Sowohl über die Preisgestaltung als auch über die Verfügbarkeit sind vorab bereits Informationen durchgesickert. Wir spekulieren darüber, dass die Smartphones ab dem 25. Oktober verfügbar sein werden. Die Preise stammen direkt von einem Händler.

  • Pixel 4 64 GB: 820 Euro
  • Pixel 4 128 GB: 942 Euro
  • Pixel 4 XL 64 GB: 1010 Euro
  • Pixel 4 XL 128 GB: 1127 Euro

Die Pixel 4-Smartphones werden in den Farben Just Black, Clearly White und Oh So Orange angeboten.

pixel 4 in the box

Obiger Screenshot informiert über das in der Packung enthaltene Zubehör. Natürlich ist ein Smartphone dabei, dann ein USB-C 2.0 Kabel, ein Stromadapter, ein Quick Switch Adapter, der Draht zum Öffnen des SIM-Schachts sowie die Anleitung. Aufmerksame Leser werden bemerkt haben, dass es in diesem Jahr keine Kopfhörer dazu gibt. Die sollt ihr bitte separat kaufen – am besten natürlich die Pixel Buds 2.

Reviews, Hands-on, Werbespot & viele Fotos

google pixel 4 xl

Weil die Smartphones mal wieder zahlreich in der Fabrik vom Band gefallen sind, gab es vorab jede Menge Reviews zu den Smartphones, wobei in einigen Fällen allerdings nicht ganz klar ist, ob es sich um das Pixel 4 oder Pixel 4 XL handelt. Wie ihr an den obigen Spezifikationen seht, spielt das aber für das Review auch keine Rolle.

Pixel 4-Reviews: Kamera & Gesichtserkennung | Vergleich mit Galaxy S10 | Kameravergleich | Leistungstest | Pixel 4 in voller Pracht | Motion Sense & Fotos

» Pixel 4-Werbespot



Die vielen neuen Kameratricks

pixel 4 google camera photo

Die Pixel 4-Smartphones haben auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Kamera-Tricks im Gepäck, die wir euch bereits ausführlich vorgestellt haben. Dazu gehört ein Motion Mode, eine verbesserte Nachtsicht mit deutlich schnellerer Auslösezeit, eine Astrofotografie für den Sternenhimmel und einen optimierten Nachtmodus sowie ein Audio-Zoom und Live HDR. Alle Detail zu den vielen neuen Kamera-Tricks inklusive ausführlicher Erklärung ist unten verlinkt. Auch eine große Beispielgalerie mit Originalfotos der Pixel 4-Smartphones haben wir euch hochgeladen, um den Detailreichtum zu bewundern.

Grundlegend für die vielen neuen Kamera-Tricks wird auch die neueste Version der Google Kamera sein, die ebenfalls bereits ausführlich unter die Lupe genommen wurde und zum Download angeboten wird. Beachtet dabei aber, dass die App alleine nicht viel tun kann und es für einige Dinge auch eine entsprechende Hardware benötigt, die erst in den Pixel 4-Smartphones zu finden ist.

Google Kamera: Alle neuen Kamera-Tricks | Beispiel-Galerie | Google Kamera Download

Der neue Google Assistant

pixel 4 google assistant

Der Google Assistant wird auf den Pixel 4-Smartphones in einer ganz neuen Version erscheinen, die sowohl eine neue Oberfläche als auch neue Möglichkeiten mitbringen wird. Das Highlight ist es, dass der Assistent die Sprachbefehle des Nutzers nun Offline und quasi Live erkennen kann. Noch während der Befehl diktiert wird, erscheint dieser in Textform und der Assistant kann schon erste Informationen sammeln, bevor die Aufforderung zu Ende gesprochen wurde.

Eine weitere Verbesserung sind die fortgesetzten Konversationen, mit denen eine natürlichere Kommunikation mit dem Assistenten möglich wird, weil dieser stets den Kontext der vorherigen Anfragen und Apps beachtet. In vielen Beispielvideos und Fotos könnt ihr euch einen ersten Eindruck vom Next Generation Google Assistant verschaffen. Vorerst wird vor allem die Offline-Erkennung wohl Pixel 4-exklusiv bleiben.

Google Assistant: Der neue Google Assistant | Ankündigung des neuen Google Assistant



Die neuen Google-Apps (auch zum Download)

Wie üblich, bringt Google mit der neuesten Pixel-Generation auch neue Versionen einiger bestehender Apps, aber auch eine Reihe von neuen Apps. In diesem Jahr gibt es wieder einige Features, für die sich andere Nutzer noch gedulden müssen. Den neuen Google Assistant sowie die aktualisierte Version der Google Kamera-App haben wir bereits angesprochen, der Vollständigkeit und Übersichtlichkeit halber wird es hier aber noch einmal aufgelistet.

Google Kamera
Die Google Kamera-App ist auch in diesem Jahr wieder für das Pixel 4 angepasst worden und bringt neue Tricks mit. Wer möchte, kann die neue Version mit einigen veränderten Kontrollelementen und eventuell per serverseitigem Update nachgelieferten Funktionen schon jetzt herunterladen.

Google Kamera: Die neue Google Kamera-Funktionen | Google Kamera-Download | Beispiel-Fotos

Google Assistant
Der neue Google Assistant bringt eine veränderte Oberfläche, neue Gesten zum Aufruf, eine optimierte Darstellung der Antworten sowie fortgesetzte Konversationen und eine blitzschnelle Offline-Erkennung der Sprachbefehle mit. Diese Version lässt sich aktuell noch nicht herunterladen und wird wohl vorerst Pixel 4-exklusiv bleiben.

Google Assistant: Der neue Google Assistant | Ankündigung des neuen Google Assistant

Pixel Launcher
Natürlich gibt es auch wieder einen aktualisierten Pixel-Launcher, der neben einer neuen Geste zum Aufruf der Benachrichtigungsleiste aber bisher keine bekannten Veränderungen mitbringt. Wer möchte, kann ihn trotzdem herunterladen.

Pixel Launcher: Der neue Pixel Launcher | Pixel Launcher Download

Notfall-Informationen
Auf den Pixel 4-Smartphones wird diese neue App zum Lebensretter. Sie soll tatsächlich Autounfälle erkennen und im Ernstfall automatisch Hilfe holen können. Wie gut das funktioniert, muss sich zeigen, denn natürlich kann das in alle Richtungen auch negative Auswirkungen haben. Außerdem hat die App eine Notruf-Funktion und kann Kontakte darüber informieren, dass man eventuell in Schwierigkeiten steckt.

» Pixel 4 Notfall-Informationen

Pixel Themes & Pixel Wallpaper
Sowohl die Entwickler, als auch die Designer waren wieder fleißig. Die Pixel 4-Smartphones bekommen eine neue Theme-Verwaltung, eine ganze Reihe von neuen Live-Wallpapern und gleichzeitig eine aktualisierte Version der Wallpaper-App. Der Download der Wallpaper ist sehr leicht, die Pixel Themes-App hingegen erfordert einigen Aufwand bei der Installation. Im verlinken Artikel erklären wir es euch im Detail.

Pixel Themes: Pixel Themes Screenshots | Live Wallpaper Download | Pixel Themes Download

Live Captions
Die Pixel 4-Smartphones bekommen eine Untertitel-Funktion, die für viele Nutzer sehr interessant und auch relevant sein kann. Viele Beispiele findet ihr im verlinkten Artikel.

» Alle Informationen zu den Live-Untertiteln

Google Rekorder
Es gibt eine neue Google Rekorder-App, die deutlich mehr kann, als nur Sprache aufzunehmen. Zusätzlich gibt es eine Erkennung des Gesprochenen, eine Suchfunktion im Transkribierten Text und in Zukunft sicher noch einiges mehr.

» Alle Informationen zum Google Rekorder



Die neuen Pixel 4-Technologien

Pixel 4 Sensoren

Die Pixel 4-Smartphones besitzen auf der Vorderseite einen etwas stärkeren Rahmen über dem Display, der dafür benötigt wird, die vielen Sensoren unterzubringen. Die Smartphones besitzen eine starke Gesichtserkennung sowie eine berührungslose Gestensteuerung bzw. Radarsteuerung. Auf der Rückseite finden wir diesmal mehrere Kameras mit einem optischen Zoom, die gemeinsam wohl auch für einige der oben erwähnten Kamera-Effekte verantwortlich sind.

Alle Informationen zu den neuen Technologien findet ihr in den verlinkten Artikeln, inklusive vieler Beispielfotos und Videos, die sowohl die Gesichtserkennung als auch die Gestensteuerung im Einsatz zeigen.

Radarsteuerung: Die Möglichkeiten der Radarsteuerung | So funktionirt die Radarsteuerung

Gesichtserkennung: So funktioniert die Gesichtserkennung | Google Pay & Gesichtserkennung

Kamera-Hardware: optischer Zoom | Viele offizielle Beispielfotos


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 5 Kommentare zum Thema "Pixel 4: Alle Infos rund um Googles neue Smartphones – Spezifikationen, Preise, Reviews, Downloads & mehr"

  • Eigentlich bräuchte Google kein Event mehr.
    Es würde scho reichen, wenn Sie die Spekulationen bestätigen würden!
    Und vielleicht in da EU die Preise net so sehr hoch verhängen würden.
    Auch wäre es schön,wenn Google gleich auf 128 GB und 256 GB Speicher setzen würde!
    Vielleicht auch noch gleich mit 8 GB RAM??! Das wär schön.

    Evl. noch 5G Support?!

      • Scho verrückt von Google die Preisspanne so hoch anzusetzen!
        Und es wird leider immer mehr ;-(.

        Update und Aktualisierung Technisch is das Unternehmen Top!
        Und auch Android in seiner Puren Form ist super.

        Aber vieles ist auch Flop! Z.B. dies Radar Funktion etz.!

        Sorry Google, So Nicht.

        • Man, vermisse ich die Nexus Zeiten!
          !Damals hatte man High End zum vernünftigen Preis bekommen!!
          Ich würde ja nix sagen, wenn die Pixel s im Preis schnell billiger werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.