Galaxy S8 / Galaxy S8+: Samsung zieht das Update auf Android 8.0 Oreo zurück

samsung 

Samsung gibt es, Samsung nimmt es: Gerade erst hat der Rollout von Android 8.0 Oreo für das Galaxy S8 begonnen, da wird es vom koreanischen Hersteller schon wieder gestoppt. Die Gründe sind derzeit noch unklar, es dürfte aber wohl doch noch nicht alles so funktionieren, wie sich das die Entwickler vorgestellt haben. Betroffen sind (natürlich) auch deutsche Nutzer.


In diesem Jahr haben Samsungs Entwickler für die Verhältnisse des Smartphone-Giganten ordentlich aufs Gaspedal gedrückt: Das Update auf Android Oreo wurde nicht nur schon nach 6 Monaten ausgeliefert – und das ist ja immer noch schneller als einige andere Hersteller – sondern vor allem noch vor der Präsentation des Nachfolgemodells Galaxy S9. Wer das Update noch nicht bekommen hat, muss sich nun wohl in den nächsten Tagen auch keine Hoffnung darauf machen.

samsung galaxy s8 oreo

Samsung hat das Update für das Galaxy S8 und auch für das Galaxy S8+ auf Android 8.0 Oreo ohne Angabe von Gründen zurückgezogen. Das Update hat die Build-Nummern G950-FXXU1CRAP bzw. G955-FXXU1CRAP und wurde seit dem Ende der vergangenen Woche für die ersten Nutzer ausgeliefert. Seit einigen Stunden ist es aber wieder von Samsungs Servern verschwunden und kann nicht mehr heruntergeladen werden.

Eine offizielle Stellungnahme gibt es noch nicht, aber aus internen Quellen soll es heißen, dass das Unternehmen an einer neuen Version arbeitet. Alle bestehenden Nutzer, die das Update bereits installiert haben, sollte keine Probleme haben und sich wohl auch keine Sorgen machen. Böse Zungen behaupten, dass der Grund für den Rückzug einfach auch die Buildnummer sein könnte, die mit den vier Buchstaben CRAP abschließt 😉 Ausschließen möchte ich das aus Marketing-Sicht zwar nicht, aber es ist wohl doch sehr unwahrscheinlich.

Viel mehr gehe ich davon aus, dass es ein Problem mit den neuen Features gibt, die vielleicht nicht ganz so arbeiten wie sie sollen. Die Nutzer haben bisher aber noch keinerlei Probleme festgestellt. Samsung wird sich wohl hoffentlich nicht all zu viel Zeit damit lassen, bis das Update wieder freigegeben und für die beiden Smartphones ausgerollt wird.

Mehr zum Oreo-Update für die Samsung-Smartphones
» Schub für Android Oreo: Samsung beginnt mit dem Oreo-Rollout für das Galaxy S8 & Galaxy S8 Plus
» Samsung Galaxy S8 & Galaxy S8+: Rollout von Android 8.0 Oreo beginnt – Das sind die Neuerungen
» Leak: Inoffizielle Liste – diese Samsung-Smartphones bekommen das Update auf Android Oreo
» Überraschung!? Samsung Galaxy S6, S6 Edge & Note 5 sollen Update auf Android 8.0 Oreo bekommen
» Samsung Galaxy Note 8: Die ersten Nutzer bekommen das Update auf Android 8.0 Oreo Beta
» Samsung Experience 9.0: Galaxy S8-Update auf Android Oreo bringt komplett überarbeitete Emojis

UPDATE
» Galaxy S8 & Galaxy S8+: Samsung äußert sich zum Update-Stopp auf Android 8.0 Oreo

[SamMobile]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel: