Android 10: Diese Smartphones werden das Update auf Googles neues Betriebssystem erhalten

android 

Android 10 ist endlich da und bringt wieder eine ganze Reihe von wichtigen Neuerungen in das Betriebssystem. Ein großer Teil der Pixel-Smartphones dürfte von Google mittlerweile mit dem Update versorgt sein und auch die anderen Hersteller haben die Geschwindigkeit für die ersten Aktualisierungen in den vergangenen Jahren spürbar angezogen. Die ersten Smartphone-Hersteller haben sich bereits dazu geäußert, welche Smartphones das neue Android 10 erhalten werden.


Android-Updates sind immer wieder ein leidiges Thema und nur wenige Hersteller verhalten sich vorbildlich und liefern die Updates zeitnah und für viele Geräte aus. Das hat sich in den vergangenen Jahren zwar glücklicherweise leicht gebessert, aber es ist noch immer viel zu tun. Google begegnet diesem Problem mit neuen Technologien wie dem Project Treble und dem Project Mainline, um die Arbeit an einem Update stark zu erleichtern. Doch schlussendlich hängt es eben noch immer am Hersteller.

android next generation

Pixel 4 Leaks: Alle Informationen, Spezifikationen & Bilder um Googles neue Smartphones in der Übersicht

Die ersten Smartphone-Hersteller haben sich bereits dazu geäußert, auf welche Geräte sie das Update in den nächsten Monaten verteilen möchten. Einige liefern Zeitangaben mit, andere veröffentlichen einfach nur nahezu unkommentierte Listen. In beiden Fällen müssen die Angaben nicht immer korrekt sein und es kann auf den letzten Metern unvorhergesehene Probleme geben, aber wenn es aufgrund dessen zu Verschiebungen kommt, ist das natürlich auch im Interesse der Nutzer.

Die Listen stammen direkt von den öffentlich kommunizierten Informationen der Hersteller, natürlich verlinken wir an dieser Stelle auch die belastbaren Statements der einzelnen Hersteller. Dabei handelt es sich übrigens um garantierte Updates, die die Hersteller auf jeden Fall einplanen. Sollte euer noch nicht ganz so betagtes Smartphone nicht dabei sein, muss es nicht automatisch heißen, dass ihr nicht mit Android 10 versorgt werdet. Manchmal gibt es Überraschungen, wenn auch leider nicht ganz so zahlreich.

Die Liste wird ständig aktualisiert, am Ende des Artikels findet ihr das Datum der letzten Aktualisierung. Für alle in dieser Liste noch nicht aufgeführten Smartphone-Hersteller gilt, dass ihr bei Geräten aus den Jahren 2019 und 2018 sehr gute Chancen auf ein Update habt, für alle Modelle davor muss man schon fest die Daumen drücken.



Huawei

Huawei hat sich als erster Hersteller zu Wort gemeldet und eine Liste aller Smartphones veröffentlicht, die aktualisiert werden sollen. Allerdings ist das mit Vorsicht zu genießen, denn bekanntlich hat Huawei derzeit große Probleme aufgrund des US-Banns und ist möglicherweise nicht in der Lage, Android 10 zu beziehen. Sobald es dazu gesicherte Informationen gibt, werden wir sie euch natürlich mitteilen.

» Der Zeitplan für das Huawei-Update

Honor

Für HONOR gilt das Gleiche wie für Huawei, aber auch die Huawei-Tochter hat sich schon frühzeitig geäußert.

» Der Zeitplan für das HONOR-Update

Xiaomi

Wenn die chinesischen Kollegen vorlegen, muss natürlich auch Xiaomi nachziehen und hat ebenfalls bereits eine umfangreiche Liste an Geräten veröffentlicht, die das Update auf Android Q erhalten werden.



Nokia

Nokia hat sich direkt nach der Verkündung des neuen Namens zu Wort gemeldet und hat gleich eine Liste mit 16 Smartphones veröffentlicht, die das Update im kommenden halben Jahr erhalten werden. Den genauen Zeitplan findet ihr in diesem Artikel.

Letztes Update: 07.09.2019

Pixel 4: In diesen drei Farben werden Googles neue Smartphones erhältlich sein + alle Farben im Vergleich

Siehe auch
» Android 10: Das sind die 10 wichtigsten Neuerungen und Änderungen im finalen ‚Android Q‘ (laut Google)

» Android 10: Schluss mit den süßen Figuren – das enttäuschende Android 10-Maskottchen im Googleplex


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.