Huawei-Tochter meldet sich zu Wort: Diese Honor-Smartphones bekommen Android Oreo

android 

Nach und nach melden sich immer mehr Smartphone-Hersteller zu Wort, und verraten ob und wann ihre Geräte das Update auf Android Oreo bekommen werden. Jetzt hat sich auch die Alternativ-Marke von Huawei, Honor, zu Wort gemeldet und hat die beiden Geräte genannt, die vermutlich noch in diesem Jahr das Update bekommen werden. Der Mutterkonzern Huawei allerdings hält sich mit einer solchen (kurzen) Liste noch bedeckt.


Android Oreo ist nun schon einige Tage am Markt und im Laufe der nächsten Tage dürften alle Besitzer eines Pixel- und Nexus-Smartphones das Update bereits bekommen haben – gleich gemeinsam mit dem September-Sicherheitsupdate. Aber natürlich möchten auch alle anderen Nutzer in den Genuss des schwarzen Kekses kommen und warten sehnsüchtig auf ein Update – vor allem wenn das Gerät noch nicht all zu viele Monate auf der Uhr hat.

Android Oreo Logo

Die Huawei-Tochter Honor hat sich nun soweit geäußert, dass die beiden Smartphones Honor 6X und Honor 8 Pro das Update auf Android Oreo auf jeden Fall bekommen werden. Im Gegensatz zu allen anderen Herstellern hat das Unternehmen auch einen groben Zeitplan genannt: Das Honor 8 Pro wird das Update noch in diesem Jahr bekommen, während das Honor 6X sich möglicherweise noch bis zum Januar 2018 ziehen wird – ein gleichzeitiger Launch im Dezember ist aber ebenfalls noch möglich.

Honor ist damit nun schon das vierte Unternehmen dass sich zu den Updates äußert und somit die Liste der potenziellen Update-Geräte weiter verlängert, wenn auch mit zwei Geräten nur geringfügig. In den vergangenen Tagen haben sich schon HTC, Sony und auch Nokia zu Wort gemeldet und habe ihre Listen veröffentlicht. Auf die Honor-Mutter Huawei oder auch Samsung müssen wir noch warten, aber auch diese beiden dürften wohl schon bald die Karten auf den Tisch legen.

» HTC: Diese Smartphones bekommen Android Oreo
» Sony: Diese Smartphones bekommen Android Oreo
» Nokia: Diese Smartphones bekommen Android Oreo

[9to5Google]


Teile diesen Artikel:

comment Ein Kommentar zu “Huawei-Tochter meldet sich zu Wort: Diese Honor-Smartphones bekommen Android Oreo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.