Google stellt Google Video endgültig ein

videos 

Der ein oder andere wird wohl heute Nacht eine Mail von Google bekommen haben. Darin kündigt Google das Ende von Google Videos an. Alle Videos, die bei Google Video gehostet sind, werden Mitte Mai gelöscht.

Vorher gibt es aber noch die Möglichkeit alle Videos zu exportieren und diese gegebenfalls bei YouTube wieder hochzuladen. YouTube bietet mehr Funktionen als Google Video. Der Upload von Videos bei Google Video ist schon einige Jahre nicht mehr möglich.

Die Mail im Wortlaut:

Sehr geehrter Google Videos-Nutzer,

im Laufe dieses Monats wird die Wiedergabe gehosteter Videoinhalte auf Google Videos eingestellt. Seit Mai 2009 können bereits keine Videos mehr in Google Videos hochgeladen werden. Die noch übrigen gehosteten Inhalte werden jetzt entfernt. Die Stärke von Google Videos liegt darin, dass Videos aus dem gesamten Web gefunden werden können, unabhängig davon, wo die Videos gehostet sind. Dieser Schritt wird uns dabei helfen, diese Technologien zu Gunsten unserer Nutzer weltweit weiterzuentwickeln.

Ab dem 29. April 2011 wird die Wiedergabe von Videos, die auf Google Videos hochgeladen wurden, nicht mehr verfügbar sein. Die SeiteVideostatus enthält ab sofort eine Schaltfläche zum Herunterladen von Videoinhalten, die Sie speichern möchten. Wenn Sie Ihre Inhalte nicht herunterladen möchten, müssen Sie keine weiteren Schritte unternehmen. Die Download-Funktion wird nach dem 13. Mai 2011 deaktiviert.

Wir möchten Sie bitten, Ihre Inhalte auf YouTube zu verschieben, falls Sie dies nicht bereits getan haben. YouTube bietet viele Optionen für das Hosten von Videos, einschließlich der Möglichkeit, Ihre Videos privat oder nicht gelistet weiterzuleiten. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

So können Sie Ihre Videos herunterladen:

  1. Rufen Sie die Seite Videostatus auf.
  2. Klicken Sie rechts neben Ihren Videos in der Spalte Maßnahmen auf den Link Video herunterladen, um ein Video auf Ihren Computer herunterzuladen.

Nach dem Download eines Videos wird neben dem Link „Video herunterladen“ die Meldung „Bereits heruntergeladen“ angezeigt.

Wenn Sie viele Videos auf Google Videos hochgeladen haben, müssen Sie eventuell rechts unten auf die Schaltflächen zur Seitensteuerung klicken, um alle Videos anzuzeigen.

Hinweis: Diese Download-Option ist noch bis zum 13. Mai 2011 verfügbar.

Vielen Dank, dass Sie Google Videos nutzen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Google Video-Team

 

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google stellt Google Video endgültig ein

Kommentare sind geschlossen.