Leak: Inoffizielle Liste – diese Samsung-Smartphones bekommen das Update auf Android Oreo

samsung 

Mittlerweile haben wir schon Februar 2018 – und damit ist nun schon fast ein halbes Jahr seit dem Start von Android Oreo vergangenen. Die meisten Smartphone-Hersteller haben mittlerweile bekannt gegeben, welche Geräte das Update auf Oreo bekommen und haben teilweise auch schon mit dem Rollout begonnen. Samsung hatte sich bisher dezent zurückgehalten, doch ein Leak zeigt nun eine vollständige Liste aller Smartphones, für die das Update erwogen wird.


Das wohl leidigste Thema unter allen Android-Nutzern sind die Updates für das Betriebssystem, die von den Herstellern nur sehr selten zeitnah ausgeliefert werden. Wer heute ein Smartphone aus dem Jahr 2017 kauft darf sich zwar mit großer Wahrscheinlichkeit noch über ein Update freuen, aber beim Jahr 2016 wird es dann schon verdammt eng, und für 2015 hilft auch kein Beten mehr. Insbesondere bei Herstellern mit sehr vielen Modellen, wie vor allem Samsung, ist das ein großes Problem.

Samsung Galaxy S8

Samsung hat sich bisher nicht konkret dazu geäußert, welche Smartphones ein Update auf Android Oreo bekommen werden. Gesichert ist auf jeden fall mal das Galaxy S8 und das Galaxy Note 8, da für beide bereits Beta-Programme angelaufen sind. Doch für alle anderen hieß es einfach nur, dass die Updates frühestens Anfang 2018 erscheinen werden – und so ist es ja nun auch gekommen. Das Wörtchen „Anfang“ wird man aber wohl für die meisten Modelle streichen können.

In einer Datei des Beta-Programms für das Galaxy Note 8 ist vor einigen Tagen eine Liste mit allen Samsung-Smartphones aufgetaucht, die das Update auf Android Oreo bekommen sollen. Die Liste gehört zum Framework des Updates und enthält lediglich die Codenamen dieser Smartphones, aber glücklicherweise sind diese bekannt und lassen sich sehr leicht in die offizielle Modellbezeichnung übersetzen. Die Liste warn natürlich nicht für die Öffentlichkeit gedacht, aber jetzt ist sie nun mal da.

Zu beachten ist aber, dass es sich dabei lediglich um die Smartphones handelt, auf denen Samsung das Update auf Android Oreo testet. Es heißt also nicht zu 100 Prozent dass das Update auch tatsächlich durchkommen wird. Auf der anderen Seite kann man sich aber zu 99,9 Prozent sicher sein, dass Geräte, die in dieser Liste nicht auftauchen, das Oreo-Update nicht bekommen werden. Außerdem befinden sich auch Smartphones in der Liste, die noch gar nicht erhältlich sind.



Inoffizielle Liste: Diese Samsung-Smartphones bekommen das Oreo-Update

(Partnerlinks, vielen Dank für eure Unterstützung!)

Hier die bekannte Update-Liste aller anderen Hersteller:
» HTC: Diese Smartphones bekommen Android Oreo
» Sony: Diese Smartphones bekommen Android Oreo
» Nokia: Diese Smartphones bekommen Android Oreo
» Honor: Diese Smartphones bekommen Android Oreo
» Motorola: Diese Smartphones bekommen Android Oreo
» Nokia: Alle Smartphones bekommen Android P
» Huawei: Diese Smartphone bekommen Android Oreo
» Samsung: Das Oreo-Update kommt frühestes 2018

Siehe auch
» Samsung Galaxy S8: Diese neuen Features bringt das Update auf Android Oreo (Infografik)

[XDA Developers]


Diskussionen, Fragen, Hinweise & mehr rund um Google
GoogleWatchBlog Forum


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.