Google Nest Smart Speaker: Google zeigt den neuen Smart Speaker jetzt offiziell – veröffentlicht Foto & Video

assistant 

Google wird schon bald einen neuen Smart Speaker als Nachfolger des Google Home auf den Markt bringen, über den bislang kaum etwas bekannt gewesen ist – bis gestern. Gestern war der große Tag der Google-Leaks und hat uns unter anderem einen ersten Blick auf den neuen Google Nest Smart Speaker ermöglicht. Jetzt legt Google nach und hat selbst ein Foto sowie ein Video vom Smart Speaker veröffentlicht.


Gestern konnte man sich vor Leaks rund um die Google-Hardware kaum noch retten: Neben dem Pixel 5 XL ist plötzlich ein mysteriöses Google Wireless Device aufgetaucht und nur wenig später kam dann auch noch ein Smart Speaker dazu, der dank der japanischen Telekommunikationsbehörde in voller Pracht und von allen Seiten zu sehen gewesen ist. Eine Galerie mit allen Bildern findet ihr in diesem Artikel.

google home 2020 4

Google hat mittlerweile einen interessanten Umgang mit Leaks gefunden – man legt einfach selbst nach. Das war schon beim Pixel 4 im vergangenen Jahr so und ist nun auch beim Google Nest Smart Speaker der Fall. Nachdem gestern zahlreiche Fotos vom Produkt mit der merkwürdigen Form aufgetaucht sind, hat Google nun selbst nachgelegt und sowohl ein Foto als auch ein Video vom neuen Smart Speaker in Aktion veröffentlicht.

google nest smart speaker

Auf obigem Bild seht ihr den neuen Google Nest Smart Speaker, der leider von Google nur medial bestätigt wurde, aber über den es keine weiteren Informationen gegeben hat. Wir wissen nach wie vor nicht, welche Neuerungen der Smart Speaker bringt, wie viel das Gadget kosten soll, wann es erscheint und noch nicht einmal den finalen Produktnamen. Durch die Umstellung von Google Home auf Google Nest und dem Wandel von Google Home Mini zu Nest Mini wird es schwer. Nest Home? Google Nest Home? Wir werden es sicherlich schon sehr bald erfahren.




google home 2020 3

Zusätzlich wurde obiges Video veröffentlicht, das zwar nicht viel verrät, aber den Smart Speaker im ganz kurzen Einsatz zeigt und somit eine erste Einschätzung im Vergleich zu den anderen Smart Speakern und Smart Displays des Unternehmens ermöglicht. Warum Google das nun veröffentlicht hat, lässt sich nur schwer sagen. Natürlich kam man um die Leaks ohnehin nicht herum und die japanische Telekommunikationsbehörde ist eine absolut zuverlässige Quelle, die keine Fakes veröffentlicht. Aber dann hätte man den Android TV-Dongle und das Pixel 4a ja auch schon einmal zeigen können…

[AndroidPolice]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket