Pixel Watch: Lässt sich Googles Smartwatch kabellos per Qi aufladen? Scheinbar ja, tatsächlich nein (Video)

pixel 

Die Pixel Watch ist da und seit Ende letzter Woche ist sie auch an den Handgelenken vieler früher Käufer zu finden. Mancher Nutzer könnte enttäuscht gewesen sein, dass sich die Pixel Watch nicht kabellos per Qi aufladen lässt, nur um dann herauszufinden, dass es doch funktioniert. Doch man sollte sich nicht täuschen lassen, denn tatsächlich funktioniert das in den allermeisten Fällen nicht.


Pixel Watch

Die ersten Reviews zur Pixel Watch fielen nicht überschwänglich positiv aus, sondern waren vor allem aufgrund der Preisgestaltung und nicht ganz brandaktuellen Hardware durchwachsen. Natürlich war auch das kabellose Aufladen per Qi und in Form Reverse Charging das Aufladen per Pixel-Smartphone ein Thema. Google gibt im Support-Center an, dass das nicht funktioniert. Das hat für Punkteabzug gesorgt, aber auch für die Neugier vieler Neo-Nutzer.

Und siehe da, wenn man die Pixel Watch auf ein aktuelles Pixel-Smartphone legt, dann macht die Smartwatch tatsächlich den Eindruck, dass sie aufgeladen wird. Die beiden Akkus bzw. Akku-Technologien erkennen sich untereinander und die Pixel Watch geht wohl davon aus, jetzt neuen Saft zu erhalten und zeigt eine entsprechende Animation auf dem Display. Ihr könnt das im unten eingebundenen Video sehen. Doch tatsächlich irrt die Pixel Watch in den allermeisten Fällen.

Die Smartwatch wird nicht geladen, sondern es passt entweder gar nichts oder im schlimmsten Fall wird sie sogar entladen. Das bedeutet, dass man hinterher weniger Akkustand hat als vor dem vermeintlichen Aufladen. Darauf angesprochen, versucht Google etwas Klarheit hereinzubringen und diesen Umstand zu erklären.




Qi-Laden wird auf der Google Pixel Watch nicht unterstützt. Es kann einige Ladekonfigurationen geben, bei denen umgekehrtes drahtloses oder Qi-Laden zu funktionieren scheint. Dies ist sehr geräte- und ladegerätspezifisch und garantiert keine konsistente, konstante oder starke Ladung. Beachten Sie, dass dies in einigen Fällen dazu führen kann, dass sich das Gerät während des Ladevorgangs entlädt. Pixel Watch unterstützt nur das Aufladen mit dem mitgelieferten Ladegerät.

Offiziell funktioniert es also nicht, inoffiziell vielleicht mit allen gedrückten Daumen und großen Zehen. Man spricht zwar davon, dass es „zu funktionieren scheint“, aber auch von nicht vollständig prognostizierbaren Kombinationen von Geräten. Vielleicht gibt es tatsächlich eine Kombination, bei der es funktioniert, aber grundsätzlich ist es nicht möglich und die Pixel Watch lässt sich nur über das offizielle Ladegerät mit Strom versorgen.

Google sollte darauf reagieren und die Animation auf der Pixel Watch nur dann zeigen, wenn die Smartwatch tatsächlich aufgeladen wird.

» Pixel Tablet & Pixel Notepad: Google setzt bei den neuen Geräten auf seitlich platzierten Fingerabdruckscanner

» Pixel Watch: Das sind Googles neue Metall-Armbänder – kommen im Frühjahr für bis zu 199 Euro (Galerie)

Letzte Aktualisierung am 5.12.2022 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Affiliate Links, vielen Dank für eure Unterstützung!

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket