Geplantes Leistungsschutzrecht: Google droht mit Einstellung der Google News in Österreich

Verfasst von Jens am 12. Juni 2015 | Keine Kommentare

Die Beziehungen zwischen Google und den deutschen Verlagen haben in den vergangenen Jahr vor allem wegen dem Thema Leistungsschutzrecht stark gelitten, und jetzt droht in Österreich das gleiche Schicksal: Dort soll ebenfalls schon sehr bald das Leistungsschutzrecht beschlossen werden, was Google bekanntlich nicht für akzeptabel hält. Vorsorglich warnt man nun schon einmal vor den Folgen und droht mit der Einstellung der Google News in Österreich.

Mehr

Instant Articles: Facebook greift die Google News mit Artikel-Hosting an

Verfasst von Jens am 13. Mai 2015 | 1 Kommentar

Schon vor einigen Wochen hatte Facebook angekündigt, künftig auch komplette Inhalte von Verlagen auf der eigenen Plattform hosten zu wollen und so die Nutzer noch stärker an das eigene Netzwerk zu binden. Doch statt dieses Angebot als Angriff zu werten, sind die Verlage offenbar gerne dazu bereit ihren Content nicht mehr auf den eigenen Servern lagern zu müssen. Jetzt haben sowohl der Spiegel als auch der Springer-Verlag angekündigt, dass man beim Deutschland-Start des Angebots mit dabei sein wird.

Mehr

Axel-Springer-Chef Döpfner zur Digital News Initiative: „Wir werden das Geld von Google nicht annehmen“

Verfasst von Jens am 07. Mai 2015 | Keine Kommentare

Vor einigen Tagen hat Google die Digital News Initiative angekündigt und konnte schon innerhalb weniger Tage viele neue Partner, auch in Deutschland, dazu gewinnen. Viele weitere Verlage dürften sich ebenfalls eine Teilnahme an dem Programm überlegen, da sie davon eigentlich nur profitieren können. Der Springer-Verlag, mit dem Google beim Thema News ohnehin schon auf Kriegsfuß steht, hat nun demonstrativ angekündigt dass man an dem Projekt nicht teilnehmen wird und verweist erneut auf das Leistungsschutzrecht.

Mehr

Digital News Initiative: Sieben weitere Publikationen treten Googles Förderprojekt bei

Verfasst von Jens am 01. Mai 2015 | Keine Kommentare

Erst am Dienstag hat Google die Digital News Initiative (DNI) angekündigt, mit der man die europäischen Verlage in den kommenden drei Jahren mit einem selbstaufgelegten Fond von 150 Mio. Euro unterstützen möchte. Dabei soll aber nicht einfach nur Geld fließen, sondern vor allem auch Technologien für diese Branche entwickelt und allen Partnern zur Verfügung gestellt werden. Nur zwei Tage später sind allein in Deutschland bereits sieben neue Partner dazu gekommen und auch in der Schweiz konnte ein neuer Partner gewonnen werden.

Mehr

Digital News Initiative: Google legt 150 Mio. Euro-Fond für europäische Verlage auf

Verfasst von Jens am 28. April 2015 | Keine Kommentare

Das Verhältnis zwischen Google und den Medien war in punkto Google News in den letzten Jahren stark angespannt und insbesondere in Spanien, Frankreich und Deutschland konnten sich beide Seiten lange Jahre nicht auf eine gemeinsame Zukunft einigen. Mittlerweile sind viele Streitigkeiten verpufft und Google geht nun mit einem üppig geschnürten Paket auf die europäische Medienlandschaft zu: Die jetzt gestartete Digital News Initiative (DNI) hat ein Volumen von 150 Mio. Euro und soll theoretisch allen Medien zur Verfügung stehen.

Mehr

Google News & Wetter: Update bringt personalisierte Schlagzeilen & Benachrichtigungen

Verfasst von Jens am 03. April 2015 | Keine Kommentare

Die News & Wetter-App für Android ist gewissermaßen die Smartphone-App für die Google News und hat nun das erste mal seit langer Zeit wieder ein Update bekommen. Mit der derzeit ausgerollten Version gibt es nun auch eine neue Sektion mit empfohlenen Nachrichten, die es in der Webversion schon seit vielen Jahren gibt, und auch die Möglickeit sich über besonders wichtige Schlagzeilen per Benachrichtigung informieren zu lassen.

Mehr

In the News: Neue Onebox in den Suchergebnissen zeigt die eigentliche News-Quelle

Verfasst von Jens am 04. Januar 2015 |

Seit vielen Jahren werden Artikel und Inhalte aus den Google News direkt in den Suchergebnissen platziert, um auch diese stets aktuell zu halten. Während sich an der eigentlichen Darstellung seit langer Zeit nichts mehr getan hat, abgesehen davon dass die Ergebnisse nun auch einmal weiter unten in der Liste angezeigt werden, wurde nun deren Inhalt erstmals grundlegend überarbeitet. Aus den News wurde nun die Kategorie „In the News“, in der sich nicht mehr nur die reinen News-Beiträge befinden.

Mehr

Nach Google News-Einstellung: Spanische Online-Medien verlieren 10 Prozent Traffic

Verfasst von Jens am 18. Dezember 2014 |

Mitte vergangener Woche hatte Google als Reaktion auf ein neues Gesetz angekündigt, die Google News in Spanien einzustellen – und diesen Schritt hat man nun auch vollzogen. Seit Dienstag ist das Portal Offline und die spanischen Medien wurden auch aus den internationalen Versionen der News entfernt. Doch zu dem vorhergesagt Super-GAU mit einem riesigen Traffic-Einbruch für die News-Portale ist es bisher noch nicht gekommen. Am ersten Tag haben die Webseiten nur etwa 10 Prozent der Besucher verloren.

Mehr

Google News: Spanische Verlage wollen Einstellung des Portals verhindern

Verfasst von Jens am 12. Dezember 2014 |

In den letzten Monaten hatte Google in vielen europäischen Ländern Probleme und Streitigkeiten mit den großen Verlagen aufgrund der Google News. Bisher konnte man sich aber in jedem Land auf Kompromisse einigen oder, wie im Fall Deutschland, ist das ganze wirkungslos versickert. In Spanien allerdings hatte Google gestern verkündet, dass man nun die Notbremse zieht und die Google News einstellen wird. Doch jetzt kämpfen die Verlage des Landes dafür, dass Google diesen Schritt noch einmal überdenkt.

Mehr

Wegen „Google-Gebühr“: Google News Spanien wird ab 16. Dezember eingestellt

Verfasst von Jens am 11. Dezember 2014 |

Während die Google News in vielen Ländern weltweit sowohl von den Verlagen als auch von den Nutzern sehr gut angenommen werden und teilweise sogar eine existenzielle Grundlage bilden, sieht es in einigen europäischen Ländern ganz anders aus: In Deutschland hatte man Google in den letzten Jahren das Leben mit dem Leistungsschutzrecht schwer gemacht, das sich aber mittlerweile wieder in Luft aufgelöst hat. In Spanien hingegen zieht Google nun andere Konsequenzen und schließt die Google News schon in den nächsten Tagen.

Mehr

Leistungsschutzrecht: Axel-Springer-Verlag knickt nach nur zwei Wochen ein

Verfasst von Jens am 05. November 2014 |

Eine gefühlte Ewigkeit wurde um die Einführung des Leistungsschutzrechts gerungen, und als es dann beschlossene Sache war, wollte es eigentlich niemand wirklich haben. Google und die VG Media haben ebenfalls lange um das Leistungsschutzrecht gerungen, woraufhin die Vereinigung der Verleger vor zwei Wochen schlussendlich eingeknickt ist und der kostenlosen Verwendung der Snippets zugestimmt hat. Jetzt hat auch der Axel-Springer-Verlag endlich eingesehen, dass es ohne Google News nicht geht und ebenfalls seine Zustimmung gegeben.

Mehr

Leistungsschutzrecht: VG Media knickt ein und erzielt Last-Minute-Einigung mit Google

Verfasst von Jens am 23. Oktober 2014 | 1 Kommentar

Der Kampf um die Umsetzung des Leistungsschutzrechts zwischen Google und einigen deutschen Verlagen bzw. der VG Media, die eben diese vertritt, hat nun vorerst ein schnelles Ende gefunden: Nachdem Google die Daumenschrauben stärker angezogen und mit einer deutlich reduzierten Listung der News-Ergebnisse gedroht hat, sind die Verlage nun eingeknickt und haben kurz vor Ablauf eine Einigung erzielt.

Mehr

Leistungsschutzrecht: Google zeigt nur noch Überschriften von VG Media-Inhalten

Verfasst von Jens am 02. Oktober 2014 |

Seit der Einführung des Leistungsschutzrechts liegt Google mit der VG Media darüber im Clinch, ob die Inhalte der vertrenden Verlage in den Suchergebnissen und den Google News auftauchen sollen oder nicht. Da Google zu keiner Zahlung bereit ist, hat man einfach von jedem Verlag eine Zustimmung eingeholt, die die Weiterlistung ohne Entgelt fortführt. Jetzt hat man damit begonnen, die Inhalte der rebellischen Verlage stark zurückzufahren.

Mehr

Google News & Weather: Neue Android-App für die Google News [US-only]

Verfasst von Jens am 27. August 2014 |

Google hat mittlerweile für so ziemlich jedes Web-Angebot eine eigene App für Android & iOS veröffentlicht, doch für die Google News gab es eigentlich seit Jahren keine wirkliche Alternative zur mobilen Web-Version. Jetzt wurde das „Genie Widget“, wie es schon seit einigen Jahren auf Nexus-Geräten vorinstalliert ist, von Grund auf neu designt und in die „Google News & Weather“-App umbenannt. Und diese wird ihrem Namen nun endlich gerecht und bringt die Schlagzeilen und das Wetter direkt auf das Smartphone.

Mehr
Seite 1 von 8123...»»