Pixel 7, Pixel Watch & Pixel Buds: Smartwatch-Case lädt Kopfhörer – welche Kombinationen sind möglich?

pixel 

Google wird das Portfolio der Pixel-Produkte in nächster Zeit weiter wachsen lassen und steht mit Smartphones, Smartwatch und smarten Kopfhörern bei derzeit drei Produktgruppen. Alle drei lassen sich kabellos laden, sind aber dennoch noch nicht in alle Richtungen miteinander kompatibel. Weil es in den letzten Tagen einiges an Verwirrung gab, wollen wir euch in diesem Artikel einen Überblick verschaffen, was sich womit aufladen lässt.


pixel watch pixel buds

Vor wenigen Tagen gab es bei Neo-Besitzern der Pixel Watch erst überraschte und später lange Gesichter: Zuerst dachte man, dass sich die Pixel Watch per Smartphone laden lässt und kurz darauf stellte sich heraus, dass das nicht der Fall ist. Denn auch wenn das Display im ersten Moment anderes suggeriert, kann die Pixel Watch nicht kabellos per Smartphone geladen werden. Stattdessen gab es wenige Tage später die Überraschung, dass die Pixel Buds Pro per Pixel Watch-Ladegerät aufgeladen werden können. Hier findet ihr eine schnelle Übersicht darüber, was was aufladen kann.

Pixel Watch
Die Pixel Watch lässt sich derzeit nur mit dem Pixel Watch-Ladegerät aufladen. Das ist zwar ebenfalls kabellos und ohne Stecker, hat aber auch die nötige Form. Die Technologie (Qi) ist dieselbe wie bei den Pixel Buds oder auf der Rückseite der Pixel-Smartphones, doch die große Herausforderung ist die Spule der Smartwatch. Denn diese ist aufgrund der Gehäusegröße vergleichbar klein und daher trotz gleichem Standard nicht mit anderen Geräten aufzuladen.

Zur Enttäuschung vieler Nutzer lässt sich die Pixel Watch daher nicht mit dem Pixel-Smartphone aufladen und auch nicht mit dem Pixel Stand (der schon von der Formgebung völlig ungeeignet ist). Für die Pixel Buds gibt es keine offizielle Ladestation, sodass sich auch dabei nichts kombinieren lässt. Es gilt weiterhin der erste Satz dieses Kapitels.




Pixel Buds (Pro)
Die Pixel Buds und Pixel Buds Pro (ab 169,00 €) können sowohl per Kabel als auch kabellos geladen werden. Kabellos funktioniert das auf allen denkbaren Wegen: Ihr könnt das Case auf ein Pixel-Smartphone legen und es wird über den Smartphone-Akku aufgeladen. Ihr könnt das Case aber auch auf das Pixel Stand-Ladegerät legen (wenn es nicht funktioniert, dreht das Case einmal auf dem Kopf) und wie wir seit wenigen Tagen wissen, könnt ihr es außerdem mit dem Pixel Watch-Ladegerät aufladen.

Pixel-Smartphones
Ich erwähne es nur der Vollständigkeit Halber: Natürlich können die Pixel-Smartphones nicht per Smartwatch oder Kopfhörer aufgeladen werden – diese Richtung wäre aus mehreren Gründen unsinnig. Die Pixel-Smartphones lassen sich offiziell per Kabel, per Pixel Stand oder mit einem alternativen drahtlosen Ladegerät aufladen. Die Ladeleistung kann dabei variieren.


Und um das Aufladen per Smartphone noch komfortabler zu machen, bringt man schon bald einen neuen Schalter für das Reverse Charging auf die Pixel-Smartphones. Praktisch wäre es natürlich, wenn das dann auch mit der Pixel Watch funktionieren würde, aber soweit ist man leider noch nicht.

» Pixel Watch: So kommt ihr auf 24 Stunden Akkulaufzeit – Google verrät Daten zur durchschnittlichen Nutzung

» Pixel 7: Googles Smartphone jetzt bestellen und Gratis Pixel Buds Pro erhalten – starke Aktion noch bis Montag

Letzte Aktualisierung am 26.11.2022 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Affiliate Links, vielen Dank für eure Unterstützung!

[Google Support]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket