Frisch aus dem Ofen: Sony beginnt mit dem Rollout von Android Pie auf das Xperia XZ2 & XZ2 Compact

android 

Nun sind schon gut 10 Wochen seit dem Release von Android Pie vergangen und noch immer steht das Betriebssystem laut den aktuellen Zahlen bei 0,0 Prozent Marktanteil. Damit sich das nun endlich ändern kann, beginnt inklusive Google nun schon der fünfte Hersteller damit, das aktuelle Betriebssystem auf die ersten Modelle auszurollen. Seit wenigen Stunden bekommen die ersten Sony-Nutzer das Update angeboten.


Natürlich beginnt der Countdown für die Smartphone-Hersteller nicht erst mit der Veröffentlichung der aktuellen Android-Version zu ticken, denn durch die vielen Preview-Versionen und einem frühen Zugriff haben sie sehr viel länger Zeit. Die Entwicklung und Verteilung eines solchen Updates ist ein sehr aufwendiger Prozess und nimmt – wie man sieht – mehrere Monate in Anspruch. Doch nun gibt es endlich Bewegung, denn nach OnePlus und kurz darauf Nokia hat nun auch Sony mit dem Rollout begonnen.

android pie sony xperia

Eine offizielle Ankündigung seitens Sony gibt es noch nicht, aber in den vergangenen Stunden haben die ersten Xperia-Nutzer aus mehreren Regionen das Update angeboten bekommen. Das Update bringt das Oktober-Sicherheitspaket mit und hat außerdem auch eine leicht veränderte Xperia-Oberfläche im Gepäck, die sich stärker an Googles Design orientiert. Damit ist man offenbar in sehr guter Gesellschaft.

Folgende Smartphones bekommen das Update

Laut Sonys Mitteilung im August, werden noch mindestens vier weitere Geräte das Update bekommen, wobei man schon bis November alle Geräte versorgt haben möchte. Man darf also gespannt sein, wer zuerst alle Smartphones versorgt hat – Markttreiber Nokia oder Sony.

Das Update hat eine Größe von etwa 1 GB und wird vielen Nutzern bereits angeboten.

Siehe auch
» Android Pie: Das sind die wichtigsten Neuerungen in Googles neuem Betriebssystem
» Android Pie: Diese Smartphones bekommen das Update auf Googles neues Betriebssystem (Übersicht)
» Android Pie: Für diese Smartphones gibt es bereits Custom ROM-Portierungen zum Download (Update)

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.