Android Pie: Google rollt Android 9.0 (P) ab sofort für alle Pixel-Smartphones aus – Das sind die Neuerungen

android 

Das ging jetzt doch schneller als gedacht: Nur wenige Minuten nach dem ersten Gerücht rund um Anroid P hat Google nun die neue Version freigegeben und rollt sie ab sofort für die hauseigenen Pixel-Smartphones aus. Gleichzeitig wurde auch bekannt gegeben, wie die P-Version denn nun heißen wird – und hat damit durchaus überrascht. Die neue Version nennt sich offiziell Android Pie.


Eigentlich hatten wir erst am 20. August mit Android P gerechnet, aber jetzt hat Google doch alle überrascht und das Betriebssystem gute zwei Wochen früher als erwartet veröffentlicht. Weiter unten im Artikel findet ihr eine Auflistung aller Neuerungen der einzelnen Developer Previews, die zu großen Teilen ihren Weg in die finale Version gefunden haben.

android pie

» Android Pie: Das sind die wichtigsten Neuerungen in Googles neuem Betriebssystem

Google hat nun auch die Bezeichnung für Android P bekannt gegeben und hat mit dem endgültigen Namen „Android Pie“ nun ebenfalls überrascht. Dafür ist das Maskottche aber umso leckerer und ist meiner Meinung nach eines der besten der vergangenen Jahre. Aber das nur am Rande. Das Update wird ab sofort für Googles Pixel-Smartphones ausgerollt und auch einige andere Hersteller wie etwa Essential sind bereits früh mit dabei. In zwei Monaten werden die Pixel 3-Smartphones vorgestellt, die natürlich ebenfalls mit Android Pie ausgeliefert werden.

Die Neuerungen in Gogles offizieller Infografik

One Pager - Was ist neu bei Android 9 Pie-1



One Pager - Was ist neu bei Android 9 Pie-2

» Android 9.0 Pie
» Ankündigung im Android Developers Blog
» Ankündigung im deutschen Google-Blog

Downloads
» Factory Images Download
» OTA Images Download



Nun beginnt auch wieder der Countdown für alle Smartphone-Entwickler zu ticken, die das Update auf Android Pie so schnell wie möglich auf ihre Geräte ausliefern sollten. Wie schnell sie das schaffen werden, wird sich in den kommenden Monaten zeigen. Das Fragmentierungs-Problem beginnt damit erneut von vorne, aber zumindest gibt es mit dem Pie-Release nun Hoffnungen darauf, dass sich die Situation ab diesem Jahr bessert. Mehr Details dazu findet ihr im folgenden Artikel:

» Android Pie: Das sind die wichtigsten Neuerungen in Googles neuem Betriebssystem

» Android Pie: Diese Smartphones bekommen das Update auf Googles neues Betriebssystem (Übersicht)

» O-uweia: Zum Release von Android Pie warten noch über 85 Prozent aller Nutzer auf das Oreo-Update

Übersicht: Alle Developer Previews von Android P

» Alle Artikel rund um Android P


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.