Der Browser Google Chrome hat einige Zeit sehr stark auf die Progressive Web Apps gesetzt, in denen Google eine große Zukunft gesehen hat, aber die Entwicklung gefühlt längst einschlafen ließ. Jetzt gibt es endlich Neues zu vermelden, denn die Installation der Web-Apps über die Browseroberfläche soll etwas motivierender gestaltet und möglicherweise auch um Screenshots erweitert werden.
Sowohl der Browser Google Chrome als auch das Betriebssystem Chrome OS stehen kurz vor der dreistelligen Versionszahl und sind nun in der Version 99 erschienen. Chromebook-Nutzer dürfen sich auf eine Reihe neuer Funktionen freuen, mit denen der Umgang mit mehreren Desktops und auch die Nutzung von Nearby Share erleichtert wird. Außerdem gibt es einen überarbeiteten Dateimanager.