Startup des Android-Erfinders: Das Essential Phone bekommt ab sofort Android 8.1 Oreo

essential 

Die letzten Monate waren für Andy Rubin nicht leicht: Das erste Smartphone seines neuen Startups kann mit knapp 100.000 verkauften Geräten nicht gerade als Erfolg bezeichnet werden und dürfte das Unternehmen wohl schnell mit dem Rücken an die Wand gebracht haben. Nun kann man aber endlich wieder ein positives Zeichen aussenden und rollt ab sofort das Update auf Android 8.1 Oreo aus.


In der letzten Woche hat Google mit Android P das nächste Android-Kapitel geöffnet und zumindest theoretisch dafür gesorgt, dass alle Smartphone-Hersteller nur noch an der zweitneuesten statt neuesten Android-Version arbeiten. Wie gesagt, theoretisch, aber aus Marketing-Sicht nicht zu unterschätzen. Deswegen geben alle Hersteller nun besonders Gas und liefern nicht nur Android 8.0 Oreo, sondern gleich Android 8.1 Oreo aus. Jetzt gehört auch Essential dazu.

Essential Phone Android Oreo

Essential hat jetzt per Twitter verkündet, dass das Essential Phone 1 ab sofort das Update auf Android 8.1 Oreo bekommt. Allerdings besteht die Ankündigung aus gerade einmal zwei Sätzen und gibt keine Details darin, mit welchen neuen Features nach diesem Update zu rechnen ist. Die Kommunikation könnte also wieder einmal besser sein, aber dennoch kann man sich nun damit rühmen, als einer der ersten Hersteller die 8.1 Version auszuliefern.

Erst vor kurzem hatte Essential verkündet, die Arbeiten 8.0 Oreo einzustellen und direkt an 8.1 zu arbeiten. Dass das nun so schnell ging, ist dann doch eine kleine Überraschung. Wer also hierzulande ein Essential-Smartphone besitzt, darf sich nun freuen, die neueste offizielle Android-Version zu nutzen. Da man nur ein Smartphone im Sortiment hat, ist man der erste Hersteller, der 100 Prozent aller Geräte auf die neueste Version gebracht hat 😉

Bisher haben neben Google erst Nokia und OnePlus das Update auf 8.1 Oreo augeliefert.

Siehe auch
» LineageOS 15.1: Neue Version des Custom ROMs auf Basis von Android 8.1 Oreo angekündigt (Video)
» Google-Apps für Custom ROMs: Open GApps für Android 8.1 Oreo erschienen


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel: