Google Fotos: Ein Meilenstein – die Fotoplattform durchbricht die Marke von 5 Milliarden Installationen

photos 

In den vergangenen Jahren haben viele populäre Apps der großen Entwickler die magische Marke von einer Milliarde Installationen im Google Play Store durchbrochen und sich somit einen Platz im dennoch nach wie vor recht exklusiven Billionaires Club gesichert. Mittlerweile liegt die Messlatte aber schon sehr viel höher und auch die nächste Stufe wird nun von den ersten Apps überschritten. Seit dem Wochenende kann die Fotoplattform Google Fotos ganze 5 Milliarden Installationen über den Play Store vorzuweisen.


Viele Hobby-Entwickler freuen sich, wenn ihre App mehr als 1.000 Nutzer findet und entsprechend häufig im Play Store heruntergeladen wurde. Knackt man die Millionenmarke, darf schon einmal ein Sekt geköpft werden. Wird die Marke von 1 Milliarde durchbrochen, dann darf es schon ein Champagnerbad sein ($$$) – aber dieses durften bisher nur die Entwickler von sehr wenigen Unternehmen nehmen (siehe dazu die Liste am Ende des Artikels). Die mobilen App-Dominatoren Google und auch Facebook befinden sich aber mittlerweile schon wieder in einer ganz anderen Liga.

google fotos logo

Google Fotos gehört zu den populärsten Google-Produkten und ist auf allen vom Unternehmen zertifizierten Android-Smartphones vorinstalliert, sodass nun die Marke von fünf Milliarden Installationen durchbrochen werden konnte. Wie viele Nutzer die Plattform aktiv nutzen, ist nicht bekannt – viele werden es wohl passiv tun und einfach nur alle Fotos und Videos auf den kostenlosen unbegrenzten Speicherplatz schaufeln. Kein Wunder, dass dieser schon bald eingestellt wird.

Google Fotos ist die zehnte App überhaupt, die die Marke von fünf Milliarden Installationen durchbrechen konnte.

Ansonsten besteht die Liste bisher nur neun acht Google-Apps, wobei diese Liste aufgrund der unter Android von den Smartphone-Herstellern vorzuinstallierenden Apps in den kommenden Monaten weiter anwachsen dürfte. Bisher haben folgende Apps die Marke von fünf Milliarden Installationen durchbrechen können:

Bis heute ist nicht vollständig geklärt, was genau eine „Installation“ im Play Store bedeutet. Es sind weder 5 Milliarden aktive Nutzer noch wurde die App insgesamt 5 Milliarden Mal heruntergeladen. Allgemein wird davon ausgegangen, dass die App auf 5 Milliarden aktiv genutzten Geräten installiert ist.




Bisher konnten vor allem Apps aus den Häusern Google oder Facebook die Milliardenmarke durchbrechen und dominieren die Liste. Tatsächlich ist es ansonsten bisher nur Samsung (ebenfalls vorinstalliert) sowie Microsoft (mit Skype) und einmal Snap sowie ByteDance mit TikTok gelungen, in den elitären Club aufgenommen zu werden.

Folgende Apps haben bisher schon die Milliardenmarke durchbrochen:

» Alle Rekordmarken aus dem Billionaires Club

Google Fotos
Google Fotos
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos

[AndroidPolice]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket