Google Assistant: Notizen-Funktion wird weitgehend eingestellt – unterstützt nur noch Google Notizen

google 

Rund um den Google Assistant gab es in den letzten Monaten nicht viel Positives zu berichten, denn durch die volle Konzentration auf Bard wird das Engagement beim Sprachassistenten deutlich zurückgefahren. Das trifft jetzt auch die Integration von Notizen-Apps, denn schon in weniger als drei Wochen wird man alle Brücken abbauen und nur noch das eigene Google Notizen unterstützen.


google assistant logo dark

Google hat rund um den Assistant in den ersten Jahren eine große Plattform aufgebaut, um eine möglichst hohe Reichweite zu erzielen und den Nutzern viele Dinge per Sprachassistent zu ermöglichen. Eine dieser Möglichkeiten ist bzw. war es, aus einer Reihe von Apps für das Erstellen und Verwalten von Notizen und Listen zu wählen. Natürlich ist die Integration von Google Notizen vorhanden, aber auch viele Drittanbieter haben diese Möglichkeiten gerne genutzt und die Schnittstellen verwendet.

Doch damit ist bald Schluss, denn Google wird alle „Nicht-Google-Apps“ im Bereich der Notizen und Listen schon ab dem 20. Juni nicht mehr unterstützen – also in weniger als drei Wochen. Betroffene App-Entwickler, auch größere Namen, haben davon wohl erst vor wenigen Tagen erfahren und hatten somit auch kaum Vorlaufzeit. Die Integration von Google Notizen / Google Keep wird bleiben, aber vermutlich wird man dieses etwas tiefer integrieren und somit auf öffentliche Schnittstellen verzichten. Das verringert den Entwicklungsaufwand und ist somit ein weiteres Zeichen für das Zurückfahren des Assistenten.

Es ist längst nicht der erste Schritt in diese Richtung, denn schon in den vergangenen Monaten hat der Google Assistant viele Funktionen verloren und es ist nicht zu erwarten, dass sich das sehr bald wieder umkehrt.

» Google Chromecast: Google zieht dem Streaming-Stick den Stecker – Performance-Einbußen werden erwartet

Letzte Aktualisierung am 26.06.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Affiliate Links, vielen Dank für eure Unterstützung!

[Google Support]




Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket