Android 10: Schluss mit den süßen Figuren – das enttäuschende Android 10-Maskottchen im Googleplex

android 

Gestern Abend hat Google Android 10 veröffentlicht und bringt mit der finalen Version 10 wichtige Neuerungen in das Betriebssystem. Parallel zur Veröffentlichung wird traditionell das speziell für diese Version entworfene Maskottchen in Form einer übergroßen Figur im Hauptquartier Googleplex aufgestellt. Das war auch gestern Abend wieder der Fall, aber die Begeisterung über das Design hält sich nachvollziehbarerweise stark in Grenzen.


Im Vorgarten des Googleplex geht es sehr bunt zu, denn die Besucher werden von einer großen Galerie von Android-Figuren empfangen, die jeweils an die Bezeichnung der Version angepasst sind – ein sehr beliebtes Fotomotiv. Doch in diesem Jahr hat Google bekanntlich kurz vor dem finalen Release das Namens-Schema geändert und vergibt keine neuen Süßspeisen-Namen mehr an die einzelnen Android-Versionen.

android 10 statue

Eigentlich hätte im Googleplex-Vorgarten eine Android-Figur mit einem Queens Cake stehen können, aber dazu konnte es bekanntlich nicht kommen. Stattdessen hat Google die Herausforderung gestellt, lediglich aus der Zahl 10 und dem Bugdroid ein nettes Logo zu entwerfen – was meiner Meinung nach komplett in die Hose gegangen ist. Im Vorgarten des Googleplex thront nun ein große 10, in dessen Ziffer 0 sich der Kopf des beliebten Bugdroid befindet.

Die Reaktionen bei Twitter und anderen Sozialen Netzwerken sind wenig begeistert – und das ist nachvollziehbar. Die Zahl passt nicht zu den anderen Figuren, ist dann auch noch in Grau gehalten und der Kopf des Bugdroid sieht so aus, als wenn er fast in dieser Zahl untergeht – mit anderen Worten: Hässlich. Das weiß wohl auch Google und hat viele prominente Besucher in bunten Farben unterschreiben lassen, aber das macht es auch nicht wirklich besser.

Klar, es ist nur eine einfache Figur, die Niemandem etwas tut, aber dass die Enttäuschung groß ist, wird spätestens dann nachvollziehbar, wenn ihr euch die vielen anderen Figuren im Googleplex-Vorgarten anseht.

» Android 10: Das sind die 10 wichtigsten Neuerungen und Verbessungen im finalen ‚Android Q‘ (laut Google)

» Das Android-Maskottchen: Interessanter Einblick – so ist der Bugdroid entstanden & frühe Entwürfe des Logos

Android 10: Googles Designer bringen Hunderte neue überarbeitete Emojis in das Betriebssystem (Übersicht)


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.