Smart Home: Leak zeigt den neuen Google Nest Smart Speaker – Home-Nachfolger mit merkwürdigem Design (Galerie)

home 

Das ging schnell: Vor wenigen Stunden wurde eine mysteriöse neue Google-Hardware bekannt und nun wissen wir schon, worum es sich dabei handelt – inklusive zahlreicher Fotos. Es ist der Nachfolger des Google Home Smart Speaker, der nach knapp vier Jahren vom Markt genommen wurde. Das neue Produkt, dessen Bezeichnung noch nicht bekannt ist, lehnt sich am typischen Google-Design an, sieht aber dennoch ganz anders aus. UPDATE: Google hat den Google Nest Smart Speaker offiziell gezeigt.


Das Smart Home spielt für Google eine sehr wichtige Rolle und wird dementsprechend mit vielen Produkten bedient. Von den drei bzw. vier Smart Speakern Google Home Mini (Nest Mini), Google Home und Google Home Max über die Smart Displays bis zum Chromecast und dem neuen Android TV. Eröffnet wurde dieser Markt damals vom Google Home, der in Deutschland nach wie vor erhältlich ist, in den USA und einigen weiteren Ländern aber mittlerweile vom Markt genommen wurde.

google home 2020 1

Dass schon bald ein neuer Smart Speaker als Nachfolger des Google Home kommt, ist schon seit einigen Wochen bekannt und wurde ohnehin lange Zeit erwartet. Bisher gab es aber nur die Information, dass die zweite Generation einen ganz anderen Formfaktor haben wird – und das hat sich nun bewahrheitet. Nachdem vor wenigen Stunden eine unbekannte Google-Hardware aufgetaucht ist, gibt es nun zeitlich von der japanischen Zulassungsbehörde erstes Bildmaterial des Smart Speakers.

Der neue Google Home Smart Speaker setzt auf das bekannte Fabric-Design und sieht somit auf den ersten Blick sehr vertraut aus – wenn da die Form nicht wäre. Das Gerät soll mit etwa 22 Zentimeter Höhe deutlich größer sein als der Vorgänger und somit vermutlich einen besseren Sound als die erste Generation bieten. Es erinnert fast schon mehr an den Google Home Max und man könnte schon sagen, dass es ein “Google Home Max Mini” (was für ein Name) ist. Dürfte es aber wohl nicht sein.

Schaut euch die folgende Galerie mit allen Fotos an, die einen sehr umfangreichen Blick auf das neue Gerät und dessen Abmessungen erlauben. Weil es kein echter Leak ist, sondern ein offizielles Gerät von der Behörde, dürfte sich am Design bis zum finalen Release nicht mehr viel ändern.

UPDATE: Google hat den Google Nest Smart Speaker offiziell gezeigt.

Xiaomi Mi TV Stick: Der Streaming-Stick mit Android TV & Google Assistant kostet 40 Euro; Kommt mit Android 9


Neue Google-Hardware kommt: FCC beschreibt neues Google Wireless Device – darum könnte es sich handeln




google home 2020 2

google home 2020 3

google home 2020 4

google home 2020 5

Stadia: Google kündigt neue Titel für die Spieleplattform an – diese Spiele werden bald verfügbar sein (Videos)




google home 2020 6

Wir sehen neben der Google-typischen Materialwahl das Google-G auf der Seite sowie einen Schalter zum Ausschalten des Mikrofons. Ob sich unter der Hülle LED-Lampen sowie möglicherweise Touch-Kontrollen befinden, lässt sich anhand der Bilder und auch der Beschreibung leider nicht sagen. Weil das Gerät aber längst fertig ist und ziemlich sicher schon vor einigen Wochen hätte präsentiert werden sollen, dürfte es sehr schnell weitere Leaks und Informationen geben.

So langsam steht mal wieder ein Google Hardware-Event auf dem Plan, denn neben dem neuen Android TV warten wir nun auch schon auf Googles eigenen Dongle sowie die neuen Pixel-Smartphones – welcher Generation auch immer. Erst vor wenigen Stunden gab es neues Bildmaterial zum Google Pixel 5 XL. Und ob es sich bei dem Google Home-Nachfolger tatsächlich um das erst vor wenigen Stunden in den USA aufgetauchte neue Google-Gerät mit dem kryptischen Codenamen GXCA6 handelt, ist noch nicht in Stein gemeißelt.

UPDATE: Google hat den Google Nest Smart Speaker offiziell gezeigt.

» Xiaomi Mi TV Stick: Der Streaming-Stick mit Android TV & Google Assistant kostet 40 Euro; Kommt mit Android 9

» Neue Google-Hardware kommt: FCC beschreibt neues Google Wireless Device – darum könnte es sich handeln


Android 11: Das sind die wichtigsten Neuerungen in der zweiten Beta von Googles Betriebssystem (Galerie)

[AndroidPolice]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 1 Kommentare zum Thema "Smart Home: Leak zeigt den neuen Google Nest Smart Speaker – Home-Nachfolger mit merkwürdigem Design (Galerie)"

  • Und wofür ist dieses Loch, das wie eine Buchse aussieht, unten rechts? Bitte sagt, dass es sich nicht um den Stromanschluss handelt. Das wäre eine Katastrophe, was das Design betrifft.

Kommentare sind geschlossen.