Smart Home: Google arbeitet an neuem Smart Speaker mit Fuchsia – ein Nachfolger für Chromecast Audio?

fuchsia 

Nach knapp fünf Jahren Entwicklungszeit hat Google im vergangenen Jahr mit dem Rollout von Fuchsia begonnen, das als neues Betriebssystem auf die ersten Nest Hub Smart Displays ausgerollt wurde. Jetzt zeigt ein Blick auf die öffentlich zugänglichen Sourcen, dass im kommenden Jahr der erste Smart Speaker mit Fuchsia vor der Tür steht. Google arbeitet an Clover, das auf das bisherige Cast OS verzichten soll.


nest hub smart display fuchsia

Wir begleiten die Entwicklung des Betriebssystems Fuchsia hier im Blog schon seit langer Zeit und fragen uns seit jeher, auf welchen Geräten Google die neue Plattform überhaupt einsetzen möchte. Smart Displays schienen über einen langen Zeitraum die richtige Antwort zu sein, doch mit dem Pixel Tablet, das zusätzlich als Smart Display dient, könnte das schon wieder vorbei sein. Jetzt geht man offenbar an die Entwicklung von Smart Speakern.

Im öffentlich zugänglichen Quellcode von Fuchsia gibt es Hinweise auf das Projekt Clover, bei dem es sich aufgrund der angesprochenen Schnittstellen und Informationen wohl um einen Smart Speaker handelt – also ein Gerät ohne Display. Clover dürfte das erste Smart Home-Produkt sein, das mit Fuchsia als Betriebssystem frisch auf den Markt. Gleichzeitig natürlich auch das erste Neugerät mit Fuchsia überhaupt. Dafür lässt man wohl das bisher verwendete Cast OS fallen, so wie man es schon bei den am Markt befindlichen Nest Hub Smart Displays getan hat.

Ein neuer Smart Speaker aus dem Hause Google ist längst überfällig. Der Nest Mini ist bald drei Jahre am Markt und auch der Nest Audio, der gefühlt in der Wahrnehmung etwas untergeht, ist schon längere Zeit am Markt. Gut möglich, dass es sich bei Clover um den erwarteten Nachfolger des Chromecast Audio handelt.

» Pixel 7a: Amazon spricht schon jetzt von einer Pixel 7a-Familie – noch ein Hinweis auf Pixel Ultra / Pixel Mini?

Letzte Aktualisierung am 5.12.2022 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Affiliate Links, vielen Dank für eure Unterstützung!

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 1 Kommentare zum Thema "Smart Home: Google arbeitet an neuem Smart Speaker mit Fuchsia – ein Nachfolger für Chromecast Audio?"

  • Wenn ich von Fuchsia höre denke ich zwangsläufig an diese ganzen Clickbait-Artikeln allermöglichen Websites die vor etlichen jahren schon angekündigt haben, dass Android bald tot ist und Fuchsia dann auf allen Smartphones laufen wird.
    Ich dachte mir damals schon, dass das absoluter Bullshit ist und ich behielt recht. 😂
    5 Jahre später und es gibt immer noch Android und Fuchsia ist nur auf Smart Hubs, wo es sowieso komplett egal ist. 😂

Kommentare sind geschlossen.