Pixel 5a: Google bestätigt Überhitzungsprobleme bei der Kamera – 4K mit 60 FPS sind (derzeit) wohl zu viel

pixel 

Google hat kürzlich das Pixel 5a vorgestellt und dem Smartphone nicht nur revolutionäres Feature spendiert, sondern es offenbar auch an einer Stelle gehörig übertrieben – nämlich bei der Videoaufnahme. Die vor einigen Tagen bekannt gewordenen Probleme mit der Überhitzung des Smartphones bei hochqualitativer Aufnahme wurden nun von Google indirekt bestätigt.


pixel 5 jerryrigeverything
Das Bild hat nichts mit der Überhitzung zu tun, erschien mir aber auch für diesen Artikel passend. Mehr dazu Hier.

Das Pixel 5a verfügt nicht nur über den revolutionären Kopfhöreranschluss, sondern bietet allen Nutzern auch die Möglichkeit, Videos mit 60 Frames-per-Second (FPS) in 4K-Qualität aufzunehmen. Das erfordert allerdings Höchstleistungen vom Prozessor, der in früheren Generationen Unterstützung vom Pixel Visual Core erhalten hat – der aber mittlerweile nicht mehr verbaut wird. Vor einigen Tagen wurden daraufhin sowohl beim Pixel 5a als auch beim Pixel 5 Überhitzungsprobleme bekannt.

Google hat dieses Problem nun indirekt dadurch bestätigt, dass man sich die Sache näher ansehen und bei Bedarf fixen wird. Ansonsten hätte man nicht reagiert oder es nicht als Problem eingestuft. Man wird das nun untersuche und gegebenenfalls ein Update ausliefern, dass dieses Problem behebt. Mit dem für nächste Woche erwarteten September-Sicherheitsupdate wird sich das aber nicht mehr ausgehen, sodass die Probleme frühestens Anfang Oktober behoben werden können.

» Pixel 5a: Kurioser Spot für den Kopfhöreranschluss des neuen Smartphones – veralbert Apple und sich selbst

» Pixel, Nest & Fitbit: Viele neue Google-Produkte stehen vor der Tür – was kommt wann? (Übersicht)


Pixel Foldable: Googles erstes faltbares Smartphone kommt wohl später – volle Konzentration auf das Pixel 6

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 1 Kommentare zum Thema "Pixel 5a: Google bestätigt Überhitzungsprobleme bei der Kamera – 4K mit 60 FPS sind (derzeit) wohl zu viel"

  • Lol ein Pixel 5a mit lumpigen Snap 765G schafft nicht mal Videos mit 4k 60 fps ,wie lächerlich das ist. 🤣

Kommentare sind geschlossen.