Pixel Feature Drop: Google bringt viele neue Features auf Pixel-Smartphones – das sind die Neuerungen (Video)

pixel 

Google bereitet allen Pixel-Nutzern wieder einen schönen Abend, denn neben dem Android-Sicherheitsupdate hat man auch das neue Pixel Feature Drop veröffentlicht und bringt eine ganze Reihe neuer Funktionen auf die Pixel-Smartphones. Das mittlerweile elfte Pixel Feature Drop hat viele Verbesserungen im Gepäck, die im Laufe der nächsten Tage auf allen noch unterstützten Smartphones ankommen sollten. Wir stellen sie euch vor.


pixel feature drop juni 2022

Das Pixel Feature Drop feiert das zweieinhalb-jährige Bestehen und hat auch bei der elften Ausgabe des Feature-Pakets wieder sehr viele Verbesserungen im Gepäck. Auch diesmal gibt es einen ganzen Schwung an Neuerungen rund um die Pixel-Smartphones, die an verschiedenen Stellen sichtbar werden. Einiges ist völlig neu, anderes könnte auf anderen Smartphone-Generationen bereits seit einiger Zeit angeboten worden sein. Hier findet ihr eine schnelle Übersicht der neuen Features für alle Pixel-Smartphones der vierten bis sechsten Generation

Neue App zum Musikmachen

Mit der neuen Spaß-App „Pocket Operator“ lassen sich kurze Videos aufnehmen und automatisch durch KI in Musikvideos verwandeln lassen. Man könnte es wohl als umgekehrtes TikTok bezeichnen. Diese App ist in Kooperation mit Teenage Engineering entstanden und soll nur in englischer Sprache zur Verfügung stehen. Von einer lokalen Einschränkung war keine Rede, bisher steht die App aber noch im Play Store bereit.

pocket operator™ for Pixel™
pocket operator™ for Pixel™




Impfzertifikate auf dem Homescreen

pixel feature drop imfpfass homescreen

Impfungen und Impfzertifikate sind immer noch ein großes Thema und auch wenn „wir“ derzeit wieder etwas mehr Freiraum haben, sollte man nicht vergessen, dass das C-Thema sehr schnell wieder zurückkommen kann. Um den Zugriff auf Impfzertifikate zu erleichtern, bringt Google nun ein neues Feature in die Screenshot-Funktion. Einfach ein Screenshot vom Zertfikat aufnehmen und dieses wird automatisch erkannt, sodass es sich für den schnellen Zugriff auf den Homescreen ablegen lässt.

Angekündigt hat man es für die USA, Kanada und Australien. Es ist aber gut möglich, dass das auch in anderen Ländern funktioniert. Probiert es einfach einmal aus.

Neue ‚auf einen Blick‘-Funktionen

pixel feature drop auf einen blick

Das ‚auf einen Blick‘-Widget wird ordentlich ausgebaut und erhält eine Reihe neuer Inhalte. Wir haben euch alle Neuerungen bereits in diesem Artikel vorgestellt und ausführlich mit Screenshots und Beispielen gezeigt. Angekündigt hat man die Integration des Videofeeds der Nest Türklingel, die Erinnerung an ein möglicherweise vergessenes LED-Licht sowie in Kürze Informationen über die Luftqualität. Das ist nicht alles, aber es sind wohl die wichtigsten Neuerungen für das kleine und oftmals unterschätzte Widget auf dem Homescreen des Pixel Launcher.




Verbesserungen für Audioverstärker

Mit dem Sound Amplifier (auf Deutsch Audioverstärker) lassen sich Audiosignale filtern und wichtige Dinge akustisch hervorheben. Das jüngste Update bringt einen stärkeren Filter für Hintergrundgeräusche und soll die Aufgabe noch schneller erledigen sowie einfacher zugänglich sein. Hier eine kurze Beschreibung, was die App genau tut:

Die Bedienungshilfe „Audioverstärker“ verbessert die Audioausgabe deines Android-Geräts und die Klarheit beim Hören. Für die Nutzung sind Kopfhörer erforderlich. Mit „Audioverstärker“ kannst du Geräusche in der Umgebung und auf dem Gerät filtern, anreichern und verstärken. „Audioverstärker“ macht wichtige Geräusche, wie Unterhaltungen, lauter, während störende Geräusche nicht übermäßig verstärkt werden. Über zwei einfache Schieberegler lassen sich die Klangverstärkung schnell anpassen und störende Hintergrundgeräusche unterdrücken.

Google Fotos Real Tone Filter

Smartphone-Kameras sind seit Jahren echte Wunderwerke, denn die Apps holen dank starker KI-Algorithmen sehr viel mehr heraus, als es durch die Hardware eigentlich möglich wäre. Und wenn es dann noch immer nicht passt, kommen Filter zum Einsatz, so wie sie etwa Google Fotos bietet. Allerdings waren nahezu alle Filter bisher für Menschen mit heller Hautfarbe optimiert und konnten bei anderen Farben zum Teil für unschöne Ergebnisse sorgen. Nun bringt man auch in diesen Bereich mehr Diversität herein und kündigt den Rollout der neuen „Real Tone Filter“ an.

Bei Real Tone handelt es sich um eine standardmäßig aktivierte Verbesserung, die für eine natürlichere Darstellung von Hautfarben sorgen soll. Das kommt mit Menschen mit heller Hautfarbe zugute, die dadurch noch realistischere Fotos erhalten. Aber hauptsächlich Menschen mit dunkler oder sehr dunkler Hautfarbe dürfen sich freuen, denn bei ihnen zeigt der Effekt die größte Wirkung. Und weil das ein wirklich großer Schritt ist, auch wenn er vielen Menschen möglicherweise nicht auffällt, hat man das in einem Werbespot festgehalten.

» Mehr Informationen zu den Google Fotos Real Tone Filtern




Alle Neuerungen im Video


Das war dann auch schon wieder alles für diesen Monat. Es sind wieder einige praktische Dinge dabei, aber der große Wurf ist ausgeblieben – und das hat auch organisatorische Gründe. Durch das jetzt als „Android 12 QPR Beta“ bezeichnete Programm mit der Vorschau auf die Pixel Feature Drops und der Tatsache, dass vieles vorab getestet oder schon in Aussicht gestellt wird, ist vieles bereits bekannt. Vermutlich wird schon morgen die nächste Android 12 QPR-Beta für den September starten.

Zusätzlich zum Sicherheitsupdate und dem Pixel Feature Drop gibt es übrigens auch noch eine Reihe von Bugfixes und Verbesserungen rund um die Pixel-Smartphones, die wir euch ausführlich in diesem Artikel zeigen.

» Pixel 6a: Googles neues Smartphone im Unboxing – Video zeigt Karton, Lieferumfang und mehr (Galerie)

» Pixel Ultra: Bringt Google ein Highend-Smartphone zum Pixel 7? Manches spricht dafür und einiges dagegen

» Pixel Notepad: Googles faltbares Smartphone verschiebt sich weit nach hinten – eine gute Idee? (Meinung)

[Google-Blog]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 3 Kommentare zum Thema "Pixel Feature Drop: Google bringt viele neue Features auf Pixel-Smartphones – das sind die Neuerungen (Video)"

  • Das mit dem Corona Zertifikat Screenshot auf dem Homescreen ist blödsinn und stimmt nicht.
    Es ist sogar so, das wenn man ein Screenshot vom Corona Zertifikat macht, dieser Screenshot komplett schwarz ist und keinerlei Daten enthält.

    • Nein, was du sagst, ist falsch. Ich habe gerade getestet, ob die Funktion bei mir aktiv ist. Ist sie nicht aber ich konnte einen ganz normalen Screenshot machen, der nicht schwarz ist.

  • Glaube das liegt an der jeweiligen App und ggf. nutzt ihr ja unterschiedliche. Die können das Erstellen von Screenshots unterbinden, damit keine heiklen Daten so gescreeenshottet werden (Banking usw.).

Kommentare sind geschlossen.