Finance Wieder einmal gibt es einen Fehler in einem Google Produkt. Um genau zu sein in Google Finance. Vor wenigen Tagen hat Google die Möglichkeit eröffnet einen Link auf den Verlauf einer Aktie zu erstellen. Allerdings wird in der URL nicht http:// angezeigt, sondern nur http:/. Wenn man den Link in die Adressleiste einfügt, kann man die Links problem los öffnen. Allerdings nicht wenn ein Link in eine Seite eingebunden ist, Beispiel die Google Aktie. (vorausgesetzt man öffnet den Link nicht in einem neuen Tab/Fenster)
Finance Die Aktien-Chart-Ansicht von Google Finance hat mal wieder mehrere kleine Updates bekommen: Die vor 1 Jahr eingeführte Compare-Funktion erlaubt jetzt auch den Vergleich der aktuellen Aktie mit Indizes und Investmentfonds. Außerdem gibt es jetzt 2 verschiedene Chart-Ansichten und ein Aktien-Chart kann direkt verlinkt werden. Google Finance
Neben der linearen Darstellung der Aktien gibt es jetzt auch die Möglichkeit sich das ganze Diagramm auf einer logarithmischen Basis anzuzeigen. Das fördert zwar nicht unbedingt die Lesbarkeit der Aktienwerte, zeigt aber sehr viel genauer auch die kleinsten Änderungen und Ausschläge an. Um einen ersten Überblick über eine Aktie zu bekommen ist die Logarithmus-Ansicht zu empfehlen. Außerdem kann die Seite einer Aktie jetzt verlinkt und dieser Link weitergegeben werden. Das praktische dabei ist, dass alle Einstellungen automatisch mit weitergegeben werden, egal ob eine Vergleichsaktie, eine Aktien-Ansicht oder ein bestimmter Ausschnitt mit Vergrößerungsgrad. Besser wäre es natürlich, wenn man den Aktien-Chart auch auf der eigenen Webseite integrieren kann - aber ich denke das dürfte schon bald folgen, denn der Verlinkungs-Dialog erinnert sehr an den von den Maps ;-) » Ankündigung im Finance-Blog [thx to: seekXL]
Google Finance Canada
Wie schon vor einigen Tagen durchgesickert ist, hat Google gestern eine lokale Version von Google Finance gestartet. Google Finance Canada konzentriert sich voll und ganz auf den kanadischen Finanzraum und besteht im Grunde nur aus einer angepassten Startseite und einem lokalen Aktien-Portfolio. Google Finance Canada
Da die Kanadier nach den Amerikanern - die ja mit der Original-Version gut versorgt sind - die zweitgrößte Usergruppe darstellen, wurde es laut Google Zeit für eine eigene lokale Version des Finzanzportals. Der Aufbau der Startseite wurde komplett vom großen Bruder übernommen und ist mit Informationen rund um kanadische Aktien, Firmen-News und Aktien-Indizes gefüllt. Eine lokale Version für Google News - OK - aber ich denke für ein Finanzportal braucht man nicht unbedingt ein eigenes lokales Portal. Eventuell hätte es auch einfach genügt die Startseite je nach Land anpassen zu können, eventuell mit einem kleinen Auswahlmenü in er rechten oberen Ecke. Aber vielleicht ändere ich ja meine Meinung wenn es ein deutsches Portal geben wird dass mir wirklich Vorteile bietet. » Google Finance Canada » Ankündigung im Google-Blog
Google Finance Logo + Google Calendar Logo In Google Finance ist es bereits seit einiger Zeit möglich Termine zu Aktien, wie die Veröffentlichung von Quartalszahlen oder die Hauptversammlung in den Google Kalender zu exportieren. Nun eröffnet sich durch die Suche nach Terminen auch der umgekehrte Weg. Stock Symbol im Google Calendar Der Abschlußkurs der Aktie wird dann für jeden Tag angezeigt: Google Calendar Börsen-Termine » Suche nach Finance-Kalendern Offizielle Ankündigung auf dem Google Mail Blog
Google Finance Blog
Bei der Flut an Google Blogs die in letzter Zeit veröffentlicht werden möchte auch das Team von Google Finance nicht zu kurz kommen und hat den Google Finance Blog veröffentlicht. Hoffen wir also darauf dass es in nächster Zeit interessante neue Funktionen oder wertvolle Tipps geben wird. Löblich: Bei diesem Blog führt ein Klick auf das Logo wieder zur Startseite, was bei den letzten Blogs nicht unbedingt der Fall war... » Google Finance Blog » Liste der Google-Blogs [Googlified]
Google Finance Im Google-Dienst für Finanzdaten hat sich wieder ein wenig getan. Nicht nur historische Kursinformationen und Portfolios lassen sich als Tabellen herunterladen, auch die individuellen News-Feeds zu den Unternehmen lassen sich abonieren, um immer auf den neuesten Stand zu den gehaltenen Unternehmen zu sein. Damit man zudem keine Unternehmensrelevanten Termine verpasst, lassen sich diese nun in den Google Calendar exportieren. Letzte Woche haben wir außerdem bereits über die Intergration von Querverweisen von Unternehmensnachrichten aus Google News auf die Google Finance Seiten berichtet. [Official Google Blog]
Google News + Google Finance
Obwohl Google Finance in wenigen Sekunden einen Überblick über die aktuelle Lage im Finanzmarkt schaffen kann und mit jeder Menge Informationen und einer sehr guten Usability aufwarten kann, führt es dennoch ein Schattendasein im Google-Universum und will einfach nicht so recht bekannt und erfolgreich werden. Um das Angebot zu pushen wurde es in die Suchergebnisse integriert und findet sich jetzt auch bei den Google News wieder. Google News
In der News-Suche taucht jetzt jedesmal wenn in dem Ausschnitt ein Firmenname erwähnt wird ein Link zur jeweiligen Aktie in Google Finance auf. Wer hauptsächlich im Wirtschaftsteil sucht wird natürlich auch jede Menge Links zu Finance bekommen. Andersherum revanchiert sich auch Finance wieder und hat seit anbeginn die Google News integriert mit deren Hilfe der Grund für den starken Kurswechsel gefunden werden kann. Außerdem - für mich neu - der Link zum News Archive und zur Blogsuche. Das News Archive führt ebenfalls ein Schattendasein, und dass obwohl soviel Potenzial und Gigabyte-weise Informationen darin stecken - schade eigentlich dass so ein tolles Angebot nicht aufgenommen wird. Die Blogsuche ist dafür umso erfolgreicher, obwohl sie kaum nennenswerte Features bietet. Muss man nicht verstehen... P.S. 3 mal dürft ihr raten ob die Links auch in der deutschen Version existieren... » Amerikanische Version von Google News [Googlified]
Google
Schon vor über einem halben Jahr sind bei einigen Usern die PlusBoxen in den Suchergebnissen testweise aufgetaucht. Neben Aktienkursen wurden unter anderem auch Stadtpläne und Videos in den Suchergebnissen angezeigt. Ursprünglich sollten sie ManyBoxen heißen, aber jetzt wurde das Feature unter dem Namen "PlusBox" offiziell für Aktienkurse und Stadtpläne gestartet. PlusBox Aktien
Taucht in den Suchergebnissen die Webseite einer an der Börse gelisteten Firma auf, erscheint hinter dem Vorschautext das PlusBox-Symbol und zeigt nach einem Klick weitere Informationen an. Neben dem aktuellen Aktienkurs gibt es auch eine kurze Information über die Firma und natürlich einen Link zur jeweiligen Seite bei Google Finance. Neben der Aktien-PlusBox soll es auch noch eine PlusBox für die Google Maps geben wenn eine Adresse in den Suchergebnissen auftaucht, bisher ist es mir aber noch nicht gelungen diese zu sehen. Es dürfte sich aber wieder um eine statische Karte handeln die bei einem Klick darauf die interaktiven Maps aufruft. Für Google und seine User sind diese PlusBoxen eine sehr gute Möglichkeit weitere Produkte zu promoten bzw. zu entdecken. Allerdings hätte ich die Zusatzinformation farblich noch etwas abgegrenzt, denn bei aufgeklappter PlusBox sehen die Suchergebnisse schon sehr unübersichtlich aus. Konkurrenten und Kritiker könnten an dieser Box aber wieder eine "Evil"-Aktien sehen, abwarten... » Beispielsuche: Yahoo! » Ankündigung im Google-Blog