Morgen ist das Jahr 2021 schon wieder vorbei und wir wollen den letzten und vorletzten Tag noch einmal dazu nutzen, auf die letzten 12 Monate zurückzublicken. Das Unternehmen bzw. dessen diverse Plattformen haben seit Anfang Dezember viele Jahresrückblicke veröffentlicht, die sowohl echte Ranglisten als auch persönliche Rückblicke für die Nutzer sowie redaktionell ausgewählte Inhalte umfassen. Hier findet ihr einen Überblick.
Vor allem im Betriebssystem Chrome OS spielen die Chrome-Apps eine immer wichtigere Rolle, denn sie gehen über den Funktionsumfang der klassischen Browser-Erweiterungen hinaus und können als plattformübergreifende Apps genutzt werden. Zum Endes des Jahres hat das Chrome OS-Team die 7 besten Chrome-Apps gekürt, ohne die die einzelnen Team-Mitglieder nach eigenen Angaben nicht mehr leben könnten.
Der Chrome Web Store ist voll mit Browser-Erweiterungen, die sich Nutzer von Google Chrome und anderen Chromium-basierten Browsern herunterladen und installieren können. Viele Chrome-Erweiterungen können sehr praktisch sein und den Funktionsumfang entscheidend verbessern. Vor wenigen Tagen hat das Chrome-Team die aus redaktioneller Sicht 13 besten Chrome-Erweiterungen bekanntgegeben, die ihr euch vielleicht einmal ansehen solltet.
Das Jahr 2021 geht in zwei Tagen zu Ende und war aus Sicht der Google-Nutzer wieder sehr verlustreich, denn auch in den vergangenen zwölf Monaten wurden zahlreiche Produkte eingestellt, die ihre Fans gehabt haben dürften. Zwar waren die Einstellungen in diesem Jahr nicht ganz so schmerzhaft wie in manchen Jahren zuvor, aber dennoch ist die Liste wieder lang. Wir zeigen euch, welche Dienste 2021 auf den Google-Friedhof kamen.
Googles Entwickler waren auch im Jahr 2021 wieder sehr fleißig und haben zahlreiche Produkte verbessert, umgebaut, neue Features ausgerollt und an so mancher Stelle keinen Stein auf dem anderen gelassen. Wir berichten hier im Blog über alle wichtigen Veränderungen, aber was waren denn nun die Highlights? Google hat jetzt die 12 besten neuen Features gekürt, die man in diesem Jahr für das große Produkt-Portfolio ausgerollt hat.
Schon in wenigen Tagen ist das Jahr 2021 zu Ende und in diesem Monat gab es wie zu erwarten viele Jahresrückblicke - auch von Google. Das Team des Google Play Store blickt auf die vergangenen Monate zurück und hat aus den Aufsteigern, Neuankömmlingen und populären Entwickler-Erzeugnissen die Besten Android-Spiele 2021 gekürt, die über den Google Play Store bezogen werden können - sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Spiele-Apps. Hier geht es zu den Apps.
Das Jahr 2021 ist fast zu Ende und selbst die große Zeit der Jahresrückblicke ist schon wieder vorbei. Das Team des Google Play Store hat bereits auf die vergangenen zwölf Monate zurückgeblickt und au sden Aufsteigern, Neuankömmlingen und populären Entwickler-Erzeugnissen die die Besten Android-Apps 2021 gekürt, die über den Google Play Store bezogen werden können - sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Apps. Hier geht es zu den Spielen.
Das Jahr 2021 steckt in den letzten Zügen und geht langsam aber sicher zu Ende. Für viele Menschen ein guter Grund, noch einmal auf die vergangenen 12 Monate zurückzublicken - am Besten natürlich auf die hoffentlich zahlreichen guten Zeiten und Erlebnisse. Google Fotos kann euch dabei unterstützen und einen sehr schönen Film zum Abschluss des Jahres erstellen - und das vollautomatisch mit nur wenigen Klicks. Das Beste daran ist, dass ihr diesen Film dann auch anpassen und mit anderen Menschen teilen könnt.
Das Jahr 2021 geht zu Ende und war aus Sicht der Google-Nutzer wieder sehr verlustreich, denn auch in den vergangenen zwölf Monaten wurden zahlreiche Produkte eingestellt, die ihre Fans gehabt haben dürften. Zwar waren die Einstellungen in diesem Jahr nicht ganz so schmerzhaft wie in manchen Jahren zuvor, aber dennoch ist die Liste wieder lang. Wir zeigen euch, welche Dienste 2021 auf den Google-Friedhof kamen.
Die vorletzte Woche des Jahres steht vor der Tür und Google hat mittlerweile zahlreiche Jahresrückblicke veröffentlicht, die innerhalb der verschiedensten Plattformen auf 2021 zurückblicken. Jetzt legt Google Deutschland noch einmal nach und hat nach eigenen Angaben die 21 Trends veröffentlicht, die das Jahr 2021 dominiert haben oder für die Menschen besonders interessant waren.