Pixel 4: Erste Informationen zum Verkaufsstart & neues offizielles Pressefoto von Googles kleinem Smartphone

pixel 

Die Leaks rund um die Pixel 4-Smartphones nehmen wieder etwas an Fahrt auf und verraten tatsächlich immer wieder etwas Neues. In den vergangenen zwei Tagen konnten wir bereits die neuen Live-Untertitel sehen und es ist eine neue Google-App für die Pixel-Smartphones aufgetaucht, die Unfälle erkennen und Leben retten kann. Jetzt gibt es ein neues offizielles Produktbild sowie erste Hinweise auf ein Datum für den Verkaufsstart.


Pixel 4: Googles Smartphones werden zum Lebensretter – neue App erkennt Autounfälle und informiert Ersthelfer


pixel 4 official render

In den vergangenen zwei Wochen stand vor allem das Pixel 4 XL im Fokus, das in ausführlichen Reviews haarklein vorgestellt wurde – und nun darf auch der kleine Bruder mal wieder einen großen Auftritt haben. Evan Blass hat obiges Bild veröffentlicht, auf dem das Pixel 4 zu sehen ist. Die kleine Besonderheit daran ist, dass es sich um ein offizielles Produktbild handelt, das in der Form wohl auch für die Werbung oder in Verkaufsprospekten verwendet werden soll.

Das neue Hintergrundbild stich natürlich ins Auge, denn das abgebildete Kürzel „P4“ ist doch sehr farbenfroh und ist vollständig in den bekannten Google-Farben sowie einem dunklen Blau gehalten. Ob diese Abkürzung so geschickt ist, ist eine andere Frage, denn einige Smartphone-Hersteller haben bekanntlich Modelle mit sehr ähnlichen Bezeichnungen im Programm. Es zeigt aber auch, dass es wohl noch weitere Hintergrundbilder abseits der vielen Live Wallpaper gibt, die ihr hier herunterladen könnt.

Weil über die beiden Pixel-Smartphones bereits alle technischen Spezifikationen bekannt sind und wir auch auf beide Modelle schon sehr ausführliche Blicke werfen durften, gibt es auf dem Foto abseits des auf dem Display angezeigten Inhalts keine großen Überraschungen. Das Datum zeigt wie üblich das Datum der Präsentation, nämlich für das ‚Made by Google‘-Event am 15. Oktober mit hoffentlich sonnigem Wetter.



Informationen zum Verkaufsstart

Interessanter ist nun vielleicht, WANN die Pixel 4-Smartphones in den Verkauf gehen. Üblicherweise dauert es zwei bis drei Wochen nach der Präsentation, doch mit den Pixel 3a-Smartphones hatte Google etwas Neues gewagt und die Smartphones direkt am Tag der Vorstellung in den Verkauf gebracht. Viele Interessenten dachten, dass das auch bei der vierten Generation der Fall sein wird – aber das wurde von Google unabsichtlich offiziell widerlegt.

Google selbst hat vor wenigen Tagen auf Twitter verraten, dass das OnePlus 7T das erste Smartphone sein wird, dass mit Android 10 ab Werk ausgeliefert wird. Das OnePlus 7T wird am 18. Oktober erscheinen, also drei Tage nach der Google-Präsentation. Ergo, werden die Pixel 4-Smartphones mit vorinstalliertem Android 10 nicht vorher erscheinen können. Und weil der 18. ein Freitag ist, können die Pixel 4-Smartphones frühestens am 21. Oktober, Montag, in den Verkauf gehen. Wahrscheinlicher ist aber ein Donnerstag oder Freitag – also tippen wir einfach mal auf den 24. oder 25. Oktober. Informationen zu den Verkaufspreisen findet ihr hier.

Siehe auch
» Pixel 4: Googles Smartphones werden zum Lebensretter – neue App erkennt Autounfälle und informiert Ersthelfer

» Pixel 4: Google bringt automatische Untertitel zu Android 10 – so funktionieren die Live Captions (Screenshots)

[9to5Google]

Pixel 4: Neue Google-App ‚Rekorder‘ mit Transkribierung und Suchfunktion für Sprachaufnahmen (Download)

Sir William Ramsay Google Doodle 167 Geburtstag


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.