Googles Niederlassungen, allen voran das Googleplex, sind bekannt für ihre sehr lockere Arbeits-Atmosphäre und dem ausgiebigen Angebot an Freizeit- und Pausen-Aktivitäten. In einer neuen Foto-Galerie sind nun alle Annehmlichkeiten die das Googleplex bietet zusammengefasst und zeigen auch einige bisher weniger bekannte Möglichkeiten.
In den USA werden nicht nur die Schüler von einem Schulbus abgeholt, sondern auch die Mitarbeiter von großen Technologie-Firmen per Bus-Shuttle chauffiert. Google sucht nun auch in diesem Bereich nach alternativen Möglichkeiten und testet seit einigen Tagen den Transport seiner Mitarbeiter per Katamaran. Pro Fahrt können 75 Googler Platz nehmen.
Google und viele weitere Technologie-Unternehmen im Silicon Valley betreiben in ihrer Heimat eigene Busflotten um ihre Mitarbeiter bequem zu ihrem Arbeitsplatz zu chauffieren. Abgeholt werden die Mitarbeiter dabei zwar von eigenen Bussen, gestoppt wird aber an den öffentlichen Haltestellen von San Francisco, was der Stadt seit langer Zeit ein Dorn im Auge war. Nun hat man sich auf eine Gebühr geeinigt.
Google setzt sein Wachstum nicht nur unermüdlich im Internet fort, sondern mittlerweile immer mehr auch im Immobilien-Sektor: Allein in den letzten 6 Monaten hat sich Google Grundstücke im Wert von mehreren hundert Millionen Euro und einer Fläche von mehr als 77.000 m² gekauft - und das allein in der Heimatstadt Mountain View.
Anfang des Jahres hat Google bekannt gegeben, ein neues Googleplex in Mountain View zu bauen, dessen erste Ausbaustufe 2015 bezogen werden sollte. Kurz vor der Grundsteinlegung des Bay View zieht man aber nun die Reißleine und bringt das Projekt zurück in die Planungsphase - der Erstbezug soll sich dabei um etwa ein Jahr verschieben.
The Internship An diesem Freitag läuft der "Google-Film" The Internship mit Vince Vaughn und Owen Wilson in den US-amerikanischen Kinos an und hat in den Preview-Sessions gute Kritiken erhalten. Da die Komödie das Leben zweier Google-Praktikanten zeigt, hat Google nun einen eigenen Kurzfilm zu diesem Thema veröffentlicht.
Rund um die Welt hat Google seine Niederlassungen vergrößert oder modernisiert, aber die Zentrale in Mountain View - das Googleplex - war bisher davon ausgenommen. Da das Googleplex mittlerweile aus allen Nähten platzt, wird schon bald ein neues gebaut: Das Bay View wird nur wenige Schritte entfernt entstehen.
Vor 2 Monaten kam das Gerücht auf, dass Google den Aufbau eines US-Mobilfunknetzes plant und dafür bereits mit potenziellen Partnern in Verhandlung steht. Dokumente der Telekommunikationsbehörde FCC belegen jetzt, dass Google tatsächlich ein Netz aufbaut, allerdings in einer sehr viel kleineren Dimension als erwartet.