Im Zuge der schrittweisen Einführung von Tablet-Anpassungen hat Google vor wenigen Tagen neue Widgets für Keep und Drive angekündigt, die jetzt in den Rollout gehen. Gestern wurde die neue Tablet-Oberfläche für Google Keep für erste Nutzer ausgerollt und nun zeigt sich auch das neue runde Widget für Google Drive. Dieses kombiniert gleich sieben Funktionen in einer einfachen Form.
Seit dem Start von Android 12 spielen Homescreen-Widgets für Google wieder eine größere Rolle und werden sukzessive modernisiert oder mit neuen Features ausgestattet. Jetzt hat das Team von Google Maps ein neues Widget angekündigt, das auf den ersten Blick über den Verkehr in der unmittelbaren Umgebung informieren kann und zusätzlich eine Interaktionsmöglichkeit bietet, ohne die Kartenplattform selbst öffnen zu müssen.
Am Montag durften sich viele Nutzer der Pixel-Smartphones auf einen ganzen Schwung an Updates freuen, zu denen unter anderem das jüngste Pixel Feature Drop gehörte. Dieses wird intern als "Android 12 QPR3" bezeichnet und hat einige neue Features im Gepäck, leider aber auch einen unschönen Bug. Wie erst jetzt aufgefallen ist, sorgt ein Bug im Pixel Launcher dafür, dass Widgets bei jeder Display-Drehung neu geladen werden.
Nutzer des Pixel Launcher dürfen sich in nächster Zeit auf ein stark ausgebautes 'auf einen Blick'-Widget freuen, das in den letzten Wochen mit vielen neuen Datenquellen versehen wurde und dementsprechend über immer mehr Dinge informieren kann. Aber das wird nur der Anfang sein, denn gleichzeitig steht ein neuer Name sowie eine neue Oberfläche vor der Tür, die schon seit langer Zeit auf ihre Freischaltung warten: Der Smart Space oder Live Space.
Android bietet den Nutzern viele Möglichkeiten, den Zugriff auf Apps und einzelne Funktionen nach den eigenen Vorstellungen zu organisieren. Einige Launcher bieten vielleicht weitere Zusatzmöglichkeiten und heute möchten wir ein Widget vorstellen, das auf ein recht ungewöhnliches, aber dennoch etabliertes Konzept setzt: Mit dem Bubble Cloud Widget lassen sich viele Apps, Funktionen oder Kontakte im Apple Watch-Design auf den Homescreen legen.
Google hat große Pläne mit Wear OS, natürlich auch im Hinblick auf die geplante eigene Pixel Watch. Eine größere Rolle könnten die Tiles spielen, die Informationen und praktische Features nur einen Swipe vom Homescreen bzw. Watch Face entfernt platzieren. Jetzt wird die Unterstützung für die Tiles weiter ausgebaut und auf das Entwickler-Framework Glance gebracht.
Durch das mit Android 12 eingeführte Material You-Design spielen Formen und Farben bei Android in den nächsten Jahren wieder eine große Rolle. Die Änderung einzelner Style-Optionen hatten in einigen Fällen allerdings keine Auswirkungen auf die auf der Homescreen-Vorschau dargestellten Widgets. Das hat man mit dem jüngsten Android-Update behoben und die Widget-Vorschau verbessert.
Android unterstützt bereits seit der zweiten Major-Version die Homescreen-Widgets, doch es sollte mehr als zehn lange Jahre dauern, dass Google die Widgets mit Android 12 und Material You wieder für sich entdeckt. In den letzten Monaten haben viele Google-Apps neue Widgets erhalten und jetzt hat man im Zuge eines Android Feature Drops die nächsten Widgets angekündigt.
Die Fotoplattform Google Fotos bietet den Nutzern verschiedenste Möglichkeiten, um alle Bilder und Videos nicht nur dauerhaft in der Cloud zu sichern, sondern nach längerer Zeit auch wieder ganz neu zu entdecken. In den letzten Monaten wurde vor allem das Erinnerungen-Feature weiter ausgebaut, das ähnlich dem bekannten Stories-Format aus anderen Apps aufgebaut ist. Nun dürfen sich auch Android-Nutzer über ein neues Widget freuen, dass die Erinnerungen auf den Homescreen bringt.
Die Notizen-App Google Keep hat in den letzten Wochen einige interessante Verbesserungen erhalten, wie etwa die Möglichkeit zum Einfügen von Hintergrundbildern in einzelnen Notizen. Nun steht eine weitere Neuerung vor der Tür, die vermutlich erst im Zuge des Android 12-Rollouts freigeschaltet wird: Ein ganz neues Homescreen-Widget im Material You-Design, das auf eine ganz neue Formgebung setzt.