Neuigkeiten bei Google Finance

Google Finance
Seit dem Start von Google Finance gab es nur wenige Neuigkeiten zu berichten, aber in den letzten Tagen und Wochen hat sich dort einiges getan – was mir ehrlich gesagt überhaupt nicht aufgefallen ist – und dies gibt es jetzt hier noch einmal zusammengefasst.

Integration in Google News
Das wichtigste Feature welches Finance in der Internetwelt etwas bekannter machen dürfte ist die Integration in die Business-Kategorie der Google News. Hier werden die 4 wichtigsten Aktienindexe angezeigt und ein Suchfeld für die Abfrage von eigenen Kurswerten zur Verfügung gestellt.

Multiple Portfolios
Ab sofort können die meist abgefragten Kurse nicht mehr nur in einem einzigen sondern in unendlich vielen Portfolios abgelegt werden. Das ist bei einer langen Liste von Aktien sehr nützlich, da der Überblick nun wesentlich einfacher fällt. Denn die Kursverluste in der IT-Branche werden die Lebensmittelhändler sicherlich nicht so stark unter Druck setzen 😉

Diskussion
Zu jeder einzelnen Aktie gibt es nun auch ein Diskussionsboard welches auf die Technik der Google Groups aufsetzt, visuell aber ganz klar davon abgetrennt ist. Auch dieses Feature hätte schon von Anfang an dabei sein sollen, schließlich gibt es auch viele Hobby-Analysten die sich einfach über ein Unternehmen austauschen oder Kurse erraten wollen.

Über weitere Vorschläge freut sich das Finance-Team immer – diese können hier abgegeben werden:
» Make Google Finance better

» Ankündigung im Google-Blog


Teile diesen Artikel: