Quartalszahlen: Google setzt 8,5 Milliarden Dollar um

google 

Im ersten Quartal 2011 hat Google ingesamt 8,575 Milliarden Dollar umgesetzt. Dies ist eine Steigerung von 27% gegenüber dem Vorjahres Quartal.

Google knüpft damit an die Zahlen aus dem Jahr 2010 an. Im vierten Quartal 2010 setzte man 8,44 Milliarden Dollar um und erzielte einen Gewinn von 2,5 Milliarden Dollar. Im Quartal 1/2011 betrug der Gewinn fast 2,3 Milliarden Dollar. Dies ist der zweithöchste Wert in der Unternehmensgeschichte.

Die Zahl der Googler stieg von 24.400 Mitarbeiter auf 26.316.

» Quartalsbericht
» Google-Quartalszahlen in der Übersicht

Teile diesen Artikel:

comment Ein Kommentar zu “Quartalszahlen: Google setzt 8,5 Milliarden Dollar um

Kommentare sind geschlossen.