Apps Google hat heute einige Updates bei Google Apps veröffentlicht. Einige der Updates gibt es nur im kostenpflichtigen Google Apps Premium bzw. in der Education Edition veröffentlicht. Google Mail In allen Version von Google Apps kann der Administrator festlegen in welchem Format die Namen der Kontakte angezeigt werden sollen. Vorname Nachname bzw. Nachname, Vorname Die Admins können auch einstellen, ob die Nutzer selber wählen dürfen, wie die Kontakte gespeichert werden. Google MailAnalytics Bei der kostenpflichtigen Google Apps Premium Edition können Admins nun in Analytics sehen wie lange ein Nutzer online war und wo er sich befunden hat. Video In der Premier und Education Editions gibt es Google Video. Nun wurden die Speicherlimits geändert. Bei Premier gibt es jetzt 10 GB und 500 MB pro Account, bei der Education Edition sogar 100 GB. Außerdem darf ein Video nun 1 GB groß sein. » Google Enterprise Blog
Video Auch einen Teil von Google Video wird Google demnächst abschalten. Der Upload von Videos in Google Videos wird in wenigen Monaten nicht mehr möglich sein. In der Ankündigung heißt es, dass man nur den Upload unterbinden wird. Alles was bereits auf Google Video gehostet wird, wird nicht gelöscht. Google Video wird aber auch weiterhin gewartet und die Suche verbessert. Auch hier empfiehlt Google gleich einige neue Produkte: -Picasa Web: Hier kann man neben Bildern auch Videos hosten -YouTube » FAQ » Ankündigung
Video Ein Großteil der Videos die bei Google Video gelistet sind befinden sich zwar auf Videosharing-Plattformen, aber seit einiger Zeit befinden sich auch reine Videodateien im Suchindex. Seit einigen Tagen hat man jetzt die Möglichkeit diese Videos nach Dateityp einzeln zu filtern. Dabei werden die 8 gängigsten Dateitypen unterstützt. Advanced Search
Die Videos können derzeit nach den Dateitypen ASF, AVI, FLV, M4V, MOV, MP4, MPG & WMV gefiltert werden. Erreichbar ist das ganze derzeit nur via der Advanced Video Search-Seite, zusätzliche Parameter werden nicht an den Suchbegriff angehangen. Leider funktioniert der Filter derzeit so gut wie überhaupt nicht, da er wie gesagt nur bei den Videos angewendet wird die als reine Videodatei im Web vorliegen. Da geschätzte 90% des Indexes aus gehosteten Videos bestehen wird dieser Filter bei so gut wie allen Suchen eigentlich ignoriert. Sinnvoll wäre es jetzt vielleicht noch, wenn man eine zusätzliche Auswahl anbieten würde ob nur gehostete oder nur reine Videodateien angezeigt werden sollen - und nur bei der Auswahl letzterer Option sollte dann die Möglichkeit zur Dateityp-Wahl gegeben werden. Hat jemand von euch einen schönen Suchbegriff bei dem auch mal Videos auftauchen die nicht bei irgendwelchen Plattformen gehostet werden? Mit meinen Testversuchen war das testen der Funktion unmöglich... » Advanced Video Search [Google OS]
Video In den letzten Wochen und Monaten hat Google einige Funktionen, die es bei Google Video schon vor einigen Jahren gab, für YouTube veröffentlicht, zum Beispiel die Untertitel. Dass man das ganze auch anderes herummachen kann, beweist das neueste Google Video Feature: Insight for Google Video. Insight for Google Video ist der YouTube Version Insights for YouTube natürlich recht ähnlich. Einige Funktionen, wie was Zuschauer interessant finden und was nicht, fehlt bei der Google Video Variante. Anderes als bei YouTube zeigen die Grafiken, übrigens mit der Google Chart API erstellt, auch an wie oft ein Video heruntergeladen wurde. Da man bei YouTube kein Videos über einen Direktlink herunterladen kann, gibt es dort eine solche Statistik nicht. » Ankündigung im Video Blog
Video Google hat seiner Videosuche ein kleines aber feines Update spendiert: Ab sofort wird direkt in den Suchergebnissen angezeigt, ob das Video direkt in Google Videos TV View abgespielt werden kann oder als externe Seite geladen wird. Symbolisiert wird das ganze mit dem kleinen Play-Button: Google Video Play
Um nur TV-View-Videos anzuzeigen gibt es außerdem die neue Sucheinschränkung "Videos playable on google", vorher hieß es "Videos hosted on Google" Videos Playable on Google
» Ankündigung im Video-Blog