Pixel Update: Umfangreiche Leaks zu Pixel Fold, Pixel 7a, Pixel 8 und Pixel Tablet, Feature Drop, Bard und mehr

pixel 

Die vorletzte Pixel-Woche im März geht zu Ende und hat uns erneut eine ganze Flut an Meldungen rund um die Pixel-Smartphones, das Pixel Tablet und einige weitere kommende Pixel-Produkte gebracht. Die Woche begann zwar mit gleich zwei schweren Lücken, brachte aber auch starke Updates und viele Einblicke in die neuen Produkte. In unserem wöchentlich Pixel Update blicken wir auf die letzten sieben Tage zurück und fassen diese in einem schnellen Überblick zusammen.


pixel update superfans portfolio

Die zu Ende gehende Pixel-Woche war vollgepackt mit Leaks, Updates und auch Problemen sowie interessanten Einblicken. Endlich durften sich auch Pixel 6-Nutzer über das März-Update freuen, das neue Features brachte und Probleme behob. Außerdem gibt es interessante Einblicke in aktuelle Entwicklungen, viele Infos zu den kommenden Produkten und größere Leaks. Hier bekommt ihr jetzt noch einmal alles schnell und übersichtlich serviert. Für mehr Details klickt auf die jeweiligen Artikel.

Alle Informationen zum Pixel 7a
Schon in gut zwei Monaten soll das Pixel 7a auf den Markt kommen und in wenigen Wochen, Anfang Mai, bereits vorgestellt werden. Über das Budget-Smartphone ist in den letzten Wochen sehr viel bekannt geworden, sodass wir längst ein klares Bild vom Gerät haben. Alle Spezifikationen, den erwarteten Verkaufsstart, sogar den Verkaufspreis bis hin zu einem echten Hands-On findet ihr im unten verlinkten Artikel.

Es wird erwartet, dass Google für das Pixel 7a nochmal richtig Gas gegeben hat und vielleicht eines der besten Smartphones seiner Klasse auf den Markt bringt, das über einen langen Zeitraum konkurrenzfähig sein kann. Sollte das eintreten, will man sogar auf das Pixel 8a verzichten und das neue Gerät für zwei Jahre auf dem Markt lassen.

» Alles was zum Pixel 7a bekannt ist




Alle Informationen zum Pixel 8 & Pixel 8 Pro
Die Pixel 8-Smartphones gehören zu den letzten neuen Pixel-Produkten in diesem Jahr und sind somit noch sehr weit entfernt. Dennoch gab es bereits ausführliche Leaks inklusive Renderbildern, die uns einige Details verraten haben. Die Geräte werden etwas kleiner, die Displays werden flach und im Pixel 8 Pro findet sich ein bisher noch unbekannter Sensor auf der Rückseite. Hier könnt ihr schon einmal nachlesen, was euch zum Ende des Jahres erwartet. Wer lieber weiterhin ein Smartphone mit einer ähnlichen Größe verwenden möchte, sollte sich auch mal das S23 mit großen Display anschauen. Dieses verfügt je nach Modell über ein Display mit 5,76 bis 6,43 Zoll.

Weitere ausführliche Leaks werden erst kurz vor Mai erwartet, denn selbst diese folgen Zeitplänen. Und kurz darauf wird es dann alles von Google als Teaser für die Google I/O bestätigt 🙂

» Die ersten Infos zu den Pixel 8-Smartphones

Alle Infos zum Pixel Fold
Das erst faltbare Google-Smartphone Pixel Fold soll nicht nur parallel zum Pixel 7a vorgestellt werden, sondern auch zeitgleich mit diesem auf den Markt kommen. Es sind längst sehr viele Informationen zum Gerät bekannt, die von den Specs über das Aussehen bis hin zum Verkaufspreis und einigen speziellen Funktionen reichen. Hier findet ihr alle vorab durchgesickerten Details im Überblick.

» Alle Informationen zum faltbaren Pixel Fold

Pixel Feature Drops im Überblick
Einmal pro Quartal versorgt Google die Pixel-Smartphones mit einem Pixel Feature Drop. Wir zeigen euch, welche Verbesserungen es in den letzten knapp dreieinhalb Jahren gegeben hat, denn zuletzt waren wir bereits beim 13. Pixel Feature Drop. Die Liste ist mit mittlerweile mehr als 100 Einträgen gefüllt, auf deren Verbesserungen sich die Pixel-Nutzer freuen konnte.

» Alle Pixel Feature Drops im Überblick

Pixel 7 und Pixel Watch Produktionskosten
Wie viel kostet Google die Produktion des Pixel 7 Pro oder der Pixel Watch LTE? Beide Fragen sind jetzt zum Teil beantwortet, denn ein Blick auf die Einzelteillisten zeigt uns, wie hoch der Einkaufspreis der Komponenten ist, die Google für die Smartphones und die Pixel Watch zahlen muss. Im Vergleich zeigt sich, dass das Pixel 7 Pro vergleichsweise günstig verkauft wird, während man bei der Pixel Watch LTE ordentlich Marge draufschlägt.

» Das kosten die Komponenten des Pixel 7 Pro und der Pixel Watch




Pixel-Screenshots lassen sich wiederherstellen
Ein schwerer Bug hat am vergangenen Wochenende die Pixel-Nutzer geschockt und könnte noch länger nachwirken: Es wurde bekannt, dass sich die mit dem Pixel-Editor beschnittenen Screenshots vollständig wiederherstellen lassen. Das gilt dauerhaft und somit für alle Bilder, die in den letzten vier Jahren auf einem Pixel-Smartphone bearbeitet und von denen die Medien veröffentlicht oder geteilt worden sind. In Zukunft könnte es daher immer wieder vorkommen, dass ältere Screenshots mehr Details verraten, als der Veröffentlicher gedacht hätte.

» Alle Infos zum Pixel Screenshot-Bug

Gleich zwei schwere Pixel-Lücken
Der Screenshot-Bug ist nicht die einzige Lücke in den Smartphones. Denn es gibt noch eine schwere Sicherheitslücke im Tensor-SoC, die die beiden neuesten Pixel-Generationen betrifft. Google hat diese mit dem jüngsten Update gestopft und somit auch für die Pixel 6-Nutzer geschlossen (siehe den folgenden Punkt), aber dennoch bleibt eine Unsicherheit, ob man in der Kürze der Zeit tatsächlich alle der mehr als ein Dutzend entdeckten Lücken stopfen konnte.

» Die aktuellen Probleme der Pixel-Smartphones

März-Update für die Pixel 6-Smartphones
Mit zwei Wochen Verspätung hat Google am Montag das März-Update für die Pixel 6-Smartphones veröffentlicht. Sowohl Pixel 6 und Pixel 6 Pro als auch das Pixel 6a wurden mit dem März-Sicherheitsupdate, dem Pixel Feature Drop, dem Pixel Update und auch Android 13 QPR2 versorgt. Pixel 6-Nutzer mussten sich eine Woche länger gedulden als alle anderen Pixel-Nutzer, was wohl auf den Tensor-SoC der ersten Generation zurückzuführen ist.

» Das steckt im Pixel 6 März-Update

Großes Update für die Pixel Watch
Auch Nutzer der Pixel Watch durften sich in dieser Woche auf ein großes Update freuen, das für alle Nutzer und Geräteversionen (es gibt ja erst zwei) ausgerollt wird. Im Gepäck hat man einige neue Features, Stabilitätsverbesserungen und natürlich auch die üblichen Fehlerbehebungen.

» Pixel Watch bekommt großes Update




Pixel Watch Wecker klingelt wieder
Im Zuge des jüngsten Pixel Watch-Updates für März hat man eine Fehlerbehebung im Gepäck, die einige Nutzer betroffen haben könnte: Der Wecker klingelt jetzt wieder zuverlässig zur eingestellten Uhrzeit und nicht erst bis zu zehn Minuten später oder in Einzelfällen sogar etwas früher als geplant.

» Pixel Watch-Update repariert den Wecker

Bard für Pixel Superfans
Der exklusive Club der Pixel Superfans hat einen weiteren Vorteil erhalten. Nutzer werden dazu eingeladen, den neuen KI-ChatBot Bard frühzeitig auszuprobieren. Ausgewählte Nutzer erhalten eine E-Mail mit einer entsprechenden Einladung, wobei man allerdings wissen muss, dass es diesen Club der Pixel Superfans derzeit noch nicht offiziell in Deutschland gibt. Dennoch kam es immer wieder mal vor, dass auch deutsche Nutzer von einem Vorteil profitieren konnten oder gar zu diesem Club eingeladen wurden.

» Früher Bard-Zugang für die Pixel Superfans

Pixel 8 erhält verbesserte Nachtsicht-Fotografie
Die Pixel 8-Smartphones werfen ihre Schatten nicht nur in Leaks voraus, sondern auch in Erwähnungen innerhalb der Google Kamera-App. Aus dieser geht hervor, dass die Nachtsicht-Fotografie weiter verbessert wird. Aus der Kombination mehrerer Kamerasensoren soll sich eine verbesserte Bildqualität und im Optimalfall auch eine kürzere Zeitspanne zur Aufnahme ergeben. Schon im letzten Jahr konnte man durch eine Sensorkombination auf den Pixel 7-Smartphones den Zoom optimieren.

» Google Kamera bringt Nachtsicht-Verbesserung auf Pixel 8

Das ist der Pixel Tablet Standfuß
Das Pixel Tablet wird sich mit einem Zubehör in ein Smart Display verwandeln lassen. Bei diesem Zubehör handelt es sich um den Pixel Tablet Stand, ein Standfuß mit Smart Speaker-Funktionalität. Weil dieser Standfuß wohl auch separat verkauft wird, gibt es jetzt zahlreiche Bilder des Produkts, die aus offiziellen Pressematerialien stammen. Es zeigen sich die vier Anschlusspunkte, das Gerät von allen Seiten und auch ein versteckter Reset-Button.

» Das ist der Pixel Tablet Stand Standfuß




Neuer Kamera-Zoomslider für die Pixel 7-Smartphones
Die aktuelle Version der Google Kamera bringt einen neuen Zoomslider auf die Pixel 7-Smartphones. Dieser wird eher in Gestalt eines Lineals dargestellt und dürfte damit auch einfacher nutzbar sein. Zusätzlich gibt es mehr Platz auf dem Display, eine vergrößerte Darstellung der aktuellen Zoomstufe und ein neues Gesamtdesign.

» Google Kamera bringt neuen Pixel 7 Zoomslider

Pixel Tablet bringt neuen Hub Modus
Der letzte Leak für diese Woche: Wird das Pixel Tablet auf den Standfuß gestellt (siehe oben), verwandelt sich dieses in ein Smart Display. In diesem Modus kommt der „Hub Mode“ zum Einsatz, der sich ein wenig von einem normalen Smart Display unterscheidet, unter anderem in puncto Nutzerrechte und Stimmenerkennung. Alle Informationen sowie ein ausführliches Vorstellungsvideo von Google findet ihr im Artikel.

» Google zeigt neuen Pixel Tablet Hub Modus


» Android: Displays sollen nicht mehr blenden – Google arbeitet an schnellerer Displayanpassung (Teardown)

» Google Assistant & Bard: Die beiden Produkte werden in wenigen Wochen zusammengeführt – sagt Bard

» Google Chrome: Neue Funktionen für den magischen Button kommen – so könnt ihr es schon jetzt testen

Letzte Aktualisierung am 26.05.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Affiliate Links, vielen Dank für eure Unterstützung!




Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket