Google hat vor wenigen Tagen den neuen Chromecast vorgestellt, der mit der Google TV-Oberfläche einen völligen Neustart hinlegt und dadurch auch mit anderen Produkten als zuvor konkurriert. Hierzulande wird Googles neuer Dongle vor allem gegen den Amazon Fire TV Stick antreten müssen, der ebenfalls eine neue Oberfläche erhalten wird. Es wird ein spannendes Rennen zwischen den beiden Gadgets.
Der Amazon Fire TV Stick gehört zu den erfolgreichsten Produkten des Unternehmens und soll bereits mehr als 100 Millionen Mal verkauft worden sein. Mit den richtigen Werkzeugen lässt sich der Funktionsumfang des Sticks auch außerhalb des Amazon App Stores erweitern und dieser somit noch flexibler einsetzen. Pünktlich zum bevorstehenden Prime Day 2020 zeigen wir euch, wie ihr mit einer kostenlosen App beliebige Smartphone-Apps per Sideload auf dem Amazon Fire TV Stick installieren könnt.
Pünktlich zum Wochenende gibt es interessante Smart Home-Aktionen bei Amazon, mit denen der Onlinehändler den zahlreichen Aktionen rund um die Google Smart Home-Hardware in den vergangenen Wochen nachzieht. In diesen Tagen kann sowohl beim Kauf des kleinen Smart Speaker Echo Dot als auch bei Smart Displays oder dem Fire TV Stick einiges gespart werden. Natürlich dürfen unsere populären Anleitungen zur Installation der Google-Dienste nicht fehlen.
Die meisten Geschäfte haben wieder geöffnet und auch die Aktionen der großen Ketten laufen normal weiter, denn die vollen Lager wollen geleert werden. Aktuell gibt es wieder einige interessante Aktionen für Google-Fans, die wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen. Beim Kauf eines Google Home Mini, der Pixel-Smartphones, Nest Smart Home-Hardware oder auch vieler Amazon-Geräte könnt ihr derzeit wieder viel Geld sparen.
Der Amazon Fire TV Stick erfreut sich sehr großer Beliebtheit und dürfte zu den meistverkauften Amazon-Produkten im Bereich Smart Home gehören. Mit dem Amazon App Store lassen sich zahlreiche Apps auf den Fire TV Stick installieren, allerdings ist die Auswahl längst nicht so groß wie etwa im Google Play Store. Mit nur wenigen Schritten es möglich, beliebige Apps vom Smartphone per Sideload direkt auf den Amazon Fire TV Stick zu installieren.
Google und Amazon treffen in vielen Bereichen als direkte Konkurrenten aufeinander, wobei vor allem das Smart Home ein heiß umkämpfter Markt ist, der auch längst von vielen anderen Unternehmen in Angriff genommen wird. Zum Ausklang des Smart Home-Sommers hat Amazon nun wieder im Rahmen der Sommer-Schluss-Angebote die Preise für die Echo-Lautsprecher, Kindle-Tablets und einige andere Geräte reduziert. Hier bekommt ihr einen kurzen Überblick sowie die immer wieder sehr populären Anleitungen zur Installation der Google-Dienste.
Zwischen Google und Amazon herrschte lange Zeit dicke Luft und beide Unternehmen haben ihre Angebote von den Plattformen des jeweils anderen abgezogen. Doch damit ist es nun vorbei, denn die im April verkündete große Einigung wurde nun vollzogen und im Laufe der nächsten Stunden werden sowohl Amazon- als auch Google- und YouTube-Nutzer davon profitieren.
Seit mindestens eineinhalb Jahren herrschte dicke Luft zwischen Google und Amazon, denn beide Unternehmen konnten sich in mehreren Bereichen nicht auf eine Zusammenarbeit einigen und hatten sich schlussendlich vollständig von den Plattformen des Anderen zurückgezogen. Doch weil in der Tech-Branche gerade harmonische Zeiten angebrochen sind, legen nun auch Amazon und Google alle Streitigkeiten bei und kündigen eine Reihe von gegenseitigen Integrationen an.
Ostern steht vor der Tür und viele (Online)-Händler locken mit Produkten, die sich gut in einem Osterei verstecken lassen - natürlich auch Amazon. Der Onlinehändler hat nun ein schönes Paket für alle geschnürt, die mit dem Aufbau eines Smart Home beginnen oder ihr bestehendes erweitern möchten. Mit dabei ist der Echo Dot sowie der Fire TV Stick inklusive Sprachfernbedienung, die im Paket zum halben Preis im Vergleich zum UVP angeboten werden.
Für viele Menschen begann der erste Schritt in Richtung Smart Home mit einem TV-Stick aus dem Hause Google, Amazon oder einem der vielen anderen Anbieter. Laut einem Bericht soll nun, nach jahrelanger Verspätung, auch Apple an einem solchen Stick oder Dongle arbeiten, mit dem die zukünftigen Ambitionen breiter ausgerollt werden können. Doch hätte ein Apple-Produkt wirklich eine Chance gegen Googles Chromecast oder dem Amazon Fire TV Stick.