Pixel Update: Smartphone-Updates, Pixel Tablet-Fragen, Pixel 7- und Pixel Watch-Verkaufszahlen & Downloads

pixel 

Die zweite Pixel-Woche im Februar geht zu Ende und hielt wieder viele interessante neue Infos, neue Details sowie eine ganze Reihe von Aktualisierungen bereit. Vor allem für Nutzer der Pixel-Smartphones war es sehr interessant, denn vom Pixel 5 bis zum Pixel 7 sowie für Nutzer des Pixel 4a, Pixel 4 und sogar der zweiten Pixel-Generation gab es einiges zu erfahren. In unserem wöchentlichen Pixel Update fassen wir noch einmal alles Wichtige der letzten sieben Tage zusammen.


pixel update superfans portfolio

Die zu Ende gehende Pixel-Woche hat uns wieder einige neue Informationen zu kommenden Geräten wie dem Pixel Tablet beschert, hielt aber auch viele Updates in Form des Pixel-Updates, einer neuen Android 13 QPR2 Beta sowie natürlich die erste Developer Preview von Android 14 bereit. Aber auch rund um die Pixel Watch sowie für die auslaufenden Geräte Pixel 4 und Pixel 4a gab es einiges zu vermelden. Hier bekommt ihr jetzt noch einmal alles schnell und übersichtlich serviert. Für mehr Details klickt auf die jeweiligen Artikel.

Ist das Pixel Tablet überhaupt ein echtes Tablet?
Das Pixel Tablet bietet bekanntlich eine Doppelnutzung als Smart Display, das ist lange bekannt und von Google offiziell bestätigt. Dieser Modus führt allerdings dazu, dass das Tablet wohl den größten Teil des Tages eigentlich als Smart Display verwendet wird und somit in einer anderen Geräteklasse zu Hause ist. Das bringt uns zu der Frage, ob das Pixel Tablet überhaupt ein echtes Tablet ist oder nicht doch eher als Smart Display eingestuft werden sollte.

Für das Gerät selbst ist das eher unerheblich, aber wichtig ist es für Googles Tablet-Neustart. Denn streng genommen fährt man diesen Neustart dann ohne ein echtes Tablet im Portfolio. Aber vielleicht taucht ja doch noch ein Pixel Tablet Pro am Horizont auf.

» Ist das Pixel Tablet ein Tablet oder ein Smart Display?




Pixel 7-Reparaturanleitungen
Google hat bei den Pixel 7-Smartphones auch in puncto Reparierbarkeit nachgelegt und kann jährlich eine steigende Punktzahl in den diversen Bewertungen für sich verbuchen. Wer sich dann tatsächlich daran versuchen möchte, kann sich jetzt direkt bei Google sehr ausführliche Anleitungen zur Reparatur herunterladen. Diese sind detailliert beschrieben, umfangreich bebildert und sollten eigentlich in keiner Pixel-Sammlung fehlen. Ladet euch die PDFs herunter, so lange es sie noch gibt.

» Pixel 7-Reparaturanleitungen zum Download

Ist Googles Pixel-Entwicklung effizient?
Google arbeitet an sehr viel mehr Pixel-Geräten, als schlussendlich auf den Markt kommen. Das ist bei vielen Hardware-Herstellern der Fall, doch normalerweise werden Produkte oder experimentelle Gerätschaften früh genug gestoppt. Bei Google scheint das nicht der Fall zu sein, denn immer häufiger tauchen Geräte schon innerhalb von Google-Apps auf, die es dann doch nicht auf den Markt schaffen. Das zeigt eine gewisse Ineffizienz bei der Entwicklung und könnte für die Pixel-Abteilung noch problematisch werden. Vor allem jetzt, denn alle Abteilungen müssen sparen.

» Google zieht Pixel-Produkten spät den Stecker

Pixel 7 und Pixel 6a sind Verkaufsschlager
Google-CEO Sundar Pichai hat die aktuelle Pixel-Generation, bestehend aus den Pixel 7-Smartphones sowie dem Pixel 6a, als die bestverkauften Pixel-Smartphones eingestuft. Einige weitere Details zu dieser Aussage lassen aufhorchen und auf noch mehr Produkte spekulieren.

» Google spricht von starken Pixel-Verkaufszahlen

Februar-Update für die Pixel-Smartphones
Gute Nachricht für alle Nutzer aktueller Pixel-Smartphones: Neben dem Android-Sicherheitsupdate wurde am Montag auch ein neues Pixel-Update veröffentlicht, das eine Reihe von Verbesserungen in Form von Bugfixes sowie reparierten Funktionen im Gepäck hatte. Schaut mal herein, was alles dabei war.

» Das steckt im Februar-Update für die Pixel-Smartphones

Februar-Update für die Pixel Watch
Nicht nur Nutzer der Pixel-Smartphones durften sich am Montag freuen, sondern auch die Pixel Watch hatte ein wichtiges Update im Gepäck. Das lässt auf ein zukünftiges monatliches Update hoffen und vielleicht auch darauf, dass es im März ein Pixel Feature Drop mit neuen Pixel Watch-Funktionen geben wird.

» Das steckt im Februar-Update für die Pixel Watch




Letztes Update für die Pixel 4-Smartphones
Gute und schlechte Nachrichten für Nutzer der Pixel 4-Smartphones: Am Montag gab es ein Update für die beiden Smartphones, das allerdings noch nicht ausgerollt wurde und bisher wohl fehlerhaft ist – aber es wird kommen. Gute Nachricht, weil die Nutzer seit zwei Monaten darauf gewartet haben. Schlechte Nachricht, weil es dann wirklich das allerletzte Update für diese Smartphones ist und diese nun offiziell zum alten Eisen gehören.

» Das letzte Update für die Pixel 4-Smartphones

Neues Leben für die Pixel 2-Smartphones
Was sollen Pixel 2-Nutzer über die Ärgernisse der Pixel 4-Nutzer sagen? Vielleicht, dass das Smartphone-Leben doch noch nicht zwingend vorbei ist und sich dank Projekten wie Lineage auch älteren Geräten neues Leben einhauchen lässt. LineageOS20 auf Basis von Android 13 steht jetzt für die Pixel-Smartphones zum Download bereit.

» Lineage OS 20 für die Pixel 2-Smartphones

Android 14 für die Pixel-Smartphones
Google hat am Mittwoch Android 14 veröffentlicht, das ab sofort in Form einer Developer Preview auf die aktuellen Pixel-Smartphones heruntergeladen werden kann. Wir haben euch alles Wichtige rund um das neue Betriebssystem in den folgenden Artikeln zusammengefasst:

» Android 14 offizieller Changelog

» Android 14 Zeitplan

» Android 14 Neuerungen

» Android 14 Neuerungen im Video

Fixed on Pixel-Werbespot
FixedOnPixel, das könnte ein neues Schlagwort für die Pixel-Werbung und gegen das iPhone sein. Google hat bereits einen entsprechenden Werbespot veröffentlicht und will unterstreichen, wie stark die Bildoptimierungen sowie die Kamera auf den Smartphones wirklich ist.

» Googles neue Fixed on Pixel-Kampage

Pixel Watch 500.000 Mal verkauft?
Glaubt man halboffiziellen Zahlen aus dem Play Store, dann hat sich die Pixel Watch bisher 500.000 Mal verkauft. Wobei „verkauft“ relativ ist, denn es sind 500.000 Geräte im Umlauf und viele frühe Käufer der Pixel 7 Pro-Smartphones haben eine Smartwatch geschenk bekommen.

» Pixel Watch wohl 500.000 Mal verkauft




pixel 4a official image

Pixel 4a erhält kein Android 14 mehr
Das gibt lange Gesichte: Durch die Liste der kompatiblen Smartphones für Android 14 wissen wir jetzt, dass das neue Betriebssystem nich für das Pixel 4a angeboten wird. Das ist sehr ärgerlich, denn über die gesamte Lebenszeit des Smartphones gab es Spekulationen darüber und immerhin verlieren Käufer des Geräts somit ein ganzes Jahr. Wenn man bedenkt, dass das Smartphone hierzulande erst im Oktober auf den Markt kam und Google somit die versprochene Update-Garantie von drei Jahren nicht einhält, ist es umso ärgerlicher.

Vielleicht finden sich ja genügend empörte Nutzer und Medien, die etwas Druck auf Google machen und doch noch ein Umschwenken herbeiführen. Technisch wäre das für Google sicherlich kein Problem und es würde der Marke Pixel sicherlich gut zu Gesicht stehen, ein solches Update doch noch anzubieten…

» Pixel 4a erhält kein Android 14 mehr

Letzte Aktualisierung am 5.06.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Affiliate Links, vielen Dank für eure Unterstützung!




Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 1 Kommentare zum Thema "Pixel Update: Smartphone-Updates, Pixel Tablet-Fragen, Pixel 7- und Pixel Watch-Verkaufszahlen & Downloads"

  • Sehr schade um das Pixel 4a, wenn es denn noch wenigstens Android 14 bekommen hätte und zu mindestens noch ein Jahr Security Updates, so habe ich mich dazu entschlossen, Google endgültig den Rücken zu kehren und bin zu Samsung über gewechselt.

Kommentare sind geschlossen.