OK, Google: Auch Chrome OS (Dev) kann jetzt ständig auf den Nutzer hören

Verfasst von Jens am 20. Dezember 2014 | Keine Kommentare

Mitte des Jahres hatte Google optional auf allen aktuellen Android-Smartphones die Möglichkeit eingeführt, dass diese ständig auf das Keyword OK, Google hören, was in der Praxis mittlerweile auch sehr gut und zuverlässig funktioniert. Nun arbeiten auch das Chrome-Team an einer entsprechenden Umsetzung und hat eine erste Testversion im Dev Channel von Chrome OS integriert. Hat man dieses neue Feature einmal aktiviert, hört auch das Chromebook ständig auf seinen Besitzer und wartet auf das magische Keyword.

Mehr

Geleakte Mails aus Sony-Hack: Hollywood-Studios verbünden sich gegen “Goliath” Google

Verfasst von Jens am 14. Dezember 2014 | Keine Kommentare

Die Beziehungen zwischen Google und der Medien-Industrie waren noch die Besten, zu oft hatte man sich in der Vergangenheit vor Gericht gegenüber gestanden bzw. nur über Anwälte miteinander kommuniziert. Doch in den letzten Jahren schienen sich die Wogen geglättet zu haben, aber dieser Frieden ist offenbar nur trügerisch – denn hinter den Kulissen bereiten die großen Hollywood-Studios scheinbar eine großangelegte Offensive gegen Google vor. Dies geht aus jetzt veröffentlichten Mails aus dem Sony-Hack hervor.

Mehr

Google plant kinderfreundliche Versionen von YouTube, Chrome & Websuche

Verfasst von Jens am 05. Dezember 2014 | Keine Kommentare

Google for Kids
Laut Googles Nutzungsbedingungen muss man zum Anlegen eines Accounts mindestens das 12. Lebensjahr vollendet haben, ansonsten bleibt man außen vor. An diesem Grundsatz möchte Google nun aber rütteln und hat jetzt offiziell bekannt gegeben, dass man nach und nach alle Angebote Kinderfreundlich gestalten bzw. spezielle Versionen für Kids anbieten möchte. Erstmals hat sich nun Googles Produktmanagerin Pavni Diwanji über diese Pläne geäußert, einen genauen Zeitplan nannte Sie allerdings nicht.

Mehr

Entwurf: So könnte die Google Websuche im Material Design aussehen

Verfasst von Jens am 03. Dezember 2014 | Keine Kommentare

Mittlerweile hat Google schon viele der hauseigenen Apps sowohl auf dem Desktop als auch auf mobilen Geräten auf das neue Material Design umgestellt und hat auch die Entwickler-Gemeinde gebeten, ihre eigenen Apps doch möglichst den neuen Gegebenheiten anzupassen. Doch ausgerechnet das erfolgreichste Produkt aus dem eigenen Hause ist noch nicht auf das Design umgestellt – und wird es wohl auch nie werden. Ein Designer zeigt nun, wie dieses Design nach Googles Vorgaben aussehen könnte.

Mehr

Bericht: Apple erwägt Ablösung von Google als Standard-Suchmaschine im Safari

Verfasst von Jens am 26. November 2014 | Keine Kommentare

Seit Einführung der Suchfelder in den Browser und Smartphone-Betriebssysteme ist Google auf allen erdenklichen Plattformen (außer Microsoft) als Suchmaschine voreingestellt – und das wird von einem großen Teil der Nutzer auch so erwartet. Doch schon im nächsten Jahr könnte diese Selbstverständlichkeit gefährlich bröckeln, denn nach Mozilla überlegt nun auch Apple den Wechsel des Suchmaschinen-Anbieters im Safari-Browser. Microsoft und Yahoo! dürften sich im nächsten Jahr eine wahre Bieterschlacht um diese Position liefern.

Mehr

USA: Yahoo! löst Google als Standard-Suchmaschine im Firefox ab

Verfasst von Jens am 20. November 2014 | Keine Kommentare

Knalleffekt in den USA: Seit 10 Jahren war Google im Mozilla-Browser Firefox die Standard-Suchmaschine und hat sich das von Google auch sehr gut bezahlen lassen, aber damit ist nun Schluss. Schon ab Dezember wird nun Yahoo! die Standard-Suchmaschine sein, vorerst aber nur in den USA. Mozilla beschwichtigt aber, dass die Standard-Suchmaschine natürlich auch weiterhin vom Nutzer umgestellt und auch in Zukunft Google oder eine weitere Alternative genutzt werden kann.

Mehr

Auf der Suche nach Traffic: twitter möchte wieder in die Google-Suchergebnisse

Verfasst von Jens am 13. November 2014 | Keine Kommentare

twitter
Vor knapp 6 Jahren kam der Trend vom twittern und Allgemein dem Social Web auf, dem Google lange Jahre nichts entgegen zu setzen hatte. Also ging man eine strategische Partnerschaft mit twitter ein und integrierte es in die Suchmaschine und einige andere Angebote. Google hatte dabei direkten Zugriff auf die twitter-Datenbank und konnte erstmals “Live-Ergebnisse” abrufen und darstellen. Die Partnerschaft ging dann vor etwa drei Jahren in die Brüche, jetzt möchte twitter diese aber wieder neu aufleben lassen.

Mehr

Google Foo.bar: Mysteriöse Hacker-Quest von Google?!

Verfasst von Jens am 11. November 2014 | 1 Kommentar

Google ist bekannt dafür, immer wieder mal kleine Spiele und Späße in den eigenen Angeboten zu verstecken, die meist sehr kurzweilig sind und sich sehr schnell verbreiten. Um ein solches Spiel könnte es sich auch bei dem jetzt aufgetauchten Google Foobar handeln, das allerdings deutlich kniffliger ist und wohl eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch bei Google zum Ziel hat. Schon die erste Hürde im Spiel scheint unüberwindbar, denn um das “Spiel” betreten zu dürfen, muss man von Google gefunden werden.

Mehr

Websuche: Knowledge Graph kennt jetzt auch Fakten über Computerspiele

Verfasst von Jens am 24. Oktober 2014 | Keine Kommentare

Mit dem Knowledge Graph hat Google ein starkes Tool geschaffen, das viele Suchanfragen nach Fakten sehr schnell beantworten kann und mittlerweile eine wichtige Informationsquelle für viele Nutzer darstellt. Dieser wird kontinuierlich um neue Inhalte und Themenbereiche erweitert, und seit wenigen Tagen gibt es wieder eine völlig neue Kategorie: Ab sofort kennt das Tool auch Daten & Fakten zu vielen Video- und Computerspielen.

Mehr

Leistungsschutzrecht: VG Media knickt ein und erzielt Last-Minute-Einigung mit Google

Verfasst von Jens am 23. Oktober 2014 | 1 Kommentar

Der Kampf um die Umsetzung des Leistungsschutzrechts zwischen Google und einigen deutschen Verlagen bzw. der VG Media, die eben diese vertritt, hat nun vorerst ein schnelles Ende gefunden: Nachdem Google die Daumenschrauben stärker angezogen und mit einer deutlich reduzierten Listung der News-Ergebnisse gedroht hat, sind die Verlage nun eingeknickt und haben kurz vor Ablauf eine Einigung erzielt.

Mehr

Websuche: Google kämpft weiter gegen illegale Download-Portale

Verfasst von Jens am 21. Oktober 2014 | Keine Kommentare

Schon vor vielen Jahren hat Google Filesharing-Seiten den Kampf angesagt und versucht diese automatisiert zu erkennen und, auf Druck der Medien-Unternehmen, diese aus den Suchergebnissen zu entfernen bzw. diese weiter herabzustufen. Jetzt legt man wieder einmal nach und versucht die Musik- und Video-Piraten weiter aus den Suchergebnissen zu verdrängen – passend dazu wird auch gleich eine neue Werbeform eingeführt, die illegale Downloads ebenfalls verhindern soll.

Mehr

Eric Schmidt: Googles größter Konkurrent ist Amazon

Verfasst von Jens am 14. Oktober 2014 | Keine Kommentare

In vielen Märkten ist Googles Suchmaschine die unangefochtene Nummer 1 und in einigen Ländern, wie etwa Deutschland mit über 90% Marktanteil, sogar die dominierende Suchmaschine. Auf den weiteren Plätzen folgen in den meisten Ländern dann ebenfalls die gleichen Namen wie Yahoo! oder Bing, aber einen Konkurrenten haben wohl nur wenige auf der Rechnung: Laut Eric Schmidt sieht man bei Google tatsächlich Amazon als größten Konkurrenten.

Mehr

Mobile Websuche: Symbol zeigt Smartphone-optimierte Webseiten

Verfasst von Jens am 07. Oktober 2014 | Keine Kommentare

Google führt immer wieder kleinere Tests in der Websuche durch, und auch derzeit läuft wieder einer in der mobilen Websuche: Über ein Icon soll der Nutzer darüber informiert werden, ob die dahinter liegende Webseite für Smartphone optimiert ist oder nicht. Dabei gibt es aber leider keine Details, wie Google dies ermittelt und auf welchen Kriterien das beruht.

Mehr

Focus on the User: Kampagne gegen Google+-Integration in die Websuche

Verfasst von Jens am 30. September 2014 | Keine Kommentare

Google steht seit Jahren weltweit unter Beobachtung der Wettbewerbsbehörden und muss sich den Vorwürfen stellen, dass man die eigenen Ergebnisse und Angebote bevorzugt anzeigt und die Konkurrenz so praktisch überflüssig macht. Viele Unternehmen, die von Googles schnellen Antworten und eigenen Angeboten Traffic einbüßen, unterstützen diese Untersuchungen seit Jahren. Jetzt hat eine Vereinigung von Online-Reisebüros ein Video online gestellt, in dem das Problem transparent für den Nutzer dargestellt wird.

Mehr

Structured Snippets: Google Websuche zeigt jetzt Fakten & Informationen in den Ergebnissen

Verfasst von Jens am 23. September 2014 | Keine Kommentare

Google Algorithmen sind seit vielen Jahren sehr gut darin, wichtige Informationen und Fakten aus einzelnen Suchergebnissen bzw. Webseiten zu extrahieren und diese weiter zu verarbeiten. Diese werden an ganz unterschiedlichen Stellen im eigenen Netzwerk genutzt, aber kurioserweise wurden sie genau an der Quelle bisher kaum eingesetzt: Ab sofort sollen die gewonnen Fakten aber auch direkt in der Websuche passend zu den jeweiligen Ergebnissen angezeigt werden.

Mehr
Seite 1 von 481234...1020...Letzte »