Im vergangenen Jahr um diese Zeit war gefühlt die ganze Welt seit Wochen im Star Wars-Fieber und auch Google hatte sich davon anstecken lassen. In diesem Jahr ist der Hype nicht ganz so groß, denn schließlich handelt es sich bei Rogue One auch "nur" um einen Zwischenfilm und um keine Fortsetzung der bekannten Reihe. In diesem Jahr hat Google deswegen auch nur Sticker für den Messenger Allo im Angebot.
Das von Google finanzierte Augmented Reality-StartUp Magic Leap arbeitet trotz hoher Investitionen von finanzkräftigen Partnern seit Jahren unter einem Deckmantel und lässt sich nicht in die Karten blicken, woran man überhaupt arbeitet. Schon mehrmals hat das Unternehmen mit beeindruckenden Videos begeistert, und auch jetzt hat man wieder eines veröffentlicht, bei dem vor allem Star Wars-Fans auf ihre Kosten kommen.
Nur für den Fall dass es noch nicht jeder mitbekommen hat: Ab morgen läuft der neue Star Wars-Film in den Kinos an und die gesamte Medienwelt (und Google) hängt sich an diesen Hype mit an. Pünktlich zum Kinostart gibt Google nun mit einem neuen Browser-Spiel jedem Nutzer die Möglichkeit, sich noch schnell selbst als Jedi ausbilden zu lassen und gegen die Stormtrooper zu kämpfen. Dabei setzt das Spiel auf eine Verbindung zwischen dem Desktop-PC und dem Smartphone, das dann als Laserschwert fungiert.
In Zwei Tagen kommt (endlich) der neue Star Wars-Film in die Kinos und in den nächsten Tagen dürften alle News-Seiten und Social Networks voll mit Rezensionen, Berichten und Diskussionen über den Film sein - man wird also kaum drumherum kommen. Doch wer es nicht in den ersten Tagen ins Kino schafft, der wird um die Spoiler an allen Ecken und Enden kaum herum kommen und so unweigerlich erfahren, worum es in dem Film eigentlich geht und welche Überraschungen dieser bereit hält. Eine Chrome-Extension soll nun Erste Hilfe dafür leisten, möglichst allen Spoilern zu entgehen.
Schon seit einigen Wochen ist Google im Star Wars-Fieber und bietet jede Menge Designs, Goodies und Extras für eine ganze Reihe der eigenen Angebote an. Aber auch in anderer Weise ist man nun auf den Star Wars-Zug aufgesprungen und hat seit gut zwei Stunde eine ganz besondere Aktion im Google Store. Wer schnell genug ist, und eine Adresse in den USA besitzt, kann aktuell ein Gratis Cardboard im Star Wars-Design bekommen.
Seit gestern ist nahezu das gesamte Google-Angebot im Star Wars-Fieber und kann durch Auswahl der dunklen oder hellen Seite der Macht zu großen Teilen angepasst werden. Während der ersten Ankündigung, die unter anderem die Maps, GMail oder auch YouTube mit einbezogen hat, hatte man schon erwähnt dass in den nächsten Wochen noch einige weitere Gimmicks folgen. Natürlich sind aber auch wieder Eastereggs mit dabei, die nur darauf warten entdeckt zu werden. Eines befindet sich nun in der Google Websuche.
Es sind nur noch wenige Wochen bis zum Kinostart von Star Wars VII - The Force Awakens und so langsam greift das Star Wars-Fieber um sich - und hat nun auch Google erreicht. In Zusammenarbeit mit Disney & Lucasfilm hat man nun eine eigene Unterseite gestartet, auf der es einerseits viele Informationen zum neuen Film gibt, und man auf der man sich auch selbst der Guten Seite oder der Dunklen Seite anschließen kann. Nach der Wahl einer Seite verwandeln sich dann viele bekannte Google-Dienste und haben einen passenden Skin.