Google wird in den nächsten Monaten viele neue Geräte auf den Markt bringen, zu denen unter anderem Pixel 7, Pixel 7 Pro und mit etwas mehr Abstand auch das Pixel Tablet gehören. Leaks aus den verschiedensten Quellen verraten immer mehr Details und in diesen Tagen hat sich vor allem die Google Kamera-App als sehr interessant erwiesen und weitere Kamera-Specs bestätigt.
Google hat vor einigen Wochen angekündigt, im nächsten Jahr das Pixel Tablet auf den Markt zu bringen, das auf offiziellen Bildern bereits zu sehen gewesen ist. Mit technischen Details hat man sich noch vollständig zurückgehalten, doch jetzt gibt es erste Informationen basierend auf den Google-Apps. Die Kamera-App verrät einige Informationen zur Ausstattung der Kamera, die ganz offensichtlich kein Schwerpunkt des Tablets ist.
Google hat schon vor längerer Zeit die Rückkehr in den Tablet-Markt angekündigt und wird diesen mit dem für 2023 erwarteten Pixel Tablet groß vorantreiben. Aktuelle Informationen lassen vermuten, dass es Google nicht nur um den Tablet-Markt geht, sondern dieser auch weitere Produkte vom Pixel Notepad bis zum Smart Display anschieben soll. Dabei könnte man neue Hybrid-Geräteklassen schaffen.
Nach vielen Jahren der Abstinenz hat Google die Tablets wiederentdeckt und wird in den nächsten Monaten mehrere neue Geräte in dieser Kategorie vorstellen, über die bereits erste Details bekannt geworden sind. Jetzt gibt es neue Informationen zum ersten Pixel Tablet, das eine Doppelrolle spielen und gleichzeitig als Smart Display fungieren wird. Damit würden zwei bisher getrennte, aber dennoch verwandte, Welten zusammenwachsen.
Nach vielen Jahren der Abstinenz hat Google die Tablets wiederentdeckt und wird in den nächsten Monaten mehrere neue Geräte in dieser Kategorie vorstellen, über die bereits erste Details bekannt geworden sind. Jetzt gibt es neue Informationen zum ersten Pixel Tablet, das eine Doppelrolle spielen und gleichzeitig als Smart Display fungieren kann. Damit würden zwei bisher getrennte, aber dennoch verwandte, Welten zusammenwachsen.
Mit einem überraschend weiten Ausblick hat Google kürzlich das erste Pixel Tablet angekündigt, das von vielen Nutzern schon seit Jahren erwartet wird, aber nicht vor 2023 auf den Markt kommen soll. Dennoch gibt es schon jetzt erste Leaks zum kommenden Tablet, das auf eine früher verpönte Eingabemethode setzen wird, mit der Google wohl noch größere Pläne hat. Die Stiftbedienung kehrt zu Android zurück.
Google ist seit vielen Jahren im Smartphone-Bereich aktiv und konnte mit den Pixel-Smartphones bereits einige Erfolge feiern. Das letzte Google-Tablet liegt allerdings schon sehr viele Jahre zurück und trug noch die Nexus-Bezeichnung. Umso überraschender war es, als man vor wenigen Tagen das erste Pixel Tablet angekündigt hat und den lange vernachlässigten Bereich wieder in Angriff nehmen will.
Google hat während der Keynote der Entwicklerkonferenz Google I/O ein wahres Pixel-Feuerwerk gestartet und dabei nicht nur die erwarteten Produkte angekündigt, sondern auch die eine oder andere Überraschung aus dem Hut gezaubert. Wir haben euch bereits die ersten Bilder der Pixel 7-Smartphones gezeigt und nur wenige Momente später hat man nochmal nachgelegt: Google hat der erste Pixel Tablet angekündigt!