Pixel 2 XL: Umfangreiche Analyse zum Display des Google-Smartphones

pixel 

Es ist noch keine drei Monate her, dass Google mit der großen #madebygoogle-Show das gesamte Hardware-Lineup neu aufgestellt und für die nächsten Monate Fit gemacht hat. Der wichtigste Teil der Präsentation waren die Pixel 2-Smartphones, in die Google selbst in den vergangenen Monaten wichtige Einblicke gegeben hat. Jetzt gibt es einen sehr sehr (sehr) detaillierten Blick auf das Display der XL-Variante, in dem auf viele wichtige Aspekte eingegangen wird.


Google setzt große Hoffnungen auf die hauseigenen Smartphones und möchte mit den Pixel 2-Smartphones die Erfolgsgeschichte des Vorjahres weiter schreiben. In den ersten Wochen gab es zwar unzählige Dämpfer und nahezu täglich gab es neue Probleme mit den Smartphones, aber durch ein gutes Krisen-Management und einige Anreize für den Nutzer hat sich das ganze längst wieder erholt. Im Mittelpunkt des Sturms stand vor allem das Display, das sowohl Google als auch Hersteller LG einen ordentlichen Dämpfer verpasst hatte. In einem neuem Bericht zeigt es nun seine Stärken.

pixel 2 comparison

Die XDA Developers haben dem Display des Pixel 2 XL einmal richtig auf den Zahn gefühlt und haben es nicht aus subjektiver, sondern aus objektiver Sicht betrachtet. Herausgekommen ist eine lange Analyse im Hinblick auf das Farbspektrum, die Gamma-Werte, die Pixeldichte, die Genauigkeit der Graustufen und noch sehr vieles mehr. Jedes Thema wird mit Diagrammen, Messwerten und Vergleichen zu anderen Smartphones wie den Vorjahres-Pixeln oder auch dem Galaxy Note 8 unterlegt.

Die Analyse geht sehr stark ins Detail und ist keine seichte Nebenbei-Unterhaltung (und übersteigt auch mein Detailwissen zu Displays). Deswegen werde ich hier nicht weiter auf Details eingehen und verweise an das lange Posting, das man sich in einer ruhigen Stunde einmal ansehen kann, wenn man ernsthaft daran interessiert ist. Als Fazit kann geschlossen werden, dass das Display abseits aller Probleme sehr gut abschneidet und sich locker in die Top-Ränge gebracht hat.

Wer sich für weitere Details zu den Pixel-Smartphones interessiert, findet in folgenden Artikeln interessante Aspekte rund um Googles neue Flaggschiffe.

» Der ausführliche Bericht bei den XDA Developers

Siehe auch
» Pixel 2: So funktioniert die Kamera
» Pixel 2: So funktioniert der Portrait Modus
» Pixel 2: So funktioniert die automatische Musik-Erkennung
» Pixel 2: So funktioniert die starke Video-Stabilisierung (Videos)


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.